So erhalten Sie Rückerstattungen für kostenpflichtige Apps aus dem App Store

Es kommt, zumindest bei mir, nicht selten vor, dass man eine App im App Store kauft, nur um festzustellen, dass sie entweder nicht wie beschrieben oder einfach nicht funktioniert. Letzteres passiert normalerweise, wenn Sie Beta-Versionen von Apples Betriebssystemen (iOS 10) testen. Egal aus welchem ​​Grund, es macht keinen Spaß, für Apps zu bezahlen, die nicht funktionieren.

Im Gegensatz zum Google Play Store bietet der App Store keine direkte oder leicht verfügbare Möglichkeit, eine Rückerstattung für eine von Ihnen gekaufte App zu beantragen. Es gibt jedoch ein System, um Rückerstattungen von Apple zu beantragen, und wir werden in diesem Artikel genau besprechen, wie man es verwendet:

Verwenden von iTunes auf Mac/PC

Die einfachste Methode, Apple um eine Rückerstattung zu bitten, ist die Verwendung von iTunes.

1. Starten Sie iTunes auf Ihrem Mac oder PC und gehen Sie zu Konto -> Mein Konto anzeigen.

Mein Konto ansehen

2. Scrollen Sie nach unten zu „Einkäufe“ Abschnitt, und klicken Sie auf “Alles sehen”.

alle Käufe sehen

3. Scrollen Sie auf der sich öffnenden Seite nach unten und klicken Sie auf „Ein Problem melden“.

Problem melden iTunes

4. Klicken Sie auf „Ein Problem melden”-Link neben der App, für die Sie eine Rückerstattung erhalten möchten.

Melden Sie eine problematische App-Liste

  • Dadurch gelangen Sie zu einer Apple-Website, auf der Sie das Problem melden und eine Rückerstattung beantragen können.

Melden Sie eine problematische App

5. Füllen Sie die Details aus und klicken Sie auf “Einreichen”. Wenn Apple feststellt, dass Ihr Problem für eine Rückerstattung in Frage kommt, erhalten Sie eine E-Mail von Apple, in der Sie darüber informiert werden, dass Ihre Rückerstattung bearbeitet wird.

Verwenden eines Browsers

Der Prozess zur Beantragung einer Rückerstattung kann auch über den Browser gestartet werden, ohne dass iTunes überhaupt gestartet werden muss. Viele Leute würden diese Methode einfach deshalb bevorzugen, weil sie kein Starten von iTunes erfordert, was besonders auf einem PC ziemlich lästig sein kann.

1. Starten Sie Ihren bevorzugten Browser und gehen Sie zu reportaproblem.apple.com

2. Einloggen mit Ihrer Apple-ID und Sie sehen eine Liste von alle Ihre Einkäufe.

  • Suchen Sie den Kauf, den Sie zurückerstatten möchten, und klicken Sie auf “Bericht a Problem” Schaltfläche daneben.

App-Listen-Browser

3. Füllen Sie die Details aus und klicken Sie auf “Einreichen”. Wenn Ihr Problem für eine Rückerstattung durch Apple in Frage kommt, erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie darüber informiert werden, dass Ihre Rückerstattung bearbeitet wird.

Notiz: Möglicherweise werden Sie vom Apple Support kontaktiert und nach dem Grund für die Rückerstattung gefragt. In meinem Fall wurde ich nicht kontaktiert und um eine Erklärung gebeten.

SIEHE AUCH: 15 Tipps und Tricks zu Google Play, um das Beste daraus zu machen

Erhalten Sie eine Rückerstattung für versehentliche Einkäufe

Warum Apple es so schwierig gemacht hat, eine Rückerstattung für eine im App Store gekaufte App zu erhalten, ist mir ein Rätsel. Das Gute daran ist, dass sie es zumindest implementiert haben. Wenn Sie also eine App kaufen, die nicht das tut, was sie verspricht, oder die nicht richtig funktioniert, sind Sie nicht tot im Wasser. Apple reagiert sehr schnell auf Kunden, die Probleme mit heruntergeladenen Apps melden aus im App Store, wobei Rückerstattungsansprüche innerhalb von 5-7 Tagen nach Meldung eines Problems erledigt werden.

Wenn Sie also das nächste Mal eine App kaufen, nur um festzustellen, dass sie nichts tut, was sie versprochen hat, oder dass sie mit Ihrem Gerät nicht funktioniert, obwohl dies erwähnt wurde, geraten Sie nicht in Panik Geld, das Sie verloren haben, melden Sie einfach ein Problem an Apple, und Apple kümmert sich um den Rest. Stellen Sie wie immer sicher, dass Sie uns Ihre Erfahrungen mit den Apps mitteilen, die Sie im App Store gekauft haben, und falls Sie jemals eine Rückerstattung für eine App beantragt haben. Wir würden uns freuen, von Ihren Erfahrungen im Kommentarbereich unten zu hören.

Leave a Comment

Your email address will not be published.