So deaktivieren Sie automatische App-Updates in MIUI

Automatische App-Updates auf Android können Zeit sparen, wenn Sie sich nicht die Mühe machen möchten, Ihre Apps manuell auszuwählen und zu aktualisieren. Wenn Sie es jedoch nicht richtig konfigurieren, kann es mehr schaden als nützen. Wenn Sie beispielsweise versehentlich automatische Updates für mobile Datentarife aktiviert haben, werden möglicherweise Ihre gesamten Daten verbraucht und eine überhöhte Rechnung angezeigt. Es braucht nur ein großes Spiel-Update, um Ihren monatlichen Datenplan aufzufressen. Deshalb ist es immer gut, automatische App-Updates in Ihrem Smartphone zu konfigurieren, sobald Sie es erhalten. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, folgen Sie den Anweisungen, wie wir Ihnen zeigen, wie Sie automatische Updates in MIUI deaktivieren können:

Notiz: Während dieser Artikel für MIUI-Geräte als Antwort auf eine Frage unserer Leser geschrieben wird. Die Methode funktioniert auf allen Android-Geräten.

Deaktivieren Sie automatische App-Updates auf Xiaomi-Geräten

Nun, das Deaktivieren automatischer App-Updates ist ziemlich einfach und in wenigen Sekunden erledigt. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte und erledigen Sie es:

  1. Starten Sie die Google Play Store App und Tippen Sie auf das im Bild unten markierte Hamburger-Menü. Tippen Sie nun auf „Einstellungen“.

Automatische App-Updates 12. Tippen Sie hier auf die Einstellung „Apps automatisch aktualisieren“. Wie Sie sehen, stehen Ihnen drei Optionen zur Verfügung. Wählen Sie die erste Option, um die automatische Aktualisierung von Apps zu deaktivieren.

2. automatische App-Updates

Während Sie die erste Option auswählen müssen, um automatische Updates zu deaktivieren. Wenn Sie zu Hause oder im Büro einen unbegrenzten WLAN-Plan haben, würde ich vorschlagen, dass Sie die dritte Option auswählen, nämlich „Apps nur über WLAN automatisch aktualisieren“. Auf diese Weise finden Sie nicht nur keine App-Updates, die Ihre mobilen Datentarife auffressen, sondern Sie müssen die App-Updates auch nicht manuell installieren.

SIEHE AUCH: So können Sie auf WhatsApp „Sticker“ an Ihre Freunde senden

Deaktivieren Sie automatische App-Updates auf Android-Geräten

Das war also ein ziemlich schnelles Tutorial und ich glaube nicht, dass irgendjemand von Ihnen Probleme haben wird, ihm zu folgen. Wenn Sie dennoch etwas nicht verstehen, stellen Sie Ihre Fragen im Kommentarbereich unten und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Leave a Comment

Your email address will not be published.