So beheben Sie die ausgegraute automatische Sperre auf dem iPhone 11 und 11 Pro

Um die Akkulaufzeit zu verlängern und die Sicherheit Ihres iPhones zu verbessern, bietet Apple eine automatische Sperrfunktion, die Ihr iPhone nach einer bestimmten Zeit sperrt. Wenn Sie also vergessen, Ihr iPhone zu sperren, sperrt es sich automatisch. Dies ist eine praktische Funktion, da sie Ihr iPhone vor neugierigen Blicken schützt. Das standardmäßige Zeitlimit für die automatische Sperre, das auf 30 Sekunden eingestellt ist, kann jedoch für einige Benutzer zu einem Problem werden. Seit der Einführung biometrischer Authentifizierung wie Touch ID und Face ID ist der Entsperrvorgang einfacher geworden. Trotzdem ist es mühsam, Ihr Telefon jedes Mal zu entsperren, wenn Sie es verwenden möchten. Zum Glück enthält Apple eine Einstellung zum Ändern der automatischen Sperrzeit und sogar zum vollständigen Deaktivieren. Einige Benutzer berichten jedoch, dass die Einstellung ausgegraut ist. Sehen wir uns also an, wie wir das Problem mit der automatischen Sperre auf dem iPhone 11 Pro beheben können.

Beheben Sie das Problem mit der ausgegrauten automatischen Sperre auf dem iPhone 11 Pro

Die Schritte zur Lösung dieses Problems sind für jedes iPhone gleich. Egal, ob Sie das neueste iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max oder ältere iPhones wie iPhone X, iPhone 8 usw. verwenden, diese Schritte funktionieren für Sie. Auch wenn wir ein iPhone verwenden, das auf iOS 13 läuft, sind die Schritte für ältere Versionen von iOS, einschließlich iOS 12, dieselben.

Apropos, warum dieses Problem auftritt, iOS deaktiviert die automatische Sperrfunktion, wenn Sie ein iPhone im Energiesparmodus verwenden. Dies geschieht, um die Akkulaufzeit Ihres iPhones zu verlängern. Wenn Ihr Telefon also unbeaufsichtigt bleibt, bleibt es nicht eingeschaltet und entlädt den Akku. Wir werden also zuerst den Energiesparmodus deaktivieren und dann die automatische Sperre aktivieren. Lassen Sie uns damit zu den Stufen kommen.

1. Öffnen Sie Einstellungen, suchen Sie Akku und tippen Sie darauf.

1. Lösen des Problems mit der ausgegrauten Auto-Sperre auf dem iPhone

2. Tippen Sie hier auf „Energiesparmodus“ und deaktivieren Sie ihn.

1. Lösen des Problems mit der ausgegrauten Auto-Sperre auf dem iPhone 2

3. Gehen Sie nun zurück zur Hauptseite der Einstellungen und tippen Sie auf „Anzeige & Helligkeit“.

1. Lösen des Problems mit der ausgegrauten Auto-Sperre auf dem iPhone 3

4. Sie werden sehen, dass die automatische Sperre jetzt funktioniert. Tippen Sie darauf und Legen Sie das Zeitlimit fest oder deaktivieren Sie es vollständig.

1. Lösen des Problems mit der ausgegrauten Auto-Sperre auf dem iPhone 4

Automatische Sperre ausgegraut, wenn das iPhone nicht im Energiesparmodus ist?

Die obigen Schritte lösen das Problem für alle. Einige Benutzer haben jedoch berichtet, dass ihre automatische Sperrfunktion deaktiviert oder ausgegraut ist, selbst wenn sich ihr iPhone nicht im Energiesparmodus befindet. Wenn das bei Ihnen der Fall ist, müssen Sie den Weg bewährter Methoden gehen, die exzentrische Probleme auf iOS-Geräten lösen. Bevor Sie einen dieser Schritte ausprobieren, denken Sie daran, eine Sicherungskopie Ihrer Daten zu erstellen, damit Sie sie nicht verlieren.

1. Erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhones

Das erste, was Sie versuchen sollten, ist einen erzwungenen Neustart Ihres iPhones. Meistens, Ein guter erzwungener Neustart kann viele iOS-Probleme lösen denen du gegenüberstehst. Die Schritte zum Erzwingen eines Neustarts sind für ein iPhone mit und ohne Home-Button unterschiedlich. Befolgen Sie daher die folgenden Schritte.

Auf dem iPhone ohne Home-Button: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste, drücken Sie kurz die Leiser-Taste. Halten Sie am Ende die Seitentaste etwa 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

iPhone ohne Home-Button

Auf dem iPhone mit Home-Button: Halten Sie die Home- und Sleep/Wake-Taste gleichzeitig etwa 10 Sekunden lang gedrückt, um einen Neustart Ihres Geräts zu erzwingen.

iPhone mit Home-Button

2. Setzen Sie Ihre iPhone-Einstellungen zurück

Wenn die obigen Schritte bei Ihnen nicht funktioniert haben, versuchen Sie, die Einstellungen Ihres iPhones zurückzusetzen. Um dies zu tun, Gehen Sie zu Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen und wählen Sie „Alle Einstellungen zurücksetzen“ Möglichkeit. Denken Sie daran, dass dieser Schritt alle Einstellungen auf ihre Standardeinstellungen zurücksetzt. Daher gehen alle Änderungen, die Sie an Ihrer Einstellungs-App vorgenommen haben, verloren.

iPhone zurücksetzen

3. iPhone aktualisieren

Manchmal kann ein Fehler aus einem fehlerhaften iOS-Update resultieren. Stellen Sie also immer sicher, dass Sie Ihr iOS-Gerät aktualisieren. Um zu sehen, ob ein Update ansteht oder nicht, gehen Sie zu Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung und aktualisieren Sie Ihr Gerät, wenn es aussteht.

Aktualisieren Sie Ihr iPhone

Diese Schritte sollten das Problem für Sie lösen.

Lösen Sie das ausgegraute Problem mit der automatischen Sperre auf dem iPhone

Das waren also die Schritte, um das Problem mit der deaktivierten automatischen Sperre auf Ihrem iPhone zu lösen. Denken Sie daran, dass bei 90 % der Benutzer das Problem besteht, weil sie den Energiesparmodus aktiviert haben. Wenn Sie in die 10 %-Kategorie fallen, müssen Sie die drei oben genannten Methoden testen, um zu sehen, welche Ihr Problem löst. Teilen Sie uns mit, ob das Problem für Sie gelöst wurde oder nicht, indem Sie unten in die Kommentare schreiben.

Leave a Comment

Your email address will not be published.