So erstellen Sie eine Geschichte auf LinkedIn

Wenn Sie sich seit einiger Zeit bei dem bekannten sozialen Netzwerk registrieren, um Ihre Arbeitserfahrungen zu teilen und versuchen, mit Unternehmen und möglichen zukünftigen Arbeitgebern in Kontakt zu treten, werden Sie sicherlich die letzte Funktion dieser gültigen und immer kontinuierlichen Aktualisierung des sozialen Netzwerks bemerkt haben.

Linkedin hingegen ist ein wirklich außergewöhnliches soziales Netzwerk, mit dem Sie mehrere Operationen durchführen können, z. B.: einen Blog verwalten (über die Pulse-Funktion), einen Job finden, Ihr Wissen erweitern (durch Linkedin Learning) und vieles mehr.

In diesem Artikel erkläre ich Schritt für Schritt, wie Sie eine Story auf Linkedin erstellen. Ja, das ist richtig, sogar auf Linkedin kamen die berühmten Geschichten, die Sie bereits kennen und sicherlich auf Facebook, Instagram und WhatsApp ausprobiert haben (ich nutze diese Gelegenheit, um auf einige alte Artikel hinzuweisen, die sich der Erstellung von Geschichten in großen sozialen Netzwerken widmen: So erstellen Sie ein Story auf Facebook, Instagram und WhatsApp).

Fragmente des Tages und des Lebens, die wir dank kurzer Videos und Fotos mit unseren Followern teilen, die nach 24 Stunden automatisch verschwinden, puff!

Das bekannte soziale Netzwerk, das für alle geschaffen wurde, die in der Arbeitswelt immer auf dem Laufenden sein, einen neuen Job finden oder einfach nur ihre Fähigkeiten zeigen möchten, wird dank der Geschichten noch sozialer. Meine Aufgabe ist es, Ihnen diese wichtige neue Ressource bestmöglich vorzustellen. Ich bitte Sie nur, mir fünf Minuten Ihrer Freizeit zu widmen und auf die nächsten Absätze zu achten, viel Spaß beim Lesen und viel Glück mit Ihren Geschichten auf Linkedin !

Inhaltsverzeichnis
Was ist Linkedin und
wofür es ist Was ist Linkedin Geschichten
Wie eine Linkedin Geschichte erstellen
Wie eine Linkedin Geschichte von Android erstellen
So erstellen Sie eine Linkedin Geschichte von iOS
Schlussfolgerungen
Was Linkedin ist und was es für
Im Herzen Vor dem Eintritt unseres Tutorials möchte ich in einer Übersicht kurz zusammenfassen, was das soziale Netzwerk LinkedIn ist und wozu es dient. Beginnen wir mit den Grundlagen und erinnern wir uns an die Ursprünge dieses berühmten sozialen Netzwerks, das geschaffen wurde, um Fachleute aus der ganzen Welt zu verbinden.

Linkedin wurde 2002 geboren und kann als das größte professionelle soziale Netzwerk der Welt angesehen werden. Linkedin kann als modernes soziales Netzwerk in Reichweite eines Klicks betrachtet werden, unverzichtbar für Arbeitssuchende, für diejenigen, die auf dem Laufenden bleiben oder ihr Geschäft durch das Knüpfen interessanter Kontakte weiterentwickeln möchten.

Viele verwechseln Linkedin-Profil mit Lebenslauf, mehr nicht falsch! Sagen Sie nicht in wenigen Zeilen, wer Sie sind, welchen Hintergrund Sie haben und welche Erfahrungen Sie gemacht haben. Linkedin ist ein hervorragendes Fenster, um von Personalvermittlern, Fachleuten aus verschiedenen Branchen und potenziellen zukünftigen Arbeitgebern wahrgenommen zu werden. Kurz gesagt, ein gültiger Weg, um Ihre Stärken hervorzuheben, was Sie tun können oder was Sie gerne tun würden.

Das Hauptziel von Linkedin besteht nämlich gerade darin, den auf der Plattform registrierten Benutzern zu ermöglichen, ein nützliches Wissensnetzwerk am Arbeitsplatz aufzubauen. Wenn Sie daran interessiert sind, auf LinkedIn zu wachsen, um Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen und interessante Stellenangebote zu nutzen, empfehle ich Ihnen, einen Blick auf diesen alten Artikel von mir zu werfen, um ein effektives LinkedIn-Profil zu erstellen.

Sie werden feststellen, dass Sie nach meinem Rat in kürzester Zeit ein wichtiges Netzwerk von Bekannten aufbauen können, die Ihnen bei Ihrer Arbeit und Ihrem Berufseinstieg helfen können.

Was sind Linkedin-Stories
Wie bei den Stories auf Facebook und Instagram ist es auch auf Linkedin seit mehreren Monaten möglich, kurze Videos aufzunehmen, die 24 Stunden auf unserem Profil bleiben.

Mit der Eröffnung von 2020 präsentierte die Linkedin-Plattform ihre Rolle, die sich nur in einigen Ländern wie Australien, Brasilien, Kanada, Frankreich, Indien, den Niederlanden, den Vereinigten Arabischen Emiraten und den Vereinigten Staaten den Geschichten widmete, erst am 20. November 2020 wurden Geschichten auch in Italien verfügbar available .

Mit den Geschichten von Linkedin und denen in anderen beliebten sozialen Netzwerken können Sie Fotos und Videos posten, um Ausschnitte von Ihrem Tag, einem Frühstück, einem wichtigen Moment, den Sie öffentlich machen möchten, einer Emotion, einem gerade erreichten Ziel mit anderen Benutzern zu teilen aus.

Mit Geschichten kann man auch einen anderen Weg gehen, professioneller und weniger persönlich. Auf Linkedin versuchen die Benutzer, wie oben erwähnt, ihre beruflichen Fähigkeiten hervorzuheben, was sie potenziellen Kunden bieten und wonach sie als potenzielle Mitarbeiter suchen. Wenn Sie dieses soziale Netzwerk optimal nutzen möchten, empfehle ich Ihnen, Ihre Geschichten der Präsentation Ihrer Arbeit zu widmen, in Fotos oder Videos zu teilen, was Sie tun, was Sie tun können, Ihre Fähigkeiten, die Momente Ihrer täglichen Arbeit. .

So können Sie Ihre Dienstleistungen ganz einfach kreativ und originell präsentieren. Außerdem können Sie mit Linkedin (sowie anderen sozialen Netzwerken, mit denen Sie Geschichten erstellen können) Aufkleber, Text hinzufügen und sogar andere Benutzer in Ihren Geschichten erwähnen.

Neugierig, die LinkedIn-Geschichten auszuprobieren? Lesen Sie die nächsten Absätze weiter, um herauszufinden, wie Sie eine Story in Ihrem LinkedIn-Profil erstellen. Sie werden sehen, es ist wirklich so einfach!

So erstellen Sie eine Story auf Linkedin Wenn Sie eine Story
hochladen möchten, die von Ihrem iOS- oder Android-Mobilgerät ausgeführt werden muss, folgen Sie einfach diesen einfachen Schritten und in wenigen Sekunden können Sie Ihre professionellen Storys auf Linkedin veröffentlichen.

Als Ersteller der Geschichte erinnere ich mich daran, dass Sie, genau wie bei anderen sozialen Netzwerken, auch auf LinkedIn die Anzahl der Aufrufe und Profile sehen können, die Ihre Geschichte angesehen haben.

Wie ich Ihnen sagte, um eine Geschichte auf Linkedin zu erstellen, müssen Sie die App des bekannten sozialen Netzwerks verwenden. Wenn Sie sie noch nicht auf Ihr Handy heruntergeladen haben, schlage ich vor, dass Sie dies sofort tun, nur damit Sie kann die Stories-Funktion ausprobieren.

Getan? Okay, lesen Sie weiter, um die grundlegenden Schritte zu sehen, die Sie befolgen müssen, um Ihr Berufsleben dank der LinkedIn-Geschichten zu erzählen.

Erstellen Sie eine Linkedin-Story von Android Wenn Sie die Linkedin-Story-
Funktion auf Ihrem Android-Gerät ausprobieren möchten, sind die Schritte, die Sie einrichten müssen, sehr einfach und schnell. Hier ist, was Sie tun müssen:

Öffnen Sie die Linkedin-App von Ihrem Mobilgerät
aus Tippen Sie in der oberen linken Ecke auf Ihr Profilbild mit dem +-Symbol
Machen Sie ein Foto, indem Sie auf das Kreissymbol unten in der Mitte des Bildschirms tippen.
Alternativ können Sie ein Video aufnehmen, während Sie das gleiche Symbol
beibehalten.Wenn Sie es vorziehen, ein bereits in Ihrer Mediengalerie vorhandenes Foto oder Video hochzuladen, tippen Sie einfach auf das Fotogalerie-Symbol in der unteren linken Ecke und posten Sie einen bereits gespeicherten Inhalt auf die Rolle.

Außerdem kannst du in der oberen rechten Ecke auswählen, ob du jemanden in deiner Story erwähnen oder Text eingeben möchtest. Sobald
die Story erstellt wurde, tippen Sie auf Die Story teilen. Auf
diese Weise wird Ihre Story auf Linkedin veröffentlicht
Erstellen Sie eine Linkedin- Story auf dem iPhone / iPad iOS
Wenn Sie eine Linkedin-Story mit Ihrem iOS-Gerät erstellen möchten, sind die folgenden Schritte sehr einfach und werden nehmen sich sehr wenig Zeit. iPhone oder iPad in der Hand, hier ist, was Sie tun müssen:

Öffnen Sie die Linkedin-App von Ihrem Mobilgerät
aus Tippen Sie in der oberen linken Ecke auf Ihr Profilbild mit dem +-Symbol
Machen Sie ein Foto, indem Sie auf das Kreissymbol unten in der Mitte des Bildschirms tippen.
Alternativ können Sie ein Video aufnehmen, während Sie das gleiche Symbol
beibehalten. Um ein Foto oder Video hochzuladen, das sich bereits in Ihrer Mediengalerie befindet, tippen Sie auf das Fotogalerie-Symbol in der unteren linken Ecke.
Somit veröffentlicht es bereits auf der Rolle gespeicherte Inhalte.
Außerdem können Sie in der oberen rechten Ecke auswählen, ob Sie jemanden in Ihrer Story erwähnen oder Text eingeben möchten.
Tippen Sie nach dem Erstellen der Story auf Story teilen.
Auf diese Weise wird Ihre Geschichte auf LinkedIn veröffentlicht.
Schlussfolgerungen
Mit Linkedin können Sie Ihre bisherigen Erfahrungen, Ihre Erfolge, Ihre Ziele und die von Ihnen angebotenen Dienstleistungen teilen. Mit diesem bekannten und gültigen sozialen Netzwerk, das der Arbeitswelt gewidmet ist, können Sie auch Geschichten erstellen, eine soziale und direkte Möglichkeit, täglich mit Ihren LinkedIn-Netzwerkbenutzern zu kommunizieren.

Nutzen Sie LinkedIn-Stories, um Ihre Social-Communication-Strategie zu erweitern, kurze Videos oder Fotos zu teilen, die den Alltag Ihres Unternehmens und Ihrer Arbeit am besten wiedergeben. Soziale Netzwerke entwickeln sich weiter und sind immer auf dem neuesten Stand, lass dich nicht zurück!

Ich hoffe, dass ich mit diesem Artikel geholfen habe, wenn etwas, das Sie gelesen haben, nicht ganz klar ist oder Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an mich wenden, ich helfe Ihnen gerne weiter! Viel Glück und viel Spaß mit deinen Linkedin-Geschichten!

Leave a Comment

Your email address will not be published.