So deaktivieren Sie das Instagram-Konto im Jahr 2020

In den letzten Jahren haben sich soziale Medien schnell zu einer Suchtpille entwickelt, von einer Plattform, die als Plattform für den Austausch und den Kontakt mit Freunden und Familie gedacht war. In ähnlicher Weise scheint Instagram das nächste Facebook zu sein, von dem die Benutzer einfach nicht die Finger lassen können. Der ständige Drang, den Feed zu überprüfen und übermäßig viel Zeit damit zu verbringen, neue Inhalte zu entdecken, fordert einen enormen Tribut von der psychischen Gesundheit des Benutzers. Wenn Sie also einer dieser Benutzer sind und sich endgültig entschieden haben, das Instagram-Konto zu deaktivieren, sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel haben wir die Anweisungen Schritt für Schritt bereitgestellt, damit Sie Ihr Instagram-Konto deaktivieren und damit fertig werden können. Beginnen wir jedoch mit dem Leitfaden.

Deaktivieren Sie das Instagram-Konto im Jahr 2020

Der Vorgang zum Deaktivieren des Instagram-Kontos ähnelt dem Deaktivieren Ihres Facebook-Kontos. Ihre Daten werden nicht gelöscht und Sie können sich jederzeit erneut anmelden, um Ihr Instagram-Konto zu aktivieren. Eines ist hier jedoch zu beachten, Sie können das Instagram-Konto nicht über die mobile App deaktivieren entweder auf Android oder iOS. Sie müssen in einem Webbrowser auf Instagram zugreifen, um es zu deaktivieren. Hier ist, wie es gemacht wird.

1. Öffnen Sie instagram.com nach Ihrer Wahl Webbrowser entweder auf dem Handy oder PC und melden Sie sich bei Ihrem Instagram-Konto an. Wenn Ihr Instagram-Konto mit Facebook verknüpft ist, klicken Sie auf „Weiter mit Facebook“.

Instagram-Konto deaktivieren

2. Nachdem Sie sich erfolgreich angemeldet haben, klicken Sie auf das Profilsymbol, um Ihre Profilseite zu öffnen. Des Weiteren, Klicken Sie auf „Profil bearbeiten“ Schaltfläche und es öffnet sich eine neue Seite mit verschiedenen Optionen.

Instagram-Konto deaktivieren 1

3. Scrollen Sie jetzt zum Ende der Seite und Sie werden es tun Suchen Sie nach der Option „Mein Konto vorübergehend deaktivieren“.. Klick es an. Wählen Sie auf der nächsten Seite den Grund für die Deaktivierung des Instagram-Kontos aus und geben Sie Ihr Passwort erneut ein. Klicken Sie abschließend auf „Konto vorübergehend deaktivieren“.

Instagram-Konto deaktivieren 2

4. Sie werden aufgefordert, die endgültigen Änderungen vorzunehmen. Hier, Klicken Sie auf die Schaltfläche „Ja“, um das Instagram-Konto vollständig zu deaktivieren. Sie werden sofort von Instagram abgemeldet.

Instagram-Konto deaktivieren 3

Verwalten Sie die Instagram-Nutzung

Wenn Sie das Gefühl haben, viel zu viel Zeit auf Instagram zu verbringen, ist es besser, die Nutzung einzuschränken, als Instagram auf einmal zu deaktivieren. Wir wissen, wie das Entzugssyndrom funktioniert, richtig? Nachdem Sie Instagram deaktiviert haben, besteht eine gute Chance, dass Sie sich noch mehr danach sehnen. Daher ist es besser, die Verwendung langsam und schrittweise zu reduzieren. Hier sind einige Optionen, um die Nutzung von Instagram besser und effizienter zu verwalten.

1. Setzen Sie eine Erinnerung an übermäßige Instagram-Nutzung

In letzter Zeit wachen Unternehmen aus dem Silicon Valley mit der dunklen Seite auf, wenn sie übermäßig viel Zeit mit Social-Media-Apps verbringen. Um dem Benutzer mehr Kontrolle zu geben, haben viele Unternehmen, darunter Google, Apple und Facebook, eingebaute Möglichkeiten eingeführt, um die Nutzungsdauer des Bildschirms zu begrenzen. In ähnlicher Weise hat Instagram native Steuerelemente in die App integriert, die erinnert Sie daran, eine Pause von der kontinuierlichen Instagram-Nutzung einzulegen. So können Sie darauf zugreifen und es aktivieren.

1. Öffnen Sie die Instagram-App und Tippen Sie auf das Profilsymbol in der unteren rechten Ecke. Tippen Sie nun auf das Hamburger-Menü in der oberen rechten Ecke.

Setzen Sie eine Erinnerung an übermäßige Instagram-Nutzung

2. Als nächstes Tippe oben auf „Deine Aktivität“.. Hier finden Sie Ihre durchschnittliche Zeit, die Sie jeden Tag auf Instagram verbringen. Tippen Sie nun auf „Tägliche Erinnerung festlegen“ und geben Sie ein, wie viel Zeit Sie auf Instagram verbringen möchten.

Setzen Sie eine Erinnerung an übermäßige Instagram-Nutzung 3

3. Außerdem können Sie Instagram-Benachrichtigungen sogar anpassen, indem Sie auf „Benachrichtigungseinstellungen“ tippen. Ich empfehle, alle Benachrichtigungen zu pausieren um ständige Unterbrechungen zu vermeiden.

Erinnerung an übermäßige Instagram-Nutzung (1)

4. Endlich sind Sie fertig Erhalten Sie eine Aufforderung von Instagram, wenn Sie das Limit erreichen. Danach können Sie die App entweder schließen oder weiter verwenden. Es liegt an dir.

Setzen Sie eine Erinnerung an übermäßige Instagram-Nutzung 2

2. Beschränken Sie die Instagram-Nutzung mit der Bildschirmzeit auf iOS-Geräten

Apple legt großen Wert auf die Gesundheit und Privatsphäre der Benutzer. In seinen Fußstapfen hat Apple Screen Time auf iOS 12 eingeführt, mit dem Sie Sperren Sie Apps basierend auf Zeitlimits. In diesem Abschnitt zeige ich Ihnen, wie Sie die Instagram-Nutzung auf Ihrem iOS-Gerät nach einer bestimmten Zeit einschränken können.

1. Öffnen Sie Einstellungen und tippen Sie auf Bildschirmzeit. Jetzt Tippe auf „Alle Aktivitäten anzeigen“.

Beschränken Sie die Instagram-Nutzung mit der Bildschirmzeit auf iOS-Geräten

2. Scrollen Sie hier nach unten und öffnen Sie die Instagram-App. Jetzt, Tippe auf „Limit hinzufügen“ unten auf der Seite und legen Sie ein Zeitlimit für die Instagram-App fest.

Beschränken Sie die Instagram-Nutzung mit der Bildschirmzeit auf iOS-Geräten (1)

3. Schließlich Tippen Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“. in der oberen rechten Ecke. Wann immer Sie das Zeitlimit erreichen, blockiert Screen Time den Zugriff auf Instagram.

Beschränken Sie die Instagram-Nutzung mit der Bildschirmzeit auf iOS-Geräten (2)

3. Beschränken Sie die Instagram-Nutzung mit Digital Wellbeing auf Android-Geräten

Während Sie innerhalb der App Erinnerungen an Ihre Instagram-Nutzung festlegen können, ist dies kaum eine Abschreckung von schlechten Gewohnheiten. Um Apps nach einer bestimmten Zeit vollständig zu blockieren, können Sie Verwenden Sie die Digital Wellbeing-Funktion auf Android-Geräten, genau wie Screen Time auf iOS. Hier ist, wie es geht.

Notiz: Ihr Gerät sollte auf Android Pie laufen, um auf diese Funktion zugreifen zu können. Außerdem verwenden wir in diesem Tutorial Pixel 3 XL. Es hat eine Standard-Benutzeroberfläche, daher können die folgenden Anweisungen leicht abweichen, wenn Sie ein Gerät mit einem anderen Android-Skin verwenden.

1. Öffnen Sie Einstellungen und navigieren Sie zu Digital Wellbeing. Jetzt, Tippen Sie auf „Dashboard“.

Beschränken Sie die Instagram-Nutzung mit Digital Wellbeing auf Android-Geräten

2. Hier, Tippen Sie auf das Sanduhr-Symbol neben der Instagram-App und stellen Sie einen Timer ein.

Beschränken Sie die Instagram-Nutzung mit Digital Wellbeing auf Android-Geräten (1)

3. Wann immer Sie das Zeitlimit überschreiten, blockiert Digital Wellbeing Instagram für die weitere Nutzung.

Beschränken Sie die Instagram-Nutzung mit Digital Wellbeing auf Android-Geräten 3

4. Beschränken Sie die Instagram-Nutzung mit Apps von Drittanbietern auf Android (für Android Oreo und niedriger)

Digital Wellbeing ist eine großartige Funktion, um Apps nach einer bestimmten Zeit zu blockieren, aber leider ist es nicht auf allen Android-Geräten verfügbar. Um eine ähnliche Funktion auf Android Oreo und niedrigeren Versionen von Android zu bringen, haben wir eine großartige Drittanbieter-App, die die Arbeit ausreichend gut erledigen kann. Hier zeige ich Ihnen, wie Sie Ihre Instagram-Nutzung einschränken können, ohne das Instagram-Konto deaktivieren zu müssen.

1. Installieren Sie Stay Focused (kostenlose In-App-Käufe) auf Ihrem Android-Gerät über den Play Store.

2. Öffnen Sie es und Tippen Sie auf die Schaltfläche „Click to Grant“.. Erlauben Sie hier Stay Focused den Zugriff auf die Nutzungsdaten.

Beschränken Sie die Instagram-Nutzung mit Apps von Drittanbietern auf Android (für Android Oreo und niedriger)

3. Ähnlich wie bei Digital Wellbeing können Sie Instagram einschränken, wenn es eine Grenze überschreitet. Tippen Sie auf Instagram und wählen Sie das Zeitlimit und tippen Sie auf „Speichern“.

Beschränken Sie die Instagram-Nutzung mit Apps von Drittanbietern auf Android (für Android Oreo und niedriger) (1)

4. Das ist es. Jetzt wird Instagram gesperrt, wenn Sie es länger als das vordefinierte Zeitlimit verwenden.

Beschränken Sie die Instagram-Nutzung mit Apps von Drittanbietern auf Android (für Android Oreo und niedriger) 3

Deaktivieren Sie Ihr Instagram-Konto und läuten Sie einen Neuanfang ein

So können Sie das Instagram-Konto sowohl von Ihrem Handy als auch von Ihrem PC aus deaktivieren. Falls Sie die Nutzungszeit von Instagram verkürzen möchten, empfehlen wir die Verwendung der oben genannten alternativen Methoden. Sie können Screen Time auf iOS, Digital Wellbeing auf Android und die Stay Focused-App verwenden, falls Ihr Gerät nicht auf Android Pie aktualisiert wurde.

Alles in allem liegt es an Ihnen, wie Sie Instagram verwalten möchten, und wir haben Ihnen alle Optionen zum Trainieren gegeben. Wenn Sie dem Sog von Instagram immer noch nicht widerstehen können, ist es vielleicht an der Zeit, Instagram für immer zu löschen. Wenn sich Ihre Probleme über Instagram hinaus ausbreiten, lesen Sie auch unseren Artikel zum Löschen eines Twitter-Kontos. Wie auch immer, das ist alles von uns, teilen Sie uns Ihre Gedanken zu diesem Thema mit, indem Sie unten in die Kommentare schreiben.

Leave a Comment

Your email address will not be published.