So deaktivieren Sie die automatische Wiedergabe von Live-Fotos und -Videos unter macOS Catalina

Die Fotos-App hat in macOS Catalina einige nette Verbesserungen erfahren. Eine der kleinen raffinierten Funktionen, die mir aufgefallen sind, ist die „automatische Wiedergabe von Videos und Live-Bildern“. Sie lassen (irgendwie) nicht nur die Fotobibliothek lebendig erscheinen, sondern bieten auch einen kleinen Einblick in das, was Ihre Aufnahmen bereithalten. Obwohl ich diesen Zusatz wirklich mag, finde ich ihn manchmal etwas ablenkend. Abgesehen davon, dass es die Aufmerksamkeit ablenkt, verbraucht es auch eine gute Menge an Batterie. Wenn es also wichtiger ist, die Batterielebensdauer zu erhalten, als Ihre Augen mit den automatisch ausgeführten Clips zu erfreuen, deaktivieren Sie unbedingt die Funktion zum automatischen Abspielen von Live-Fotos und -Videos in macOS Catalina.

Deaktivieren Sie die automatische Wiedergabe von Live-Fotos und -Videos in der Fotos-App auf dem Mac

macOS bietet eine einfache Möglichkeit, die Einstellungen der Fotos-App anzupassen. Daher können Sie schnell in die Einstellungen gehen, um diese Funktion nach Ihren Bedürfnissen zu aktivieren/deaktivieren. Das heißt, lassen Sie mich Sie durch die einfachen Schritte führen!

  1. Start Fotos App auf Ihrem Mac. Sie finden die App im Dock. Wenn es nicht vorhanden ist, suchen Sie es einfach im Spotlight und öffnen Sie es.

Starten Sie die Fotos-App auf Ihrem Mac

2. Klicken Sie nun auf die Menü Fotos in der oberen linken Ecke des Bildschirms und wählen Sie Einstellungen.

Klicken Sie auf das Menü Fotos und wählen Sie Einstellungen

3. Stellen Sie als Nächstes sicher, dass die Allgemein Registerkarte ausgewählt ist, falls dies noch nicht geschehen ist. Deaktivieren Sie anschließend das Kontrollkästchen für „Live-Fotos und -Videos automatisch abspielen“.

Stellen Sie sicher, dass die Registerkarte „Allgemein“ ausgewählt ist

Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für Autoplay-Videos und Live-Fotos

Das wars so ziemlich! In Zukunft werden die Clips und Live-Fotos nicht mehr automatisch in Ihrer Fotobibliothek abgespielt. So können Sie beruhigt durch Ihre Alben navigieren.

Nun, wenn Sie jemals Ihre Meinung ändern und diese coolen Fotos Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen möchten, müssen Sie nur zu den Fotoeinstellungen zurückkehren und dann das Kontrollkästchen aktivieren.

SIEHE AUCH: So teilen Sie Notizen-App-Ordner auf iPhone, iPad und Mac

Verhindern Sie, dass Live-Fotos und -Videos automatisch wiedergegeben werden

Auf diese Weise können Sie also ganz einfach verhindern, dass Live-Bilder und -Clips Sie nicht nur ablenken, sondern auch den Akku Ihres MacBooks verbrauchen. Es ist gut, dass Apple es zu einer Opt-in-Funktion gemacht hat, damit Benutzer es je nach Bedarf ein- und ausschalten können. Haben Sie Feedback zu dieser neuen macOS-Funktion? Teilen Sie uns das unbedingt in den Kommentaren mit.

Leave a Comment

Your email address will not be published.