So erhalten Sie den Dunkelmodus auf älteren Android-Geräten

Android 10 bringt den Dunkelmodus auf Android-Smartphones. Es ist eine Funktion, nach der die Benutzer lautstark gesucht haben, und ich bin froh, dass sie endlich da ist. Der traurige Teil ist jedoch, dass die meisten Android-Telefone, die heute auf dem Markt sind, das Android 10-Update in absehbarer Zeit nicht erhalten werden. Und wenn Ihr Telefon nicht auf der Update-Liste steht, haben Sie Pech. Deshalb versuchen wir immer, alternative Methoden zu finden, um neue Android-Funktionen auf ältere Android-Geräte zu bringen. Im Fall des Dunkelmodus haben wir eine App gefunden, die das dunkle Thema auf ältere Android Oreo- und Nougat-Geräte bringen kann. So können Apps, die den Dunkelmodus bereits angenommen haben, gezwungen werden, auch auf älteren Geräten ein dunkles Design anzuwenden. Nachdem dies gesagt ist, lassen Sie uns weitermachen und herausfinden, wie Sie den Dunkelmodus auf Android Oreo und Nougat aktivieren können.

Notiz: Die App wurde aktualisiert, um ältere Geräte mit Android Jelly Bean (4.3), Android KitKat und Android Lollipop zu unterstützen. Wir haben es jedoch nicht auf diesen Android-Versionen getestet, daher können wir seine Leistung nicht kommentieren. Davon abgesehen können Sie die App herunterladen und installieren und sehen, ob sie funktioniert oder nicht.

Dunkler Modus auf Android Oreo und Nougat

Der Dunkelmodus auf älteren Geräten funktioniert besser, wenn der Android-Skin näher an Standard-Android ist. Wir haben unsere Tests auf Mi A1 mit Oreo durchgeführt und es hat einwandfrei funktioniert. Viele Benutzer haben jedoch berichtet, dass es auf MIUI mit Android 7, ColorOS und anderen Android-Skins auch recht gut funktioniert. Folgen Sie also einfach den Schritten und sehen Sie, ob es für Sie funktioniert.

1. Laden Sie die Dark-Mode-App (kostenlos, bietet In-App-Käufe) aus dem Play Store herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Gerät. Die App wurde von Julian Eggers entwickelt.

2. Als nächstes öffnen Sie es und Wählen Sie einfach „Nachtmodus“. Das ist es. Jetzt sollten Sie in vielen Apps, einschließlich Google Fotos, Instagram, Play Store und mehr, ein dunkles Thema haben. Leider funktioniert der Dunkelmodus in Google Mail derzeit nicht, aber da Apps den Dunkelmodus weiterhin nativ bringen, werden Sie ihn auch auf älteren Geräten erhalten.

Dunkler Modus auf Android Oreo und Nougat

3. Falls Sie möchten automatisches dunkles Thema basierend auf Zeit, können Sie den „Auto“-Modus wählen. Tagsüber behält es den Lichtmodus bei und wechselt nach Sonnenuntergang in den Nachtmodus.

4. Wenn die App ist funktioniert nicht auf Android Pie Verbinden Sie dann Ihr Gerät mit dem PC und führen Sie den folgenden Befehl in ADB aus und drücken Sie die Eingabetaste. Starten Sie danach Ihr Smartphone neu und aktivieren Sie den Dunkelmodus über die App. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie ADB einrichten, folgen Sie unserer Anleitung hier.

adb shell settings put secure ui_night_mode 2

Dunkler Modus auf Android Oreo und Nougat

SIEHE AUCH: So aktivieren Sie den Dunkelmodus überall (eine vollständige Anleitung)

Wechseln Sie auch auf älteren Telefonen zur dunklen Seite

Das war also unser kurzer Artikel darüber, wie man den Dunkelmodus auf älteren Geräten erhält, einschließlich Android Oreo (8.0 und 8.1) und Nougat (7.0). Der Dunkelmodus ist zu einem branchenführenden Trend geworden, also warum sollten sich ältere Geräte von der neuen Schicht fernhalten? Probieren Sie es also auf Ihrem alten Gerät aus und prüfen Sie, ob es funktioniert. Wenn ja, kommentieren Sie unten und teilen Sie uns die Geräte- und Betriebssystemversion mit.

Leave a Comment

Your email address will not be published.