So beheben Sie Probleme mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 10 [Working]

Windows 10 hat dieses seltsame Problem, bei dem nach einer erfolgreichen Anmeldung alles verschwindet und einen toten schwarzen Bildschirm und einen Mauszeiger hinterlässt. Tatsächlich ist das Problem nicht neu und tritt seit Jahren unter Windows 7 auf. Das Problem liegt eindeutig im Windows Explorer oder im Benutzerkontoprofil, das aufgrund verschiedener Probleme beschädigt wird. In diesem Artikel werden wir also vier einfache Möglichkeiten zur Behebung des Problems mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 10 vorstellen. Außerdem haben wir einige Problemumgehungen erwähnt, falls Sie Ihre Daten sichern möchten. Beginnen wir also ohne weitere Verzögerung mit der Anleitung.

Beheben Sie Probleme mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 10

Bevor wir fortfahren, lassen Sie mich das klarstellen Ein schwarzer Bildschirmfehler bedeutet nicht, dass Ihre Daten verloren gegangen sind. Alles, einschließlich Ihrer persönlichen Dateien auf Festplatten, ist intakt, nur dass die GUI, mit der Sie mit dem Computer interagieren können, kaputt gegangen ist. Um das zu beheben, haben wir vier verschiedene Methoden angeboten und hoffentlich haben Sie am Ende des Handbuchs wieder einen funktionierenden PC. Beginnen wir das Tutorial also mit der vorläufigsten Methode.

1. Stellen Sie den Explorer wieder her, um das Problem mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 10 zu beheben

1. Explorer ist das GUI-Element von Windows-Computern, also werden wir das zuerst wiederherstellen und sehen, ob es funktioniert oder nicht. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Strg + Alt + Entf und ein neues Fenster öffnet sich. Klicken Sie hier auf „Task-Manager“.

1. Stellen Sie den Explorer wieder her, um das Problem mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 10 zu beheben

2. Klicken Sie nun auf das Menü „Datei“ und wählen Sie „Neuen Task ausführen“. Hier, Eintreten explorer.exe und klicken Sie auf die Schaltfläche „Ok“. Danach sollte das Problem mit dem schwarzen Bildschirm inzwischen behoben sein.

So beheben Sie Probleme mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 10 0

3. Falls das Problem dadurch nicht behoben wird, müssen Sie möglicherweise die Explorer-Konfiguration in den Registrierungseinstellungen ändern. Öffnen Sie erneut eine neue Aufgabe im Task-Manager und Typ regedit und drücken Sie die Eingabetaste.

1. Stellen Sie den Explorer wieder her, um das Problem mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 10 zu beheben

3. Danach Fügen Sie den folgenden Pfad in die Adressleiste der Registrierung ein und drücken Sie die Eingabetaste. Sie werden sofort zum WinLogon-Ordner weitergeleitet.

ComputerHKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindows NTCurrentVersionWinlogon

1. Stellen Sie den Explorer wieder her, um das Problem mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 10 zu beheben

4. Scrollen Sie als Nächstes nach unten und suchen Sie nach dem Eintrag „Shell“. Doppelklicken Sie darauf und Stellen Sie sicher, dass die Wertdaten sind explorer.exe . Wenn dies nicht der Fall ist, treten Sie ein explorer.exe manuell und klicken Sie auf die Schaltfläche „Ok“.

1. Stellen Sie den Explorer wieder her, um das Problem mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 10 zu beheben

5. Wenn Sie fertig sind, schließen Sie die Registrierung und starte deinen Computer neu. Diesmal sollten Sie keinen schwarzen Bildschirm auf Ihrem Windows 10-PC sehen.

2. Beheben Sie das Problem mit dem schwarzen Bildschirm von Windows 10 mit den erweiterten Optionen

1. Ähnlich wie im ersten Abschnitt drücken Sie gleichzeitig die Tasten Strg + Alt + Entf, um ein neues Fenster zu öffnen. Klicken Sie hier auf den Netzschalter in der unteren rechten Ecke. Jetzt, Halten Sie die „Shift“-Taste gedrückt und klicken Sie dann auf „Neustart“. Lassen Sie die Umschalttaste erst los, wenn auf dem Bildschirm „Bitte warten“ angezeigt wird.

Beheben Sie Probleme mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 10

2. Der Computer startet im Bildschirm „Erweiterte Optionen“. Hier, Klicken Sie auf Fehlerbehebung und öffnen Sie dann Erweiterte Optionen. Sobald Sie hier sind, klicken Sie auf „Startup Settings“, um in den abgesicherten Modus zu booten. Klicken Sie danach auf „Neu starten“.

Grafiktreiber verwalten

3. Nun, im Startfenster, drücken Sie die Taste 5 auf Ihrer Tastatur um in den “Abgesicherten Modus mit Netzwerk” zu gelangen. Damit können Sie den Grafiktreiber deinstallieren oder aktualisieren.

Beheben Sie Probleme mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 10

4. Drücken Sie nach dem Booten im abgesicherten Modus die Tasten „Windows“ und „X“, um das kontextbezogene Startmenü zu öffnen. Hier, Klicken Sie auf „Geräte-Manager“.

Grafiktreiber verwalten

5. Doppelklicken Sie auf „Display-Adapter“, um das Menü zu erweitern, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Treiberliste. Jetzt, wenn Sie der Meinung sind, dass ein falscher Treiber aktualisiert wurde auf Ihrem System klicken Sie dann auf „Gerät deinstallieren“. Starten Sie danach Ihren PC neu.

Grafiktreiber verwalten

6. Und falls, Sie glauben, dass der Treiber lange Zeit nicht aktualisiert wurde, klicken Sie auf „Treiber aktualisieren“. Wählen Sie als Nächstes „Automatisch suchen“, damit Ihr Computer automatisch den neuesten Treiber aus dem Internet herunterladen und installieren kann. Wenn Sie fertig sind, starten Sie den Computer neu.

Grafiktreiber verwalten

7. Allerdings, wenn Sie das finden Windows 10 installiert falsche Treiber aus dem Internet, wählen Sie dann „Meinen Computer durchsuchen…“ und wählen Sie den richtigen Treiberordner manuell aus. Sie können den kompatiblen Grafiktreiber direkt von der Website des Herstellers herunterladen oder auf der Original-CD finden, die beim Kauf des PCs mitgeliefert wurde. Starten Sie danach Ihren Computer neu und er sollte normal ohne Probleme mit dem schwarzen Bildschirm starten.

Beheben Sie Probleme mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 10

  • Deinstallieren Sie schädliche Programme

1. Falls die oben genannten Schritte nicht funktioniert haben, Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus neu (Befolgen Sie die Schritte 1 bis 3 aus dem obigen Abschnitt) und deinstallieren Sie die Apps, von denen Sie glauben, dass sie dieses Problem verursachen könnten. Sie können dies tun, indem Sie gleichzeitig die Tasten „Windows“ und „X“ drücken und dann „Apps und Funktionen“ öffnen.

Deinstallieren Sie schädliche Programme

2. Sortieren Sie als Nächstes die Anwendungen nach Datum und deinstallieren Sie die zuletzt verwendeten Anwendungen. Gehen Sie auch die App-Liste durch und nach bösartigen Programmen suchen dass Sie sich nicht erinnern, installiert zu haben. Entfernen Sie diese Programme sofort. Starten Sie danach den PC neu und prüfen Sie, ob der schwarze Bildschirm unter Windows 10 verschwunden ist.

Beheben Sie Probleme mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 10

  • Gehen Sie zurück zum vorherigen stabilen Build

1. Wenn keiner der oben genannten Schritte funktioniert hat, können Sie Ihren PC auf den letzten stabilen Build zurücksetzen. Rufen Sie dazu den Bildschirm „Erweiterte Optionen“ auf und Klicken Sie auf „Zurück zur vorherigen Version“. Ihr PC wird auf den letzten funktionierenden Build von Windows 10 verschoben. Keine Sorge, es werden keine Ihrer persönlichen Dateien gelöscht.

Gehen Sie zurück zum vorherigen stabilen Build

2. Ansonsten Sie können auch die Option „Systemwiederherstellung“ verwenden. Klicken Sie darauf und finden Sie den neuesten Wiederherstellungspunkt und fahren Sie fort. Denken Sie jedoch daran, dass Ihr PC buchstäblich in die Vergangenheit versetzt wird und alle zwischenzeitlichen Änderungen an Dateien oder Programmen verloren gehen.

Gehen Sie zurück zum vorherigen stabilen Build

1. Es kann auch Probleme mit Systemdateien geben, die dieses Problem verursachen könnten. Um die Authentizität von Windows 10-Systemdateien zu überprüfen und wiederherzustellen, Öffnen Sie „Eingabeaufforderung“ im Bildschirm „Erweiterte Optionen“..

Systemzustand wiederherstellen

2. Jetzt Geben Sie den folgenden Befehl in die Eingabeaufforderung ein Fenster und drücken Sie die Eingabetaste. Der Vorgang wird einige Zeit in Anspruch nehmen, seien Sie also geduldig. Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob der schwarze Bildschirm unter Windows 10 verschwunden ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine aktive Internetverbindung haben, während Sie diesen Vorgang ausführen.

dism /Online /Cleanup-Image /Restorehealth

Beheben Sie Probleme mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 10

3. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto, um Ihre Daten zu sichern

Manchmal, wenn das Benutzerprofil beschädigt wird, wird der schwarze Bildschirm nach der Anmeldung beim System angezeigt. In diesem Fall können Sie ein neues Benutzerkonto erstellen und Ihre alten Dateien in ein neues Profil verschieben. Grundsätzlich können Sie klonen Sie das alte Benutzerprofil in ein neues. Keine Sorge, alle Ihre Dateien und Laufwerke sind weiterhin über das neue Profil zugänglich. Wenn Sie also Ihre Daten sichern möchten, ist dies der beste Weg, dies zu tun.

1. Öffnen Sie den Task-Manager, indem Sie die Tasten Strg + Alt + Entf und dann drücken Typ compmgmt.msc im Aufgabenlauf. Aktivieren Sie danach das Kontrollkästchen „Administratorrechte“ und drücken Sie die Eingabetaste.

Beheben Sie Probleme mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 10

2. Doppelklicken Sie auf „Lokale Benutzer und Gruppen“, um es zu erweitern, und öffnen Sie dann „Benutzer“. Hier, Klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Hauptfenster und wählen Sie „Neuer Benutzer“. Geben Sie nun einen Benutzernamen, ein Passwort (optional) und andere Beschreibungen ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Erstellen“.

3. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto, um Ihre Daten zu sichern

3. Danach Klicken Sie im linken Bereich auf „Gruppen“. und öffnen Sie dann „Administratoren“ im Hauptfenster.

3. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto, um Ihre Daten zu sichern

4. Klicken Sie anschließend unten auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ und geben Sie den Namen des Benutzerkontos ein. Merken Sie sich, Sie müssen den Benutzernamen und nicht den vollständigen Namen eingeben. Klicken Sie danach auf die Schaltfläche „Ok“ und starten Sie Ihren PC neu.

Beheben Sie Probleme mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 10

5. Diesmal sollte der Computer normal hochfahren. Jetzt müssen Sie sich nur noch mit dem neuen Konto anmelden. Des Weiteren, offen C:Users und aktivieren Sie versteckte Elemente auf der Registerkarte Ansicht. Öffnen Sie hier das alte Benutzerkonto und kopieren Sie alle Ordner und fügen Sie diese in Ihr Benutzerprofil ein. Auf diese Weise können Sie Ihr altes Profil in ein neues klonen.

Notiz: Kopieren Sie nicht den AppData-Ordner und die NTUSER.DAT-Datei.

3. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto, um Ihre Daten zu sichern

Im Wesentlichen, Es ist eher eine Problemumgehung als eine Lösung zum Problem mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 10, aber Sie können Ihren PC zurückbekommen, ohne Windows 10 von Grund auf neu zu installieren.

4. Setzen Sie Ihren PC zurück, um den schwarzen Bildschirm vollständig zu beseitigen

Wenn dein PC zeigt kurz nach dem Einschalten des Computers einen schwarzen Bildschirm Als letzten Ausweg müssen Sie Ihren Computer zurücksetzen. Wir haben bereits ein ausführliches Tutorial erstellt, also klicken Sie auf den Link, um es durchzugehen und einen Reset-Vorgang durchzuführen. Stellen Sie sicher, dass Gehen Sie den Abschnitt „Nicht funktionsfähige PCs“ durch wo wir viele Lösungen angeboten haben, die Ihren PC wieder zum Leben erwecken können, ohne persönliche Daten zu formatieren.

Beheben Sie Probleme mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 10

Beheben Sie Probleme mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 10 sofort

Das war also unser ausführlicher Blick darauf, wie wir den Blackscreen-Fehler unter Windows 10 beheben können. Wir haben insgesamt vier Möglichkeiten bereitgestellt, damit Sie alle Entscheidungen treffen können. Abgesehen davon haben wir auch einige erweiterte Optionen angeboten, mit denen Sie Ihren PC wieder in einen funktionierenden Zustand versetzen können. Gehen Sie also Schritt für Schritt durch die Anleitung und Sie werden das Problem wahrscheinlich selbst beheben. Wie auch immer, das ist alles von uns. Wenn der Artikel Ihnen geholfen hat, das Problem mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 10 zu lösen, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit.

Leave a Comment

Your email address will not be published.