So aktivieren Sie den versteckten Entwicklermodus von Apple AirTag

Apple AirTag markiert den Einstieg des Unternehmens in das Segment der Bluetooth-Artikeltracker und konkurriert mit Tile Pro, Galaxy SmartTag und anderen. Jetzt verfügt der winzige AirTag über eine Vielzahl von Funktionen, darunter Precision Finding, Tonwarnungen, vom Benutzer austauschbare Batterien und mehr. Aber niemand würde sich jemals vorstellen, dass Apple einen verlässt geheimer Entwicklermodus, der für Benutzer zugänglich ist in der begleitenden „Wo ist?“-App. Nun, es scheint, als wäre der Cupertino-Riese in diesem Fall nicht so gründlich gewesen. Ein Redditor ist kürzlich zufällig auf einen Entwicklermodus in der Find My-App gestoßen. Um es selbst zu erleben, erfahren Sie hier, wie Sie den versteckten Entwicklermodus von Apple AirTag auf Ihrem iPhone aktivieren können.

Aktivieren Sie den Entwicklermodus für Apple AirTag

Bevor Apple beschließt, die „Find My“-App zu patchen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen, um den AirTag-Entwicklermodus zu aktivieren:

Notiz: Sie müssen ein iPhone mit dem U1-Chip verwenden, um auf die Funktion „Präzise Suche“ zugreifen zu können, um diese Funktion nutzen zu können. Das bedeutet, dass Sie den Entwicklermodus von AirTag nur auf Geräten der iPhone 11- und iPhone 12-Serie aktivieren können.

Schritte zum Aktivieren des Entwicklermenüs von AirTag

1. Öffnen Sie die Meine App finden auf Ihrem iPhone.

Öffnen Sie meine App finden - airtag

2. Navigieren Sie zu Reiter „Artikel“. aus der unteren Navigationsleiste.

Registerkarte Airtag-Elemente

3. Wählen Sie nun einen der AirTags aus der Liste aus und tippen Sie auf den Schaltfläche “In der Nähe suchen”..

in der Nähe finden - Präzise Suchfunktion für Airtag

4. Als nächstes müssen Sie Tippen Sie fünfmal auf den Namen Ihres AirTags (in diesem Fall zum Beispiel Erny’s Keys) in der oberen linken Ecke, um den Entwicklermodus zu aktivieren.

Aktivieren Sie den Airtag-Entwicklermodus

5. Sie sollten jetzt eine Reihe von Daten sehen, zusammen mit Schiebereglern zum Anpassen der Hintergrundfarbe, der Punktanimation für Precision Finding, Energiespareinstellungen und mehr.

Apple AirTag-Entwicklermodus
Bild mit freundlicher Genehmigung: Reddit/u/cyem

Apple AirTag Developer Menüeinstellungen: Erklärt

Wenn Sie sich fragen, was all die Schalter und Schieberegler im Entwicklermodus von AirTag bewirken, haben wir jeden von ihnen hier erklärt:

  • Punkte: Damit können Sie die Anzahl der Punkte anpassen, die als Teil der Präzisionssuche-Animation auf dem Bildschirm erscheinen. Sie können es zwischen 4 und 1000 einstellen.
  • Energiesparmodus: Dies ist eine Batteriesparfunktion, bei der Sie eine AR-Schnittstelle mit niedrigerer Auflösung verwenden können, während Sie einen verlorenen AirTag finden. Das würde weniger Renderleistung erfordern und daher weniger Batterie entladen.
  • H (Farbton): Damit können Sie die Farbe der Precision Finding-Benutzeroberfläche des AirTag anpassen.
  • S (Sättigung): Damit können Sie die UI-Sättigung anpassen.
  • V (Wert): Mit diesem Schieberegler können Sie die Helligkeit der Benutzeroberfläche anpassen.
  • Σ (Summe): Mit einem der Summenregler (oberer) können Sie die Kameraunschärfe anpassen. Wir sind uns derzeit nicht sicher, was der andere Summenschieber tut.
  • EIN: %gemischt mit Ansicht
  • Schließlich können Sie auch im Entwicklermodus des AirTag zwischen „Proximity Mode“ und „Interactive Mode“ wechseln. Während ersteres mit dem Artikeltracker arbeitet, simuliert letzteres ein interaktives Tag auf Ihrem Bildschirm.

Der Entwicklermodus für AirTag ist raffiniert!

Wenn Sie also den AirTag bereits bestellt haben und ihn verwenden, um Ihre Brieftasche oder Schlüssel zu verfolgen, können Sie mit dem AirTag-Entwicklermodus in der „Find My“-App experimentieren. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie mithilfe dieses Menüs eine geeignete Farbe für die Präzisionssuche finden oder den Batterieverbrauch senken. Abgesehen davon sollten Sie sich auch die besten AirTag-Hüllen und Zubehör ansehen, wie Sie den Verlustmodus für AirTags aktivieren und verhindern, dass Sie verfolgt werden, wenn Ihnen jemand einen AirTag anlegt. Wir haben all diese praktischen Ressourcen nur für Sie zusammengestellt.

Leave a Comment

Your email address will not be published.