So erhalten Sie den Bild-in-Bild-Modus in Chrome Desktop (Anleitung)

Picture-in-Picture war eine der besten Funktionen, die mit Android Oreo eingeführt wurden, und seitdem haben viele Benutzer gefragt, wann diese Funktion ihren Weg zu allen anderen Google-Produkten finden würde. Nun, nach der letzten Aktualisierung des Materialdesigns in Google Chrome scheint es so zu sein, dass Google dem Desktop-Browser eine weitere neue Funktion hinzufügt. Wir hatten zuvor über YouTube Experimenting With Picture-in-Picture Mode für seine Desktop-Site berichtet, und jetzt scheint es, als hätte Google offiziell bestimmte Flags zu Google Chrome hinzugefügt, um PiP zu unterstützen. Fasziniert, wie es funktioniert? Dann lesen Sie weiter, denn wir zeigen Ihnen, wie Sie den Bild-in-Bild-Modus in Google Chrome auf dem Desktop erhalten:

Holen Sie sich den PiP-Modus auf Chrome Desktop

1. Zunächst einmal, Laden Sie Google Chrome Canary herunter und installieren Sie es auf Ihrem Windows- oder macOS-Gerät. Stellen Sie sicher, dass Sie Version 68 oder höher ausführen.

So erhalten Sie den Bild-in-Bild-Modus auf Chrome Desktop

2. Geben Sie als Nächstes ein „chrome://flags“ in der URL und Aktivieren Sie die folgenden Flags:

#enable-experimental-web-platform-features
#enable-surfaces-for-videos
#enable-picture-in-picture

So erhalten Sie den Bild-in-Bild-Modus auf Chrome Desktop

3. Nachdem Sie alle Flags aktiviert haben, klicken Sie auf “Jetzt neu starten” Schaltfläche, um Ihren Chrome Canary neu zu starten.

So erhalten Sie den Bild-in-Bild-Modus auf Chrome Desktop

4. Laden Sie als Nächstes die ZIP-Datei mit der Bild-in-Bild-Erweiterung herunter und extrahieren Sie sie in einen beliebigen Ordner.

So erhalten Sie den Bild-in-Bild-Modus auf Chrome Desktop

5. Geben Sie ein „chrome://Erweiterungen“ in der URL von Chrome Canary und schalten Sie die um “Entwicklermodus” in der oberen rechten Ecke.

So erhalten Sie den Bild-in-Bild-Modus auf Chrome Desktop

6. Klicken Sie auf die „Ladung ausgepackt“ Schaltfläche in der oberen linken Ecke.

So erhalten Sie den Bild-in-Bild-Modus auf Chrome Desktop

7. Im angezeigten Dialogfeld Suchen Sie den Ordner „/src“ und wählen Sie ihn aus aus dem Verzeichnis, in das Sie die ZIP-Datei entpackt haben.

So erhalten Sie den Bild-in-Bild-Modus auf Chrome Desktop

8. Die Die Picture-in-Picture-Erweiterung sollte jetzt aktiviert sein.

So erhalten Sie den Bild-in-Bild-Modus auf Chrome Desktop

9. Und das ist es. Gehen Sie einfach zu einem beliebigen YouTube-Video und klicken Sie auf das Symbol des Erweiterungsbrowsers, um Picture-in-Picture für das aktuelle Video umzuschalten.

So erhalten Sie den Bild-in-Bild-Modus auf Chrome Desktop

SIEHE AUCH: So aktivieren Sie ein neues Material Design-Design in Chrome unter Windows

Sehen Sie sich Videos mit dem Bild-in-Bild-Modus in Chrome an

Dank der oben beschriebenen Methode können Sie endlich Picture-in-Picture-Videos auf dem Google Chrome auf Ihrem Desktop ansehen. Ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie lange ich mir diese Funktion gewünscht habe. Davon abgesehen sind die Picture-in-Picture-Flags derzeit nur für Canary-Benutzer verfügbar. Wann und selbst ob das Feature den Weg in die Stable-Variante finden wird, bleibt abzuwarten.

Haben Sie den neuen Picture-in-Picture-Modus in Ihrem Google Chrome-Desktop-Browser ausprobiert? Wenn ja, teilen Sie uns Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten mit.

Leave a Comment

Your email address will not be published.