So erhalten Sie das ultimative Google Pixel-Erlebnis auf Ihrem Android-Telefon

Die neuen Pixel-Smartphones von Google haben seit ihrer Einführung eine ernsthafte Popularität erlangt. Die erstklassige Hardware, das einzigartige Design und das neueste Android-Update haben dafür gesorgt, dass die Menschen auf die allerersten „Made by Google“-Telefone aufmerksam werden. Was die Popularität des Google Pixel jedoch wirklich steigerte, war die Exklusivität der Funktionen. Ja, die neuen Pixel-Geräte verfügen über einige wirklich coole exklusive Funktionen, die nicht einmal für Nexus-Geräte verfügbar sind.

Wir sind sicherlich beeindruckt von den einzigartigen Funktionen des Google Pixel und wenn Sie es auch sind, müssen Sie sich gefragt haben, ob es eine Möglichkeit gibt, die Pixel-Funktionen auf Ihr Android-Smartphone zu bekommen. Nun, wie Sie vielleicht schon erraten haben, dreht sich in diesem Artikel alles darum, wie Sie Pixel-Funktionen auf jedem Android-Gerät erhalten können. Bevor wir weitermachen, werfen wir einen Blick auf die Neuerungen beim Google Pixel.

Notiz: Sie sollten in der Lage sein, verschiedene Pixel-Funktionen zu erhalten, wenn Sie Android 7.0, 6.0 und sogar 5.0 ausführen. Wir haben die spezifischen Anforderungen für jede Funktion erwähnt. Wenn Sie gerootet sind, wird es super einfach für Sie sein. Es gibt jedoch einige Funktionen, für die kein Root erforderlich ist.

Was ist neu bei Google Pixel?

Google Pixel ist das erste Smartphone mit Android 7.1. Wie bereits erwähnt, gibt es jedoch viele Funktionen, die nur Pixel vorbehalten sind. Hier ist eine kurze Liste der exklusiven Features:

  • Pixel-Launcher
  • Google-Assistent
  • Unbegrenztes Google Fotos-Backup
  • Neue Support-Registerkarte in den Einstellungen mit Bildschirmfreigabefunktion
  • Google Camera App mit EIS 2.0 und vielen neuen Pro-Fotofunktionen
  • Wallpaper Picker mit neuen Hintergrundbildern und Sounds
  • Smart Storage – entfernt automatisch alte gesicherte Fotos/Videos
  • Android 7.1

Das ist also eine ziemlich verlockende Liste exklusiver Funktionen für das Pixel. Wir können einige dieser Funktionen auf unserem Telefon erhalten. Also, lass uns einsteigen.

1. Boot-Animation

Pixelboot-Animation

Als ich mit dem Rooten und Anpassen meiner Android-Geräte begann, war das Ändern der Boot-Animation eines der Dinge, die mir Spaß gemacht haben. Jede neue Iteration von Android bringt eine neue Boot-Animation mit sich, die wir genießen können. Ich war jedoch nicht sehr zufrieden mit dem, das wir auf Android Nougat bekommen haben. Ich denke, die Boot-Animation von Marshmallow war besser, aber wir mögen die Google-Boot-Animation in Pixel wirklich.

Anforderungen:

  • Gerootetes Gerät
  • Android 5.0 und höher

Wir installieren die Pixel-Boot-Animation über a flashbare Zip-Datei. Sie können es also über eine benutzerdefinierte Wiederherstellung installieren. Oder Sie können es einfach im Stammordner Ihres Geräts ablegen, wie hier beschrieben. Jetzt sind da zwei Boot-Animationen. Eines mit schwarzem Hintergrund und das andere mit weißem. Wählen Sie also entsprechend aus.

Download-Link: Android Nougat Boot-Animation

Quelle: Von PlayerZ_ZawZaw auf XDA.

2. Pixel-Launcher

Pixel-Launcher

Kommen wir zu dem Launcher, der speziell für Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit entwickelt wurde – Pixel Launcher. Es bietet keine Features, über die man sich freuen könnte, aber sein elegantes Design sollte für den durchschnittlichen Benutzer verlockend genug sein. Die Wischgeste zum Öffnen des App-Drawers und die Schnellsuche nach Apps sind recht praktisch. Die Google-Suchleiste wird oben links durch ein aussagekräftigeres Google-Logo ersetzt. Und abgesehen davon, dass es benutzerfreundlich ist, sollte ich sagen, dass es auch den Akku schont.

Die APK ist auf APKMirror verfügbar und Sie können sie einfach herunterladen und auf Ihrem Gerät installieren. Bevor Sie das tun, stellen Sie jedoch sicher, dass „Unbekannte Quellen” in Einstellungen->Sicherheit. Außerdem funktioniert der Launcher möglicherweise nicht auf jedem Android-Gerät so gut, also halten Sie Ihre Erwartungen niedrig.

Anforderungen:

Download-Link: Pixel-Launcher [APK]

3. Google-Assistent

google-assistant-setup-and-run

Google Assistant ist eine dieser exklusiven Funktionen, die Google Pixel zu einem unverzichtbaren Smartphone machen. Der Sprachassistent hat Google Now ersetzt, und während wir mit Allo einen Vorgeschmack darauf bekommen haben, ist der vollwertige Assistent viel intelligenter und funktionaler. Sie können es als Ihren Gesundheitsexperten, Wettervorhersagereporter, als Wikipedia, Reiseführer oder einfach nur Spaß beim Spielen haben. Die Möglichkeiten sind endlos, da Google mit der Einführung neuer Updates dafür beginnt.

Nun, es stellt sich heraus, dass diese Nur-Pixel-Funktion einfach auf Ihrem aktiviert werden kann Telefon mit Android 7.0 mit nur wenigen Anpassungen. Wir haben bereits eine Anleitung zum Aktivieren von Google Assistant auf Ihrem Telefon geteilt, also sollten Sie sich das ansehen. Wenn Sie es verwenden, probieren Sie auch einige coole Google Assistant-Tricks aus.

Anforderungen:

  • Android 7.0 und höher
  • Gerootetes Gerät

4. Navigationsleiste im Pixelstil

Pixel-Navigationsleiste

Die andere interessante Änderung, die wir sehen, ist die Navigationsleiste unten. Die Symbole sind jetzt weiß ausgefüllt und die Startseite hat ein neues kreisförmiges Design. Es zeigt auch eine Animation an, wenn der Google Assistant ausgelöst wird.

Nun, Sie können diese Navigationsleiste auf Ihrem Android ohne Root erhalten. Es gibt auch eine Root-Methode. Aber hier zeigen wir Ihnen die Nicht-Root-Version. Wir verwenden eine App mit dem Namen Navbar-Appsmit dem Sie benutzerdefinierte Bilder für Ihre Navigationsleiste festlegen können, und dafür erstellen wir eine benutzerdefiniertes Bild der Pixel-Navigationsleiste. Beachten Sie jedoch, dass die Möglichkeit, benutzerdefinierte Bilder in der Navigationsleiste festzulegen, nur in der kostenpflichtigen Version der App verfügbar ist.

Die Größe des Bildes der Navigationsleiste sollte mit der Ihres Smartphones übereinstimmen. Sie können das überprüfen, indem Sie Screenshot machen oder aber Navbar-Apps zeigen Ihnen die Abmessungen an.

Pixel-Navigationsleisten-Screenshot

Stellen Sie jetzt sicher, dass Sie ein Bildbearbeitungstool verwenden, das unterstützt transparent Bearbeitung wie oben gezeigt. Es ist ein Screenshot, der mit Photoshop für mein 1080p-Display-Telefon aufgenommen wurde. Ich werde mein Bild unten in den Downloads verlinken. Wenn Ihr Gerät also über ein 1080p-Display verfügt, können Sie es für Ihr Telefon verwenden. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass die Höhe korrekt ist. Die Größe beträgt 1080 x 144 Pixel. Auch das Bildformat sollte sein PNG. Außerdem müssen Sie auch eine Navigationsleiste für den Querformatmodus erstellen.

Nachdem Sie Ihr Bild erstellt haben, müssen Sie es also nur noch in die App hochladen. Und wählen Sie das benutzerdefinierte Bild aus.

Pixel-Navigationsleiste-Bild-App

Weitere Informationen erhalten Sie in der unten verlinkten Quelle.

Anforderungen:

  • Android 5.0 und höher
  • Bildbearbeitungstool wie Photoshop oder ähnliches

Download links: Navbar-Apps | 1080p-Navbar-PNG-Bild.

Quelle: Von FaserF auf XDA

5. Google Telefonwähler

Android 7.1 auf dem Google Pixel bringt einen neuen Dialer, der eine neue Anrufer-Benutzeroberfläche enthält, die mit der in Google Duo übereinstimmt.

Google-Telefonwähler

Leider die neue Dialer-App kann nicht auf Nicht-Nexus-Geräten installiert werden. Das neueste APK-Update ist auf APK Mirror verfügbar. Aber es lässt sich nicht installieren.

Es gibt also eine Problemumgehung, die Sie auf Ihrem Telefon anwenden können. Es ist ein flashbare ZIP-Datei, die das notwendige Framework enthält, das zum Installieren der App benötigt wird. Die ZIP-Datei enthält die APK, die als System-App installiert wird. Das unten angehängte Download-Link enthält Phone Dialer V5.1 die auf dem Pixel verfügbar ist. Sie müssen es jedoch durch eine benutzerdefinierte Wiederherstellung auf einem gerooteten Android-Gerät flashen.

Anforderungen:

  • Android 6.0 und höher
  • Gerootetes Gerät
  • Benutzerdefinierte Wiederherstellung zum Flashen der ZIP-Datei

Download-Link: Google Phone Dialer V5.1 mit Framework

Quelle: Durch Ausblenden auf XDA

Von der oben verlinkten Quelle können Sie sogar andere ältere Versionen der Google-Dialer-App herunterladen, wenn die aktuelle auf Ihrem Telefon fehlerhaft erscheint. Danach müssen Sie die App abgeben notwendige Berechtigungen damit er die Kontakte lesen kann. Sie können dann weiter Legen Sie es als Standard-Dialer fest (wenn Sie wollen).

google-phone-dialer-2

6. Google-Kamera

Google hat sein neuestes und bestes Update für Google Camera während der N Preview veröffentlicht und es ist auf den neuen Pixel-Geräten vorinstalliert. Das neue Kamera-App-Update bringt eine Reihe cooler Änderungen und Ergänzungen. Hier ist, was neu ist:

  • Neues abgeflachtes Einstellungslayout
  • Neue Zoom-Animation beim Tippen auf ein Foto, um es im Sucher anzuzeigen
  • Neuer Look für Timer/HDR/Flash-Schalter
  • Neue HDR-„Verarbeitungs“-Animation
  • Die Aktion der Lautstärketaste kann jetzt festgelegt werden: Verschluss (Standard), Zoom oder Lautstärke
  • Sie können jetzt von links nach rechts wischen, um das Menü herauszuziehen.
  • Die Navigationsschaltflächen werden beim Öffnen der App leicht abgeblendet.

google-camera-on-pixel

Das APK für Google Camera v4.1 ist zum Download verfügbar, jedoch mit einer leichten Einschränkung. Es funktioniert nur auf Geräten mit Android 7.0 oder höher. Und es gibt keine Möglichkeit, es auf den älteren Geräten zum Laufen zu bringen.

Anforderungen:

  • Betriebssystem: Android 7.0 und höher

Download-Link: Google Kamera V4.1

7. Pixel-Icon-Paket

Nun, es wird kein ultimatives Pixel-Erlebnis ohne das perfekte Icon-Paket. Android 7.1 auf das Pixel bringt abgerundete Symbole, die ziemlich gut aussehen. Die gute Nachricht ist, dass im Play Store ein Symbolpaket verfügbar ist, das die neuen abgerundeten Symbole im Pixel nachahmt. Sie müssen jedoch eine Launcher-App eines Drittanbieters wie Nova verwenden, mit der Sie Symbolpakete ändern können. Wir empfehlen Ihnen, Nova Launcher zu verwenden, da es auch die abgerundeten Ordnerstile von Nougat enthält.

Erfordernis:

Download-Link: Pixel-Icon-Pack

8. Pixel-Hintergründe

Pixel-Wallpaper-App

Nun, Sie haben vielleicht bemerkt, dass die Hintergrundbildoption im Pixel Launcher abstürzt, wenn Sie darauf tippen. Nun, das liegt daran, dass Sie die neue Wallpapers-App von Google haben müssen. Mit dieser App erhalten Sie verschiedene Hintergrundbilder in verschiedenen Kategorien und eine Funktion dazu Aktualisieren Sie Ihren Startbildschirm täglich mit neuer Tapete. Die Wallpapers-App ist im Play Store erhältlich.

Erfordernis:

Download-Link: Hintergrundbilder von Google

9. Von 3D Touch inspirierte Schnellzugriffe

pixelschnelle Verknüpfungen

Android 7.1 bietet eine 3D Touch-ähnliche Funktion, die App-Verknüpfungen bereitstellt, wenn ein App-Symbol lange gedrückt wird. Sie können diese Funktion ganz einfach erhalten, indem Sie das Beta-Programm von Nova Launcher eingeben. Der neueste Beta-Build von Nova Launcher (Version 5.0-beta8) enthält Pixel-ähnliche App-Verknüpfungen. Sie müssen also nur das Beta-Programm aus dem Play Store betreten. Andernfalls können Sie sogar die .apk-Datei von APKMirror herunterladen.

Erfordernis:

Download-Link: Play Store | APK-Spiegel

SIEHE AUCH: So erhalten Sie Fingerabdruckgesten von Pixel auf jedem Android-Telefon

Holen Sie sich das Pixel-Erlebnis auf Ihr Android-Gerät

Bei Android dreht sich alles um die Anpassung und Anpassung an verschiedene Funktionen. Und das haben wir hier getan. Android-Updates waren schon immer ein Problem und die Chancen stehen gut, dass die meisten von uns das Android 7.1-Update nicht bekommen und einige großartige Funktionen im Pixel exklusiv bleiben werden. Wenn Sie also Android 7.1-Funktionen oder die exklusiven Pixel-Funktionen wünschen, sind die oben genannten Möglichkeiten die beste Wahl. Nun, das ist alles von unserer Seite. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen haben, und teilen Sie auch Ihre Erfahrungen mit verschiedenen Pixel-Funktionen.

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung von: Flickr

Leave a Comment

Your email address will not be published.