So erstellen Sie einen WLAN-Hotspot in Windows 10 nativ

Es kommt nicht selten vor, dass Sie über ein Ethernet-Kabel mit einem Netzwerk verbunden sind und das Internet auch auf anderen Geräten nutzen müssen. Offensichtlich wäre der erste Gedanke, irgendwie einen WLAN-Hotspot mit Ihrem PC selbst zu erstellen und das Netzwerk mit den anderen Geräten zu teilen. Die meisten (kostenlosen) Apps von Drittanbietern, die für diese Aufgabe verfügbar sind, sind jedoch entweder wirklich schlecht oder wollen nur eine Menge Bloatware auf Ihrem Computer installieren. Also, was machst du? Nun, in diesem Artikel werde ich Sie durch die Schritte führen, die Sie unternehmen können, um einen WLAN-Hotspot auf Ihrem Windows 10-PC zu erstellen, ohne irgendeine Anwendung von Drittanbietern zu verwenden.

Natürlich benötigen Sie einen PC, auf dem eine WiFi-Karte installiert ist, also müssen Sie einen WiFi-Dongle kaufen, wenn Sie beabsichtigen, diese Methode auf einem Desktop zu verwenden. Die Methode, die wir verwenden, ist nur eines der vielen coolen Dinge, die Sie mit der Windows-Eingabeaufforderung tun können. Es gibt noch viele weitere coole Eingabeaufforderungstricks, die Sie ausprobieren können. Nun, ohne weitere Umschweife, Hier sind die Schritte zum Erstellen eines WLAN-Hotspots auf Ihrem Windows 10-PC:

Einrichten und Starten des WLAN-Hotspots

1. Zuerst starten Eingabeaufforderungund Geben Sie den folgenden Befehl ein:

netsh wlan set hostednetwork mode=“allow“ ssid=“HotspotName“ key=“HotspotPassword“

Ersetzen Sie „HotspotName“ durch einen beliebigen Namen für Ihren Hostpot und ersetzen Sie „HotspotPassword“ durch Ihr gewünschtes Passwort.

WLAN-Hotspot erstellen

Notiz: Denken Sie daran, dass das Kennwort beim Festlegen im Klartext im Eingabeaufforderungsfenster angezeigt wird. Stellen Sie also sicher, dass niemand Ihren Bildschirm beobachtet, wenn Sie Ihr Netzwerk sichern möchten.

2. Sobald das erledigt ist, drücke Enter, und Sie werden sehen, dass der Befehl einige Zeilen im cmd-Fenster ausgibt. Dies bedeutet, dass der Hotspot erstellt wurde.

WLAN-Hotspot erstellen

3. Sie sind noch nicht fertig. Bevor Sie auf den WLAN-Hotspot zugreifen können, müssen Sie ihn starten. Geben Sie also im Eingabeaufforderungsfenster den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:

netsh wlan hostednetwork starten

WLAN-Hotspot erstellen

Ihr WLAN-Netzwerk wird nun an alle Geräte in Reichweite übertragen und Sie können sich mit dem WLAN-Netzwerk verbinden, indem Sie das von Ihnen eingerichtete Passwort eingeben.

Windows-10-WLAN-Netzwerk

Ausschalten des Hotspots

Wenn Sie den Hotspot später deaktivieren müssen, müssen Sie erneut auf die Eingabeaufforderung zugreifen und den folgenden Befehl verwenden:

netsh wlan stop hostednetwork

WLAN-Hotspot erstellen

Dieser Befehl schaltet Ihren WLAN-Hotspot aus und beendet effektiv die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung Ihres Windows 10-PCs mit anderen Geräten.

SIEHE AUCH: Wi-Fi plötzlich langsam? Beste Möglichkeiten, langsame WLAN-Geschwindigkeiten zu beheben

Teilen Sie das Internet von Ihrem Windows 10-PC drahtlos mit anderen Geräten

Wenn Sie also das nächste Mal eine kabelgebundene Verbindung zu Ihrem PC verwenden und auf anderen Geräten auf das Internet zugreifen möchten, ohne sie mühsam mit USB-Kabeln und so weiter an Ihren Computer anschließen zu müssen, können Sie einfach die Methode verwenden, die wir besprochen haben diesem Artikel, um einen WLAN-Hotspot auf Ihrem Windows-PC zu erstellen und Ihre Internetverbindung mit jedem beliebigen Gerät zu teilen. All dies, ohne dass Sie für all Ihre verschiedenen Geräte eine Reihe verschiedener Kabel verwenden und diese umgekehrt anbinden müssen. Was tun Sie in Situationen, in denen Sie Ihre Internetverbindung mit anderen Geräten teilen möchten? Verbinden Sie alle über Kabel oder verwenden Sie eine Drittanbieter-App, um einen WLAN-Hotspot auf Ihrem PC zu erstellen? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.