So beschränken Sie den Zugriff von Drittanbietern auf die Fotos-App in iOS 14

Abgesehen von einer Reihe bemerkenswerter Funktionen ist der wahrscheinlich beste Teil von iOS 14 die verbesserte Privatsphäre. Sei es die bessere Kontrolle über das Tracking, das Einschränken des Zugriffs von Apps auf das lokale Netzwerk oder das Verhindern, dass Apps Zugriff auf Ihren genauen Standort haben, die neueste Version von iOS scheint ein fester Favorit für diejenigen zu sein, die den Datenschutz ganz oben setzen. Eine weitere erwähnenswerte Funktion ist die Möglichkeit, den Zugriff von Drittanbietern auf die Fotos-App in iOS 14 und iPadOS 14 zu beschränken. Wenn Sie noch nicht ausprobiert haben, wie es funktioniert, lassen Sie sich von mir durch die Anleitung führen!

Beschränken Sie den Zugriff von Drittanbietern auf die iPhone/iPad-Fotos-App

Mit iOS 14 können Sie festlegen, dass Apps nur auf bestimmte Fotos und Videos zugreifen dürfen. Ja, das ist wahr! Apps von Drittanbietern müssen nicht die Berechtigung haben, auf Ihre gesamte Fotobibliothek zuzugreifen, selbst wenn Sie nur wenige Aufnahmen hochladen/teilen möchten.

Darüber hinaus können Sie jederzeit den Zugriff Dritter auf Ihre Fotobibliothek auf Ihrem iOS 14-Gerät widerrufen oder den Zugriff auf ausgewählte Fotos bearbeiten, Sie können dies problemlos tun.

1. Öffnen die App welchen Zugriff auf die Fotos-App Sie einschränken möchten.

Öffnen Sie die Anwendung

2. Jetzt erhalten Sie ein Popup-Fenster zum Zugriff auf die Foto-App. Tippen Sie auf Wählen Sie im Popup-Menü Fotos aus.

Tippen Sie auf Fotos auswählen

3. Wählen Sie als Nächstes die Fotos aus, auf die Sie immer zugreifen möchten. Tippen Sie danach auf Fertig rechts oben bestätigen.

Wählen Sie Fotos in Ihrer Fotobibliothek aus

In Zukunft hat die App nur noch Zugriff auf diese Bilder, es sei denn, Sie entscheiden sich natürlich dafür, den Zugriff auf weitere Bilder zuzulassen.

Wenn Sie der App jemals Zugriff auf mehr Fotos gewähren möchten, starten Sie sie. Wählen Sie danach beim Hochladen/Teilen von Bildern „Weitere Fotos auswählen“.

Verwalten Sie den Zugriff von Drittanbieter-Apps auf Fotos in iOS 14 auf dem iPhone

Je nach Bedarf können Sie den Zugriff von Drittanbieter-Apps auf Ihre Fotos vollständig widerrufen oder die ausgewählten Bilder bearbeiten, um bestimmte Bilder zuzulassen oder zu verbieten.

1. Starten Sie die Einstellungen App auf Ihrem iPhone oder iPad.

Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone

2. Scrollen Sie jetzt nach unten und wählen Sie aus Privatsphäre.

Wählen Sie Privatsphäre

3. Tippen Sie anschließend auf Fotos.

Wählen Sie nun die Foto-App in der Liste aus

4. Als nächstes sollten Sie die Liste aller Apps sehen, die Zugriff auf Ihre Fotobibliothek haben. Tippen Sie auf die App fraglich.

Wählen Sie nun die App aus

Steuern Sie den Zugriff von Drittanbietern auf die Fotos-App

Unter ZUGRIFF AUF FOTOS ERLAUBEN haben Sie drei Optionen:

Verwalten Sie den Zugriff Dritter auf die Fotos-App in iOS 14

  • Ausgewählte Fotos: Erlauben Sie der App, nur auf ausgewählte Fotos zuzugreifen.
  • Alle Fotos: Erlauben Sie der App den Zugriff auf die gesamte Fotobibliothek.
  • Keiner: Verweigern Sie der App vollständig den Zugriff auf die Fotobibliothek.

Wählen Sie die bevorzugte Option nach Ihrem Bedarf.

Bearbeiten Sie den Zugriff auf ausgewählte Fotos von Drittanbietern

Wenn Sie den Zugriff auf ausgewählte Fotos eines Drittanbieters bearbeiten möchten, tippen Sie auf Ausgewählte Fotos bearbeiten. Wählen Sie danach Fotos aus bzw. ab und tippen Sie zur Bestätigung auf Fertig in der oberen rechten Ecke.

Ausgewählte Bilder bearbeiten

Notiz:

  • Es ist erwähnenswert, dass Sie die Berechtigung von Drittanbieter-Apps für die Fotos-App auch einzeln bearbeiten können.
  • Navigieren Sie dazu zu Einstellungen App -> (App-Name) -> Fotos. Wählen Sie nun die bevorzugte Option.

Beschränken Sie den Zugriff von Drittanbietern auf die Fotos-App auf dem iPhone

Auf diese Weise können Sie den Zugriff Dritter auf die Fotobibliothek auf Ihrem iPhone und iPad steuern. Es ist in der Tat eine sehr hilfreiche Funktion, und ich bin sicher, Sie würden es aus Sicht der Privatsphäre wirklich zu schätzen wissen.

Was hast du über iOS 14 und seine breite Palette an auffälligen Funktionen zu sagen, darunter App-Bibliothek, Widgets und Zurücktippen? Es wäre toll, Ihr Feedback in den Kommentaren unten zu haben.

Leave a Comment

Your email address will not be published.