So erhalten Sie den neuen Safari-Browser auf macOS Big Sur (2021)

FaceTime und Safari sind wahrscheinlich die beiden am besten verbesserten Apps in macOS 12 Monterey. Mit der neu gestalteten Benutzeroberfläche, der übersichtlichen Registerkartenverwaltung und den superpraktischen Schnellnotizen würden die neuesten Funktionen von Safari jeden dazu verleiten, die Betaversion von macOS Monterey auszuprobieren. Aber was ist, wenn Sie Ihren Hauptcomputer nicht durch die Installation der macOS-Beta gefährden möchten und stattdessen nach einer sichereren Möglichkeit suchen, den neuen Safari-Browser auf macOS Big Sur oder älteren Versionen zu erhalten? Wie sich herausstellt, gibt es eine zuverlässige Möglichkeit, den neuen Safari-Browser von macOS Monterey auf älteren macOS-Computern zu verwenden. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie es funktioniert.

Installieren Sie den neuen Safari-Browser auf älteren macOS-Versionen im Jahr 2021

Seit Apple die Entwickler-Betaversion von macOS Monterey veröffentlicht hat, teste ich das neueste Desktop-Betriebssystem von Apple. Abgesehen von gelegentlichen Einfrierungen und Verzögerungen hatte ich in macOS Monterey keine größeren Probleme. Trotzdem würde ich Ihnen nicht empfehlen, die Beta-Version von macOS 12 zu installieren, wenn man bedenkt, dass unerwartete Fehler Ihre Aufregung dämpfen könnten. Stattdessen ist das Testen des neu gestalteten Safari auf älteren macOS-Versionen viel sicherer. Außerdem müssen Sie auch nicht die langwierige Installation der öffentlichen Betaversion von macOS Monterey durchlaufen. Lassen Sie uns also gleich eintauchen!

Installieren Sie Safari 15 Beta auf Ihrem Mac mit macOS Big Sur oder Catalina

Mit dem Ziel, mehr Mac-Besitzern einen Einblick in das zu geben, was sie vom brandneuen Safari-Browser erwarten können, hat Apple damit begonnen, ausgewählte Benutzer von macOS Big Sur und Catalina einzuladen, am AppleSeed-Programm teilzunehmen. Wenn Sie eingeladen werden, können Sie Safari 15 Beta auf Ihrem älteren macOS Big Sur- oder Catalina-Computer vor dem offiziellen Rollout in diesem Herbst installieren.

Was ist dann der Haken? Leider gibt es keine Möglichkeit, sich für das AppleSeed-Programm anzumelden, da es nur auf Einladung möglich ist. Der Cupertino-Riese wählt Benutzer nach dem Zufallsprinzip aus und sendet ihnen per E-Mail eine Einladung mit einer detaillierten Anleitung zum Herunterladen von Safari 15 Beta. Aber machen Sie sich keine Sorgen, denn Sie haben überhaupt kein Pech, selbst wenn Sie nicht am AppleSeed-Programm teilnehmen konnten.

Wenn Sie wirklich daran interessiert sind, den neuen Browser zu testen, haben wir die einfachste Methode erklärt, um das neue Safari-Browsererlebnis auf Ihrem Mac-Gerät zu erhalten.

Laden Sie Safari Technology Preview herunter, um den neuen Safari-Browser auf macOS Big Sur zu verwenden

Safari Technology Preview ist seit langem eine sichere Möglichkeit für Benutzer von Apple-Geräten, Safari-Funktionen in der Entwicklungsphase zu testen. Während Safari Technology Preview hauptsächlich für Entwickler entwickelt wurde, kann jeder davon profitieren. Und genau das werden wir tun.

Jetzt fragen Sie sich vielleicht, ob Sie es zusammen mit der offiziellen Version von Safari auf Ihrem Mac verwenden können. Nun, die Antwort ist – ja. Aber denken Sie daran, dass Safari Technology Preview mit einer Schiffsladung brandneuer Funktionen ausgestattet ist, an denen noch gearbeitet wird. Apple kann also eine Weile brauchen, um diese Funktionen einzuführen, vorausgesetzt, alles passt.

Beachten Sie, dass für die neueste Version von Safari Technology Preview die Installation von macOS Big Sur erforderlich ist. Stellen Sie also sicher, dass auf Ihrem Mac die unterstützte Version von macOS ausgeführt wird.

1. Um loszulegen, gehen Sie zur Safari-Entwickler-Webseite. Scrollen Sie danach nach unten, um das „Safari-Technologievorschau für macOS Big Sur“ verlinken und auf Ihren Mac herunterladen.

Laden Sie die Vorschau der Safari-Technologie herunter – installieren Sie den Safari-Browser unter macOS Big Sur

2. Nun, Doppelklick das Safari Technology Preview.dmg-Datei.

Klicken Sie auf Safari-Technologie Vorschau der DMG-Datei

3. Als nächstes Doppelklicken Sie auf die Datei Safari Technology Preview.pkg.

Vorschaupaketdatei für die Safari-Technologie

4. Klicken Sie im Installationsfenster auf Fortsetzen um mit der Installation der Safari Technology Preview auf Ihrem macOS Big Sur-Gerät zu beginnen.

Klicken Sie auf Weiter

5. Lesen Sie als Nächstes die Software-Lizenzvereinbarung und klicken Sie auf Fortsetzen fortfahren.

Klicken Sie erneut auf Weiter

6. Nun erscheint ein Popup, das Sie dazu auffordert den Bedingungen der Software-Lizenzvereinbarung zustimmen. Klicke auf Stimmen zu.

Klicken Sie auf Zustimmen

7. Klicken Sie anschließend auf Installieren um eine Standardinstallation durchzuführen.

Klicken Sie auf Installieren

8. Als nächstes werden Sie aufgefordert, Ihr Passwort einzugeben. Geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf „Software installieren” Taste.

Software installieren – Installieren Sie den Safari-Browser unter macOS Big Sur

9. Sobald die Safari Technology Preview installiert wurde, erhalten Sie eine Bestätigung. Und das ist es. Sie können jetzt unter anderem den neu gestalteten Safari-Browser mit Registerkartengruppen, dem neuen Menü „Mehr“ und Freigabefunktionen verwenden.

Installation der Safari-Technologievorschau erfolgreich – Installieren Sie den Safari-Browser unter macOS Big Sur

Verwenden Sie den neuen Safari-Browser auf älteren macOS-Versionen auf dem Mac

Nachdem Sie nun den neuen Safari-Browser auf Ihrem Mac installiert haben, müssen Sie neugierig sein, was hier alles neu ist. Lassen Sie mich Ihre Aufmerksamkeit auf ein paar bemerkenswerte Merkmale lenken.

Registerkartengruppen

Das Highlight des macOS Monterey Safari Browsers ist die Registerkartengruppenfunktion. Damit können Sie Ihre Registerkarten perfekt organisieren, um Unordnung zu vermeiden, wenn Sie viele Registerkarten gleichzeitig geöffnet haben. Je nach Ihren Vorlieben können Sie also verschiedene Registerkartengruppen wie Unterhaltung, Technologie, Einkaufen und mehr erstellen, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.

Da Tab-Gruppen auch in iOS 15 verfügbar sind, werden alle Ihre Tabs auf Geräten synchronisiert, die mit demselben iCloud-Konto verknüpft sind. Das Erstellen einer Registerkartengruppe in Safari ist einfach. Folgen Sie den unteren Schritten:

1. Um loszulegen, Öffnen Sie die Safari Technology Preview-App. Sie finden es in den Anwendungsordnern. Ziehen Sie für einen schnellen Zugriff die App aus dem Anwendungsordner und legen Sie sie im Dock ab.

Öffnen Sie die Safari-Technologievorschau

2. Klicken Sie auf die kleiner Pfeil nach unten neben dem Seitenleistensymbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Abwärtspfeil – Installieren Sie den Safari-Browser unter macOS Big Sur

3. Klicken Sie danach auf Neue leere Registerkartengruppe. Beachten Sie, dass Sie auch eine neue Registerkartengruppe mit vorhandenen Registerkarten erstellen können.

Erstellen Sie eine neue leere Registerkartengruppe

4. Als nächstes Geben Sie der Registerkartengruppe einen passenden Namen, und du bist fertig. Wenn Sie alles über Registerkartengruppen erfahren möchten, folgen Sie unserer ausführlichen Anleitung zur Verwendung von Registerkartengruppen in Safari unter macOS 12 Monterey.

Geben Sie Ihrer Registerkartengruppe einen Namen – installieren Sie den Safari-Browser unter macOS Big Sur

Während viele macOS-Benutzer die Vereinheitlichung der Adressleiste mit der Tab-Leiste gelobt haben, mochten andere diese Änderung nicht. Der Technologieriese hat mehrere Schaltflächen aus der Hauptbenutzeroberfläche ausgeblendet, um ein intuitiveres Erscheinungsbild zu erzielen. Es hat auch die Registerkartenverwaltung überarbeitet, die bei einem großen Teil der Benutzer nicht gut angekommen ist.

Aufgrund der vielen Beschwerden hat Apple kürzlich einige Designänderungen an der Registerkartenleiste vorgenommen und das einheitliche Design optional gemacht. Daher können Sie weiterhin den Standard-Webbrowser mit der alten Adressleiste oben verwenden, gefolgt von der Tap-Leiste darunter.

Mit dir geteilt

„Mit dir geteilt“ zeigt automatisch alle Links an, die in der Apple Messages-App geteilt wurden. Darüber hinaus speichert es auch die freigegebenen Links, die Sie anheften. Wenn Sie also jemals die über die Aktiennachrichten-App auf Apple-Geräten geteilten Weblinks überprüfen möchten, müssen Sie sich nicht mehr in Konversationsthreads vertiefen.

Um diese Links anzuzeigen, klicken Sie auf die Sidebar-Symbol befindet sich in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Klicken Sie danach auf „Mit dir geteilt”. Auf diesem Bildschirm sollten Sie alle freigegebenen Links sehen.

Mit dir geteilt

Wenn Sie verhindern möchten, dass die über die Apple Messages-App geteilten Weblinks auf dem Bildschirm „Mit Ihnen geteilt“ angezeigt werden, können Sie sie deaktivieren. Klicken Sie dazu auf die Menüschaltfläche in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

drei horizontale Linien - Installieren Sie den Safari-Browser unter macOS Big Sur

Deaktivieren Sie nun das „Mit dir geteilt“-Option, und das war’s.

Deaktivieren Sie die Option „Für Sie freigegeben“ in Safari in macOS 12

Verwenden Sie den neu gestalteten Safari-Browser auf älteren macOS-Versionen

Hier bitteschön! So können Sie also den brandneuen Safari-Browser ausprobieren, der mit macOS Monterey auf Ihrem Mac unter macOS Big Sur eingeführt wurde. Für Leute, die die Beta-Version von macOS Monterey nicht installieren, aber dennoch den überarbeiteten Safari-Browser ausprobieren möchten, ist diese Methode eine viel sicherere Wahl. Übrigens, was denken Sie über das neue Safari-Redesign und all die neuen Funktionen? Fühlen Sie sich frei, Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten zu teilen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.