So filtern Sie den YouTube-Abonnement-Feed auf iPhone und iPad

Wenn Sie gerne YouTube-Videos ansehen, haben Sie möglicherweise eine Menge Kanäle wie unseren eigenen YouTube-Kanal abonniert. Aber haben Sie sich jemals gewünscht, Sie hätten eine bessere Möglichkeit, den Abonnement-Feed anzupassen, als die seit langem bestehende umgekehrte chronologische Reihenfolge, die oft chaotisch erscheint? Ich meine, wäre es nicht besser, wenn Sie Ihren Feed so anpassen könnten, dass nur die neuesten Videos angezeigt werden oder diejenigen, die Sie aufgrund eines hektischen Zeitplans nicht beenden konnten? Höchstwahrscheinlich würden Sie. Wie sich herausstellte, hat Google bereits einen netten Weg gefunden, mit dem Sie Ihren YouTube-Abonnement-Feed auf iPhone und iPad filtern können. Wenn Sie dieser brandneuen Funktion eine Chance geben möchten, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um damit zu beginnen!

Abonnement-Feed auf YouTube für iPhone und iPad filtern

Die YouTube-App für iOS wurde kürzlich aktualisiert, um eine neue Funktion namens „Themen“ hinzuzufügen, mit der Benutzer ihre Lieblingsschöpfer kennenlernen können. Mit mehreren Filteroptionen können sie den Abonnement-Feed nach ihrem spezifischen Geschmack anpassen. Darüber hinaus bietet es auch die Möglichkeit, den Feed nur Videos oder sowohl Videos als auch Community-Beiträge anzeigen zu lassen.

1. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Gerät die neueste Version von ausgeführt wird Youtube App. (App Store öffnen -> Profil -> YouTube finden und wie gewohnt aktualisieren). Nachdem Sie die App aktualisiert haben, starten Sie sie und tippen Sie auf Abonnements Registerkarte unten.

Starten Sie die YouTube-App und tippen Sie auf Abonnements

2. Jetzt sollten Sie sehen mehrere Filter in der obersten Reihe der verfolgten Kanäle.

YouTube-Abonnement-Feed

  • Alle: Es ist standardmäßig ausgewählt und zeigt alle Videos von Kanälen, die Sie abonniert haben.
  • Heute: Es zeigt alle Videos an, die in den letzten 24 Stunden veröffentlicht wurden.
  • Weiter schauen: Es zeigt die Videos, die Sie noch fertigstellen müssen.
  • Unbeobachtet: Es listet alle Videos auf, die Sie sich noch nicht angesehen haben.
  • Live: Es zeigt Live-Streaming-Videos und YouTube-Premieren an.
  • Beiträge: Es ordnet Community-Posts von den Kanälen an, die Sie abonniert haben.

Wählen Sie Ihre bevorzugte Option und Sie können loslegen. In Zukunft listet die App Videos basierend darauf auf, wie Sie Ihre Abonnements gefiltert haben.

Wenn Sie jemals zur alten umgekehrt chronologischen Reihenfolge zurückkehren wollten, tippen Sie auf Abonnements Tab und wählen Sie Alle Möglichkeit.

Lassen Sie den YouTube-Abonnement-Feed sowohl Videos als auch Beiträge oder nur Videos anzeigen

1. Starten Sie die Youtube App auf Ihrem Gerät -> Abonnements Tab.

Starten Sie die YouTube-App und tippen Sie auf Abonnements

2. Wischen Sie nun auf dem Karussell von rechts nach links, um das anzuzeigen Einstellungen Option und tippen Sie darauf.

Tippen Sie auf die Option Einstellungen

3. Als nächstes haben Sie zwei Optionen wählen von:

Wählen Sie aus, wie Sie Ihre Youtube-Abonnements filtern möchten

Videos und Beiträge: Wählen Sie es aus, um sowohl die Videos als auch die Community-Beiträge im Abo-Feed anzuzeigen. Es ist standardmäßig aktiviert.

Nur Videos: Wählen Sie es aus, damit der Feed nur Videos anzeigt.

Wählen Sie Ihre gewünschte Option und Sie können loslegen!

Passen Sie den Abonnement-Feed auf YouTube für iPhone und iPad an

Auf diese Weise können Sie also den YouTube-Abonnement-Feed auf Ihrem iOS-Gerät optimieren, um nicht nur einfach auf Ihre Lieblingsvideos zuzugreifen, sondern auch die unerwünschten fernzuhalten. Als jemand, der sich stark auf lebenslustige YouTube-Videos verlässt, um Stress abzubauen, gebe ich ihm einen Daumen nach oben. Was ist mit Ihnen? Vor nicht allzu langer Zeit hat die App eine ebenso beeindruckende Sprachsuchfunktion hinzugefügt, die die Suche nach Inhalten ziemlich einfach macht, insbesondere wenn YouTube-Videos auf einen Smart-TV übertragen werden. Wenn Sie es nicht nachholen konnten, überprüfen Sie es unbedingt.

Leave a Comment

Your email address will not be published.