So fügen Sie benutzerdefinierte Glyphen zu Verknüpfungen auf iPhone und iPad hinzu

Apple bietet eine Handvoll Standard-Glyphen für Kurzbefehle an. Für die meisten Benutzer sind diese vordefinierten Goodies mehr als genug für die grundlegende Anpassung. Aber diejenigen (wie ich), die es lieben, ihre Sachen mit einem einzigartigen Design zu personalisieren, finden die Kollektion vielleicht unterdurchschnittlich. Und hier entsteht die Notwendigkeit, benutzerdefinierte Glyphen zu Shortcuts auf iPhone und iPad hinzuzufügen. Wenn Sie also Ihren Verknüpfungssymbolen eine persönliche Note verleihen möchten, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, lassen Sie sich von mir durch die Anleitung führen.

Füge benutzerdefinierte Glyphen zu Verknüpfungen in iOS 13 oder iPadOS 13 hinzu

Ein paar Dinge, die es wert sind, im Voraus zur Kenntnis genommen zu werden

Nun, die Sache, die Ihnen vielleicht schon durch den Kopf geht, ist, woher Sie die benutzerdefinierten Glyphen bekommen? Nun, das Internet ist mit unzähligen Optionen überflutet; Daher können Sie ganz einfach eine Vielzahl von Symbolen erhalten, die Ihren Hacks ein schönes, individuelles Aussehen verleihen und sie auch anschaulich darstellen können. Darüber hinaus verkaufen einige Websites sogar wunderschön gestaltete Symbole. Es sollte also keine große Frage sein, ein paar coole zu bekommen. Um sofort eine kostenlose Glyphe zu erhalten, öffnen Sie Safari (oder einen Ihrer bevorzugten Webbrowser) und suchen Sie nach der Art von Symbolen, die Sie erhalten möchten. Wenn Sie ein besseres gefunden haben, berühren und halten Sie das Symbol. Dann, Wählen Sie die Option „Zu Fotos hinzufügen“, um das Symbol in Ihrer Fotobibliothek zu speichern.

Nachdem Sie nun ein gut aussehendes Symbol haben, sollten Sie einige Dinge beachten. In erster Linie können Sie nicht nur Glyphen und Symbole verwenden, sondern auch jedes Bild in Ihrer Fotobibliothek. Und zweitens funktioniert der Trick nur zum Ändern des Startbildschirmsymbols einer bestimmten Verknüpfung. Es ist zwar keine vollwertige Lösung, aber es ist mehr als praktisch, eine coole Personalisierung in den Mix einzubringen. Beginnen wir also mit den Schritten!

1. Starten Sie die Abkürzungen App auf Ihrem iPhone oder iPad.

Öffnen Sie die Shortcuts-App auf Ihrem iPhone

2. Gehen Sie jetzt zu den Abkürzung welches Symbol Sie ändern möchten und tippen Sie dann auf winzige drei Punkte. Tippen Sie als Nächstes auf die drei horizontale Punkte oben rechts auf dem Bildschirm. Danach wählen “Zum Startbildschirm hinzufügen”.

Tippen Sie auf Zum Startbildschirm hinzufügen

4. Tippen Sie als Nächstes auf Glyphe. Jetzt erscheint am unteren Bildschirmrand ein Menü mit mehreren Optionen:

Wählen Sie nun im Menü Fotos auswählen

  • Foto machen: Nehmen Sie ein Foto mit der Kamera Ihres Geräts auf und verwenden Sie es dann als Verknüpfungssymbol.
  • Wähle ein Foto aus: Wählen Sie das Foto/die Glyphe aus, die Sie in Ihrer Kamerarolle gespeichert haben.
  • Datei wählen: Wählen Sie die in der Dateien-App gespeicherte Glyphe aus.

Da ich die Glyphe in der Fotos-App gespeichert habe, wähle ich die Option „Fotos auswählen“.

5. Als nächstes müssen Sie wählen die benutzerdefinierte Glyphe, die Sie zuvor heruntergeladen hatten. Tippen Sie abschließend auf Hinzufügen in der oberen rechten Ecke und schon kann es losgehen!

Fügen Sie Ihrer bevorzugten Verknüpfung eine benutzerdefinierte Glyphe hinzu

SIEHE AUCH: So komprimieren und extrahieren Sie ZIP-Dateien auf iPhone und iPad

Personalisieren Sie Ihre bevorzugten Verknüpfungen mit benutzerdefinierten Symbolen

Auf diese Weise können Sie Ihre Lieblingsverknüpfungen persönlicher und eleganter aussehen lassen. Obwohl es besser gewesen wäre, wenn Apple erlaubt hätte, das Symbol auch in der Shortcuts-App zu ändern, freue ich mich über die Option, zumindest das Home-Symbol zu ändern. Haben Sie Feedback für uns? Stellen Sie es unbedingt rüber.

Leave a Comment

Your email address will not be published.