So aktivieren Sie LED-Blitz für Warnungen in iOS 13 auf Ihrem iPhone

Genau wie AssistiveTouch könnte LED-Blitz für Benachrichtigungen für alle hilfreich sein. Obwohl diese Barrierefreiheitsfunktion in erster Linie für Gehörlose und Hörgeschädigte entwickelt wurde, kann jeder sie verwenden, um visuelle Warnungen zu erhalten. Wenn „Nicht stören“ aktiv ist, macht es diese Funktion etwas bequemer zu wissen, dass eine neue Benachrichtigung eingetroffen ist. Ich persönlich nutze es gerne, um auch in der Freizeit keine wichtigen Nachrichten zu verpassen. Unabhängig davon, ob Sie behindert sind oder das Bedürfnis nach visuellen Benachrichtigungen haben, lassen Sie mich Ihnen helfen, „LED-Blitz für Warnungen“ in iOS 13 auf Ihrem iPhone zu aktivieren.

So schalten Sie die LED-Benachrichtigungsleuchte auf dem iPhone ein

Mit iOS 13 hat Apple die Einstellungen der Barrierefreiheit leicht angepasst. Zur Abwechslung hat es nun einen eigenständigen Bereich bekommen und gehört nicht mehr zur Kategorie Allgemein. Angesichts der Benutzerfreundlichkeit dieser Funktion ist dies ein willkommener Schritt. Durch den Umzug hat sich auch der Platz des LED-Blitzes verändert. Und das ist der Grund, warum ich dachte, dass viele Apple-Kunden etwas verwirrt sein könnten, wenn es darum geht, das LED-Benachrichtigungslicht auf dem iPhone einzuschalten. Beginnen wir also mit den schnellen Schritten!

1. Starten Sie die Einstellungen App auf Ihrem Gerät und wählen Sie aus Barrierefreiheit.

Starten Sie die App Einstellungen und wählen Sie Barrierefreiheit

2. Unter der HÖREN Abschnitt, tippen Sie auf die Audio/visuelle Option.

Wählen Sie die Option Audio und Visuell

3. Aktivieren Sie im Abschnitt „Visuell“ den Schalter, der sich direkt neben befindet LED-Blitz für Warnungen. Als nächstes ein weiterer Schalter namens „Blitz auf lautlos“ wird auftauchen. Wenn Sie das visuelle Benachrichtigungslicht auch dann benötigen, wenn Ihr iPhone stumm ist, stellen Sie sicher, dass dieser Schalter aktiviert bleibt.

LED-Blitz aktivieren

Das ist es! In Zukunft erhalten Sie die visuellen Benachrichtigungslichter auf Ihrem iPhone. Wenn Sie später die Taschenlampenwarnungen deaktivieren möchten, müssen Sie nur zu denselben Einstellungen zurückkehren und am Ende den LED-Blitz ausschalten.

SIEHE AUCH: So fügen Sie benutzerdefinierte Glyphen zu Verknüpfungen auf iPhone und iPad hinzu

Richten Sie Blitzlicht-Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone ein…

Das ist also der schnelle Weg, Taschenlampen-Warnungen auf iOS 13 zu aktivieren. Auch wenn es sich um eine ziemlich einfache Funktion handelt, die möglicherweise nicht in jedermanns Lieblingssammlung steht, verwende ich sie seit Jahren gerne. Es macht es mir nur ein bisschen einfacher, mit den neuesten Benachrichtigungen synchron zu bleiben, sodass ich sie nicht verpasse, selbst wenn ich mich im DND-Modus befinde. Finden Sie es auch hilfreich?

Leave a Comment

Your email address will not be published.