So aktivieren Sie den Dunkelmodus in Gmail auf iPhone und Android

Der Dunkelmodus hat endlich die Massen eingeholt, da fast jede App die Funktion angenommen hat, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Gmail will erwartungsgemäß auch nicht zu weit abgehängt werden. Google hat kürzlich die beliebte E-Mail-App aktualisiert, um das lang erwartete dunkle Thema einzuführen. Da ich gerne einen kurzen Blick auf die letzten E-Mails werfe und auf einige wichtige antworte, bevor ich die Augen schließe, begrüße ich diesen Neuzugang von ganzem Herzen. Wenn Sie auch darauf gewartet haben, gehen Sie in die Aufschlüsselung, um den Dunkelmodus in Google Mail auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät zu aktivieren.

Notiz: Wir fügen die Screenshots für Android-Geräte an. Die Schritte sind auf dem iPhone im Wesentlichen die gleichen, sodass Sie keine Probleme haben werden, sie zu befolgen.

Aktivieren Sie den dunklen Modus in Gmail auf iOS und Android

Der Vorgang zum Aktivieren des Dunkelmodus in der Google Mail-App unter iOS 13 und den neuesten Versionen von Android ist ziemlich identisch. Interessanterweise ist es unter iOS 11 und 12 etwas anders. Unabhängig davon, auf welchen Plattformen Sie sich befinden, stellen Sie sicher, dass Sie die App aktualisieren, bevor Sie mit der Anleitung fortfahren. Denken Sie auch daran, dass es sich um eine schrittweise Einführung handelt, sodass Sie die Funktion möglicherweise noch nicht auf Ihrem Gerät sehen.

1. Starten Sie die Gmail App auf Ihrem Gerät.

Öffnen Sie die Gmail-App

2. Tippen Sie nun auf Menütaste in der oberen linken Ecke und wählen Sie aus Einstellungen.

Wählen Sie die Einstellungen-App

3. Tippen Sie als Nächstes auf Allgemeine Einstellungen.

Wählen Sie Allgemeine Einstellungen

Notiz: Überspringen Sie auf Ihrem iOS- oder iPadOS-Gerät Schritt 4, da Sie die Designoption direkt in den Einstellungen finden.

4. Wählen Sie als Nächstes aus Thema.

Tippen Sie auf Thema

5. Wählen Sie abschließend die aus Dunkel Möglichkeit.

Wählen Sie die dunkle Option

Beachten Sie, dass Sie auf Ihrem iPhone oder iPad mit iOS 11 oder iOS 12 einen Umschalter für das dunkle Design erhalten, um es ein- oder auszuschalten. Da es vor iOS 13 keinen systemweiten Dunkelmodus gibt, finden Sie hier keine Option „Systemstandard“.

Das ist es! Gehen Sie jetzt weiter und durchsuchen Sie Ihre E-Mails in aller Ruhe. Der Bildschirm fühlt sich für die Augen ziemlich angenehm an. So werden sie nicht strapaziert, wenn Sie E-Mails im Dunkeln bearbeiten. Abgesehen davon, dass es Ihre Augen beruhigt, trägt das dunkle Design auch dazu bei, dass Ihr Gerät etwas länger hält. Wenn Sie es später deaktivieren möchten, kehren Sie erneut zur Designeinstellung zurück und wählen Sie dann entweder Licht oder Systemstandard.

Verwenden Sie das dunkle Design in der Google Mail-App auf iOS und Android

Wie Sie sehen können, gibt es in einem dunklen Thema viel zu mögen. Abgesehen davon, dass das gesamte Erscheinungsbild der Benutzeroberfläche verändert wird, spielt es auch eine gute Rolle bei der Verlängerung der Gerätelebensdauer. Daher bin ich froh, dass die beliebte E-Mail-App endlich an Bord gekommen ist. Gibt es eine App, von der Sie möchten, dass Sie diese Funktion früher oder später erhalten? Wenn ja, teilen Sie uns den Namen in den Kommentaren unten mit.

Leave a Comment

Your email address will not be published.