So deaktivieren und heben Sie Ihre Telefonnummer von Truecaller auf

Die weltweit beliebteste Crowdsourcing-Anrufer-ID-Software, Truecaller, wurde von Benutzern und Aktivisten gleichermaßen oft als großes Datenschutzrisiko bezeichnet. Das liegt daran, dass die App Ihre gesamte Kontaktliste, einschließlich Namen, Telefonnummern, E-Mail-IDs und sogar Standortinformationen, auf ihre Server hochlädt. Dies hilft Ihnen zwar dabei, die Personen, die Sie anrufen, besser zu identifizieren, ist jedoch ein Albtraum für die Privatsphäre Ihrer Kontakte, die sich nicht angemeldet haben, um ihre Informationen auf Servern von Drittanbietern zu speichern. Wenn Sie also nicht mehr möchten, dass Ihre Telefonnummer in der Truecaller-Datenbank aufgeführt wird, können Sie unserer Anleitung unten folgen, um Ihr Konto zu deaktivieren und das Unternehmen aufzufordern, es aus seiner durchsuchbaren Datenbank zu entfernen oder aus der Liste zu entfernen.

Entfernen Sie Ihre Telefonnummer aus der Truecaller-Datenbank

Truecaller macht es einfacher, Spammer, Betrüger, Telemarketer und Kaltanrufer zu erkennen und Spam-Anrufe zu blockieren, aber es hat einen hohen Preis. Während Nichtbenutzer ihre Nummern ohne ihre Zustimmung in der Truecaller-Datenbank auflisten lassen, ist dies auch schlecht für die Benutzer selbst. Das liegt daran, dass die App die IMSI-Nummer (International Mobile Subscriber Identity) des Telefons hochlädt, die für jedes Mobilteil eindeutig ist und zur eindeutigen Identifizierung von Personen verwendet werden kann. Wenn Sie sich also Sorgen um Ihre Privatsphäre machen, befolgen Sie die unten beschriebenen Schritte, um Ihr Truecaller-Konto zu deaktivieren. Sie sollten dann Ihre Nummer aus der Datenbank des Unternehmens entfernen oder aus der Liste entfernen.

Notiz: Die unten beschriebene Methode funktioniert unabhängig davon, ob Sie ein Truecaller-Benutzer sind oder nicht. Truecaller-Benutzer müssen jedoch zuerst ihr Konto deaktivieren, bevor sie die Löschung beantragen.

Schritt 1: Deaktivieren Sie das Truecaller-Konto

Notiz: Wenn Sie Truecaller nicht verwenden, müssen Sie nichts deaktivieren, also überspringen Sie diesen Schritt und gehen Sie direkt zu Schritt 2.

  • Öffnen Sie zunächst Truecaller auf Ihrem Telefon und drücken Sie die Hamburger-Menü (drei kleine Striche) oben links. Tippen Sie auf dem ausziehbaren Bedienfeld auf an Einstellungen.

Truecaller-Einstellungen

  • Wählen Sie im Einstellungsmenü aus Datenschutzzentrumund wählen Sie dann aus Deaktivieren auf der nächsten Seite. Bestätigen Sie, wenn Sie gefragt werden.

Truecaller deaktivieren

Notiz: Tippen Sie unter iOS auf den Profil-Avatar in der oberen linken Ecke der Truecaller-Homepage und gehen Sie dann zu Einstellungen > Datenschutzcenter > Deaktivieren.

Schritt 2: Telefonnummer aus der Truecaller-Datenbank entfernen

  • Gehen Sie jetzt zur offiziellen Truecaller Unlist-Seite, um die Löschung zu beantragen. Geben Sie Ihr Handy Nummer mit der richtigen Ländervorwahl lösen Sie die Captcha und klicken Sie auf die Telefonnummer aus der Liste entfernen Taste.

Truecaller aus der Liste entfernen

  • Bestätigen Sie mit einem Klick auf Aufheben im ausziehbaren Bereich. Sie erhalten eine Nachricht, dass Ihre Nummer innerhalb von 24 Stunden aus der durchsuchbaren Datenbank des Unternehmens entfernt wird.

Bestätigen Sie das Aufheben der Auflistung von Truecaller

Sie sollten in ein oder zwei Tagen noch einmal nachsehen, ob Ihre Nummer aus der Datenbank entfernt wurde. Wenn Ihre Nummer mehr als einen Tag nach Ihrem Antrag auf Löschung aus der Liste immer noch durchsuchbar ist, kann dies daran liegen, dass das Profil auf dem Gerät, auf dem Sie suchen, lokal zwischengespeichert (gespeichert) wird. Löschen Sie Ihre Suchergebnisse auf diesem Gerät und versuchen Sie es erneut. Alternativ löschen Sie den Cache-Speicher des Geräts über Telefoneinstellungen > Apps > Truecaller.

Fordern Sie Ihre digitale Privatsphäre zurück, indem Sie Ihre Nummer von Truecaller entfernen

Beachten Sie, dass die Entfernung aus der Liste nicht verhindert, dass Ihre Nummer Benutzern Ihre persönlichen Informationen anzeigt, wenn Sie anrufen. Stattdessen wird sie einfach aus der „durchsuchbaren Datenbank“ des Unternehmens entfernt, was bedeutet, dass die Leute keine Informationen über Sie erhalten können, indem sie einfach nach Ihrer Nummer suchen. Es ist nicht ideal, aber das ist die einzige Option, die das Unternehmen anbietet. Es ist auch anderen Anrufer-ID-Apps ziemlich ähnlich, weshalb Sie gut daran tun sollten, sich von Called-ID-Apps von Drittanbietern aus dem App Store oder Google Play fernzuhalten.

Leave a Comment

Your email address will not be published.