So erhalten Sie Skype für Chromebook zum Laufen [3 Working Methods]

Während Zoom eher eine Unternehmenslösung ist, ist Skype hingegen bei allgemeinen Verbrauchern immer noch beliebt. Es ist sauber, bietet reibungslose Videoanrufe, hat nützliche Funktionen und ist auf einer Reihe von Plattformen und Geräten verfügbar. Ganz zu schweigen davon, dass Microsoft mit dem neuen Web-First-Ansatz Skype auch auf Chromebooks gebracht hat. Und das ist noch nicht alles. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Skype für Chromebook nahtlos zum Laufen zu bringen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen daher eine detaillierte Anleitung zum Installieren und Ausführen von Skype auf einem Chromebook mit einigen hilfreichen Tipps zur Verfügung. Lassen Sie uns vor diesem Hintergrund sehen, wie Sie Skype 2021 auf Ihrem Chromebook verwenden können.

3 Möglichkeiten, Skype für Chromebook zum Laufen zu bringen (2021)

Es gibt insbesondere drei Möglichkeiten, wie Sie Skype auf Ihrem Chromebook zum Laufen bringen können. Die erste ist die Web-App, die bei weitem die beste Möglichkeit ist, auf Skype auf einem Chromebook zuzugreifen. Danach haben wir Android- und Linux-Apps. Wir werden alle Methoden besprechen, aber beginnen wir zuerst mit der Web-App.

Skype für Chromebook zum Laufen bringen: Web-App

Neben dem Angebot nativer Apps hat Microsoft seine wertvolle Videokonferenz-App ins Internet verlagert. Jetzt können Sie mit dem Chrome-Browser nahtlos auf Skype auf einem Chromebook zugreifen. Es kommt mit Unterstützung für Anrufbenachrichtigungen, Bildschirmfreigabe, und die neue Skype-Meet-Now-Funktion. Einfach ausgedrückt, Sie werden keine der Hauptfunktionen der Desktop-App verpassen. Nachdem wir das gesagt haben, kommen wir zu den Stufen.

1. Öffnen Sie web.skype.com Chrom und melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an.

Skype für Chromebook zum Laufen bringen: Web-App

2. Danach werden Sie sofort zum Haupt-Dashboard weitergeleitet, das der Desktop-App ziemlich ähnlich ist. Sie können chatten, einen Videoanruf tätigenstarten Sie einen Gruppenanruf mit Skype Meet Now und vieles mehr.

Skype für Chromebook zum Laufen bringen: Web-App

3. Wie Sie sehen können, Skype jetzt auf Chromebook unterstützt die Bildschirmfreigabeschwebendes Fenster, Echtzeit-Untertitel und vieles mehr.

Skype für Chromebook zum Laufen bringen: Web-App

4. Ich würde Ihnen empfehlen, die Benachrichtigung über das Vorhängeschloss-Symbol in der Adressleiste zu aktivieren, um Benachrichtigungen über Videoanrufe und Nachrichten zu erhalten. Nachdem ich das gesagt habe, Sie müssen Skype im Hintergrund geöffnet lassen um Benachrichtigungen zu erhalten. Sie können im folgenden Schritt eine eigenständige App erstellen, um die Verwaltung von Benachrichtigungen und Skype insgesamt zu vereinfachen.

Skype für Chromebook zum Laufen bringen: Web-App

5. Klicken Sie auf das 3-Punkt-Menü und gehen Sie zu „Weitere Tools“. Klicken Sie hier auf „Verknüpfung erstellen“. Aktivieren Sie abschließend „Als Fenster öffnen“ und klicken Sie auf „Erstellen“. Jetzt Skype Web verhält sich eher wie eine App, mit einem separaten Symbol im Launcher. Sie können Skype sogar im Regal anheften.

Skype für Chromebook zum Laufen bringen: Web-App

Verwenden Sie Skype auf Chromebook: Android-App

Wenn Sie Play Store-Unterstützung auf Ihrem Chromebook haben, können Sie die Android-Variante von Skype auf Ihrem Chromebook verwenden. In meinen Tests hat es ziemlich gut funktioniert, aber Sie haben keinen Zugriff auf einige der Desktop-Funktionen wie z Hintergrundunschärfe und Echtzeit-Untertitel.

Da es sich jedoch um eine Android-App handelt, haben Sie volle Unterstützung für Benachrichtigungen und Skype Meet Now, was großartig ist. Sie würden Skype-Benachrichtigungen erhalten, auch wenn die App nicht im Hintergrund geöffnet ist. Außerdem bietet die Android-App Offline-Unterstützung, sodass Sie auf Skype-Chats zugreifen können, ohne über eine aktive Internetverbindung zu verfügen. Das Beste ist, dass Sie mit dem neuen Update chatten und auf dem Bildschirm für Videoanrufe bleiben können.

1. Öffnen Sie den Play Store auf Ihrem Chromebook und installieren Sie Skype (kostenlos).

Skype-Android

2. Melden Sie sich jetzt bei Ihrem Microsoft-Konto an und Sie können auf die meisten Funktionen von Skype Desktop zugreifen. Ich würde sagen, die Android-App ist wirklich gut, wenn Sie wollen Allzeit-Benachrichtigung und Offline-Support.

Skype für Chromebook zum Laufen bringen: Android-App

Skype für Chromebook zum Laufen bringen: Linux-App

Unter allen Versionen von Skype scheint die Linux-App eher wie eine solide Desktop-App auf Chromebook zu sein. Fast alles funktioniert ziemlich gut und es gibt keine Anpassung des Terminals erforderlich. Es kann sogar Benachrichtigungen erhalten, wenn die App im Hintergrund geschlossen ist. Aber es gibt ein Problem, und es ist ein grelles.

Linux auf Chromebook hat aufgrund von Einschränkungen der virtuellen Maschine immer noch keinen Zugriff auf die Webcam. Skype kann die Webcam nicht verwenden. Das Mikrofon funktioniert gut aus der Box, also gibt es das. Um es klar zu sagen, wenn Sie Skype für Sprachanrufe und Chats möchten, dann ist die Linux-App eine wirklich gute Option für Chromebook.

1. Richten Sie zunächst Linux auf Ihrem Chromebook ein, indem Sie der verlinkten Anleitung folgen. Wenn die Linux-Option in den Einstellungen nicht verfügbar ist, bedeutet dies, dass Ihr Chromebook keine hat Unterstützung für Linux.

Verwenden Sie Linux auf Ihrem Chromebook

2. Öffnen Sie als Nächstes die Download-Seite von Skype und wählen Sie „Holen Sie sich Skype für Linux DEB“ aus dem Dropdown-Menü. Das Skype-Installationsprogramm wird im DEB-Format auf Ihr Chromebook heruntergeladen.

Skype linux chromebook herunterladen

3. Öffnen Sie nach dem Herunterladen des Installationsprogramms die App „Dateien“ und Doppelklicken Sie darauf, um Skype zu installieren auf Ihrem Chromebook. Als nächstes klicken Sie auf die Schaltfläche „Installieren“.

Linux-Skype-Chromebook

4. Schließlich, nach der Installation, Sie finden Skype im Linux-Ordner im Launcher. Öffnen Sie es und melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, einen Schlüsselbund zu erstellen. Grundsätzlich wird Ihr Skype-Passwort unter Linux verschlüsselt, sodass keine Anwendung darauf zugreifen kann. Wenn Sie möchten, können Sie eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzufügen.

Skype für Chromebook zum Laufen bringen: Linux-App

5. Schließlich sind Sie fertig. Jetzt wird Skype gestartet und Sie Holen Sie sich alle Desktop-Funktionen außer Videounterstützung.

Notiz: Wenn Skype anfänglich nicht startet, klicken Sie auf „Datei“ und beenden Sie das Programm. Öffnen Sie es erneut und jetzt sollte Skype einwandfrei funktionieren.

Skype-Linux-App

Installieren Sie Skype auf Chromebook und genießen Sie nahtlose Videoanrufe

Dies sind also die drei Möglichkeiten, wie Sie Skype ohne große Probleme auf Chromebook ausführen können. Wie ich oben sagte, ist die Web-App die beste von allen, aber Sie können auch die Android- oder Linux-App verwenden, wenn diese Optionen zu Ihrer Rechnung passen. Abgesehen davon, denken Sie daran, da es keine Option wie „Startanwendungen“ wie Windows gibt, müssen Sie Skype einmal manuell öffnen, um Benachrichtigungen nach jedem Neustart zu erhalten. Wie auch immer, das ist alles von uns. Wenn Sie auf ein Problem stoßen, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Wir werden auf jeden Fall versuchen, Ihnen zu helfen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.