So deaktivieren Sie die automatische Wiedergabe von Nachrichteneffekten und Videovorschauen in iOS 13

Für ein unterhaltsames iMessaging-Erlebnis habe ich es immer geliebt, Bildschirm- und Blaseneffekte auf dem iPhone zu verwenden. Die Nachrichteneffekte verleihen Gesprächen das gewisse Etwas, das ich liebe. Darüber hinaus werden sie auch automatisch abgespielt, um Sie mit bunten Blasen, wunderschönem Konfetti oder dem immer entzückenden Herz zu begrüßen. Aber andererseits hat alles zwei Seiten: Vor- und Nachteile. Und der wahrscheinlich größte (wenn überhaupt) Nachteil dieser coolen Autoplay-Effekte ist, dass sie schnell viel Akku Ihres Geräts verbrauchen können. Die Geschichte ist die gleiche für automatisch abspielende Videovorschauen, die sehr hilfreich sein können, um Ihnen einen kleinen Vorgeschmack zu geben, aber auch dafür bekannt sind, dass sie viel Strom verbrauchen. In Situationen, in denen die Verbesserung der Akkulaufzeit Ihres Geräts wichtiger ist, sollten Sie die automatische Wiedergabe von Nachrichteneffekten und Videovorschauen in iOS 13 auf Ihrem iPhone deaktivieren.

Deaktivieren Sie die automatische Wiedergabe von Nachrichteneffekten und Videovorschauen auf dem iPhone

Wenn die automatische Wiedergabe deaktiviert ist, müssen Sie auf die Wiedergabeschaltfläche tippen, um die Effekte abzuspielen. Alles andere wird gleich bleiben. Lassen Sie mich Ihnen jedoch mit schnellen Schritten beim Einstieg helfen!

1. Starten Sie die Einstellungen app auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf Barrierefreiheit.

Öffnen Sie Einstellungen und wählen Sie Barrierefreiheit

2. Unter der Vision Abschnitt, tippen Sie auf Bewegung.

Wählen Sie Bewegung in den Einstellungen

3. Schalten Sie auf dem nächsten Bildschirm die Schalter für beide aus Nachrichteneffekte automatisch abspielen und Automatische Wiedergabe von Videovorschauen. Verlassen Sie nun die Einstellungen.

Deaktivieren Sie Nachrichteneffekte und Videovorschauen in iOS 13

In Zukunft werden Vollbildeffekte und Videovorschauen nicht mehr automatisch in der Nachrichten-App auf Ihrem iPhone abgespielt.

Notiz: Auf genau diesem Bildschirm sollten Sie eine Option namens Bewegung reduzieren sehen. Sie können den Schalter aktivieren, um die Bewegung der Benutzeroberfläche zusammen mit dem Parallaxeneffekt von App-Symbolen zu reduzieren. Es kann eine wichtige Rolle bei der Verlängerung der Akkulaufzeit Ihres iOS-Geräts spielen. Wenn Sie den Schalter „Bewegung reduzieren“ aktivieren, wird eine neue Option mit dem Namen „Überblendungen bevorzugen“ angezeigt. Schalten Sie es auch ein, um die Bewegung für Bedienelemente der Benutzeroberfläche zu reduzieren.

Schalten Sie Bewegung reduzieren in iOS 13 ein

Wenn Sie jemals Ihre Meinung ändern und möchten, dass diese auffälligen Bildschirmeffekte oder die ständig laufenden Videovorschauen automatisch in Ihrer iMessage abgespielt werden, müssen Sie nur zur Bewegungseinstellung zurückkehren und am Ende die Schalter einschalten .

SIEHE AUCH: 10 Tipps, um das Beste aus Safari in iOS 13 und iPadOS 13 herauszuholen

Deaktivieren Sie die automatische Wiedergabe von Nachrichten und Videovorschauen auf dem iPhone mit Leichtigkeit …

Auf diese Weise können Sie also schnell verhindern, dass Nachrichteneffekte und Videovorschauen automatisch abgespielt werden. Wenn Sie viele Mobilfunkdaten zum Spritzen haben und auf Ihrem iPhone kein Problem mit der Akkulaufzeit besteht, können Sie sie natürlich eingeschaltet lassen. Aber wenn Sie Ihre begrenzte Bandbreite sparen möchten oder es sich nicht leisten können, leistungshungrige Funktionen ungeprüft laufen zu lassen, ist es ratsam, sie ruhig zu halten.

Leave a Comment

Your email address will not be published.