So entfernen Sie den Hintergrund von Bildern mit der Vorschau auf dem Mac

Ob es um das Markieren von PDFs, das Extrahieren von Fotos oder die grundlegende Bildbearbeitung geht, ich verlasse mich auf die Vorschau-App für macOS, um die Aufgaben ohne viel Aufhebens zu erledigen. Unter einer Handvoll Aufgaben, die die Stock-App mit Präzision erledigen kann, finde ich ihre Fähigkeit, den Hintergrund von Fotos loszuwerden, lobenswert. Meistens muss ich den Hintergrund eines Bildes entfernen, damit es mit dem Beitrag übereinstimmt. Und hier erweist sich die Vorschau für mich als praktisch. Wenn Sie zum selben Baseballstadion gehören oder neugierig sind, wie dieses leicht versteckte Tool funktioniert, lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie Sie den Hintergrund von Bildern mit der Vorschau auf dem Mac entfernen können.

Entfernen Sie den Hintergrund von Bildern mit der Vorschau unter macOS

Das Beste an der Vorschau-App ist wahrscheinlich die vertraute Benutzeroberfläche, obwohl sie so vielseitig ist. Also, selbst wenn Sie neu bei macOS sind, ist es nie eine große Frage, sich mit diesem Bild-/PDF-Viewer vertraut zu machen.

Insbesondere unterstützt Preview eine große Anzahl von Bilddateitypen wie JPEG, PNG, PSD und TIFF. Für den Fall, dass ein Foto nicht kompatibel ist, können Sie es auch in einen unterstützten Dateityp konvertieren (Datei > Exportieren > Format-Popup > Dateityp). Genug geredet, fangen wir mit Steps an!

1. Öffnen Sie zunächst das Bild im Vorschau App auf Ihrem Mac. (Doppelklicken Sie einfach auf das Bild, um es in der Vorschau zu öffnen.) Klicken Sie dann auf das Markup-Tool oben rechts in der Symbolleiste.

Öffnen Sie das Bild in der Vorschau-App

Notiz:

  • Wenn Sie das Originalfoto erhalten möchten, kopieren Sie es unbedingt vorher. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das Foto in seinem Ordner und wählen Sie Duplizieren. Das duplizierte Bild enthält am Ende das Wort „Kopie“.

2. Klicken Sie anschließend auf die Sofortiges Alpha Werkzeug, das sich oben links in der Symbolleiste befindet.

Klicken Sie auf Instant Alpha

3. Als nächstes durch den Hintergrund ziehen Ihres Bildes, um mit dem Entfernen des Hintergrunds zu beginnen.

Entfernen Sie den Hintergrund eines Bildes

Es ist erwähnenswert, dass die Vorschau-App automatisch den Bereich auswählt, über den Sie gezogen haben, zusammen mit den angrenzenden Pixeln, die die passenden Farben haben.

Notiz:

  • Falls das Tool nicht in der Lage ist, Bereiche des Hintergrunds genau auszuwählen, klicken Sie einfach auf eine andere Stelle oder ziehen Sie in die entgegengesetzte Richtung, um die Auswahl zu stoppen.
  • Zur besseren Kontrolle können Sie das Zoom-Werkzeug nutzen, um Abschnitte präzise auszuwählen. Klicken Sie dazu auf Fenster und wählen Sie Zoom. Alternativ können Sie auch mit der Trackpad-Geste hineinzoomen.

4. Als nächstes Wählen Sie den Hintergrund in Abschnitten aus die Sie entfernen möchten, und klicken Sie dann auf die Schlüssel löschen. Sie können die oben genannten Schritte 2 und 3 wiederholen, um weitere Bereiche des Hintergrunds auszuwählen und zu löschen.

Denken Sie daran, dass Sie das Dateiformat konvertieren müssen, wenn das aktuelle Dokumentformat keine Transparenz unterstützt. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, stellen Sie sicher, dass Sie auf klicken Konvertieren fortfahren.

Klicken Sie auf Konvertieren

Notiz:

  • Wenn Sie alles außerhalb des ausgewählten Bereichs entfernen möchten, wählen Sie aus Bearbeiten Menü > Auswahl umkehren. Danach drücken Löschen.

Entfernen Sie den Hintergrund von Bildern mit der Vorschau auf dem Mac

Auf diese Weise können Sie also schnell den Hintergrund von Fotos auf Ihrem macOS-Gerät entfernen. Wie ich oben sagte, ist die Vorschau-App sowohl in Bezug auf die grundlegende PDF-Bearbeitung als auch auf die Bildbearbeitung ziemlich gut. Versäumen Sie also nie, diese nützliche App auszuprobieren.

Haben Sie Fragen oder Feedback zur Vorschau? Fühlen Sie sich frei, es im Kommentarbereich unten zu drehen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.