Konfiguration der Zoomgruppenverwaltung – Administrative Verwaltung

Wenn Sie die Zoom-App herunterladen möchten, klicken Sie hier, um die Zoom-App herunterzuladen

 

Mit der Gruppenverwaltung können Sie Einstellungen für Benutzergruppen in Ihrem Konto aktivieren oder deaktivieren. Sie können diese Einstellung auch sperren, um das Aktivieren oder Deaktivieren zu erzwingen.

 

Anforderungen an die Gruppenleitung

  • Pro, Business oder Education Account
  • Der Kontoinhaber oder die Administratorberechtigung

 

Fügen Sie eine neue Gruppe hinzu

  • Melden Sie sich beim Zoom-Webkonto   [   Gruppenverwaltung   ] an   und klicken Sie auf.
  •  Klicken Sie auf [+ Gruppe hinzufügen]   .
  • Geben Sie   einen Namen   für die   neue Gruppe ein  .
  • Klicken Sie auf   Speichern   .
  • Diese Gruppe wird in der Gruppenliste angezeigt.

 

Hinzufügen von Mitgliedern zu einer Gruppe als Administrator

  • Na   página Gerenciamento de grupo , clique no nome do grupo.
  • Clique em [  + Adicionar membro  ].
  • Digite o endereço de e-mail do usuário. Use vírgulas para separar vários endereços de e-mail para definir como Admin de grupo.
  • Clique em  Salvar .

 

Alterar as configurações do grupo 

  • Na   página Gerenciamento de grupo , clique no nome do grupo.

 

  • Clique em [  Configuração do grupo  ].
  • As configurações serão abertas. As configurações estão em três guias:  Reuniões ,  Gravações e  Telefones .
  • Clique para ativar / desativar a configuração  .
  • Klicken Sie auf das Schlosssymbol, um die Einstellungen zu sperren.
    Sperreinstellungen verhindern, dass Gruppenmitglieder einzeln geändert werden.

 

  • Sie können Einstellungen auch auf Kontoebene sperren.
    Dies wird neben den Einstellungen angezeigt. Wenn Sie die Einstellungen auf Kontoebene sperren, müssen Sie sie in den Einstellungen  des   Kontos ändern   .

 

Liste der Konfigurationselemente des Gruppenadministrators

In der folgenden Liste werden die für die Gruppenverwaltung verfügbaren Einstellungen beschrieben. Wenn die Einstellungen Ihrer Gruppe nicht angezeigt werden, lesen Sie im Setup-Artikel nach, ob Ihr Konto die Voraussetzungen erfüllt.

 

Reunion Guide

Ein Treffen planen

  • Starten Sie ein Meeting mit   Host Video   On
  • Teilnehmervideo
    Starten Sie eine Besprechung mit aktiviertem Teilnehmervideo. Die Teilnehmer können diese Änderung während des Meetings vornehmen.
  • Audio- oder Sprachtyp
    Legt fest, wie Teilnehmer am Audioteil des Meetings teilnehmen können. Wenn Sie Audio verbinden, können Sie das Mikrofon / den Lautsprecher oder das Telefon des Computers verwenden. Sie können die Verwendung verschiedener Audiotypen auch auf eine beschränken. Wenn Sie Audio von Drittanbietern aktiviert haben, können Sie von allen Teilnehmern verlangen, dass Sie die Anweisungen befolgen, um Audio ohne Zoomen zu verwenden.
  1. Voice over Telefon und Computer
  2. Telefon
  3. Computerstimme
  • Teilnehmer vor dem Veranstalter
    können an der Besprechung teilnehmen, bevor sie eintrifft
  • Verwenden Sie die persönliche Besprechungs-ID (PMI), wenn Sie Besprechungen planen
  • Verwenden Sie die persönliche Besprechungs-ID (PMI) zu Beginn der Besprechung
  • Wenn ein Teilnehmer an der persönlichen Besprechung vor dem Veranstalter erscheinen kann, ist ein Passwort erforderlich.
    Wenn der Organisator der Besprechung die Option “Teilnahme vor dem Hosting zulassen” in einer persönlichen Besprechung auswählt, wird auch die Option “Kennwort für Besprechung erforderlich” ausgewählt. Dies verhindert die unbefugte Verwendung der Besprechungs-ID durch nicht autorisierte Benutzer.
  • Erstellen Sie ein Passwort für Telefonteilnehmer
    und erstellen und senden Sie ein neues Passwort für   das   neu geplante oder bearbeitete Meeting, das   Sie anfordern   .
  • Teilnehmer nach dem Beitritt
    zum Schweigen bringen Alle Teilnehmer werden automatisch zum Schweigen gebracht, wenn sie dem Meeting beitreten. Der Host steuert, ob der Teilnehmer den Sound reaktivieren kann.
  • Erhalten Sie Desktop-Benachrichtigungen über bevorstehende  Besprechungen mit Erinnerungen für die nächste Besprechung  . Die Zeit zum Senden der Erinnerung kann im Zoom-Desktop-Client eingestellt werden.

 

LESEN  Es gibt ein MSI-Paket für den Zoom-Client  

 

 

In einer Besprechung (Basic)

  • Alle Besprechungen müssen mit einer  End-to-End-   AES-  Verschlüsselung verschlüsselt werden
  • Der Chat der
    Besprechungsteilnehmer   kann Nachrichten so senden, dass alle Teilnehmer sie sehen können
  • Die
    Teilnehmer des privaten Chat- Meetings   können jetzt private Nachrichten eins zu eins an die anderen Teilnehmer senden.
  • AutoSave Chat Speichert automatisch
    alle Chats in einer Besprechung, sodass Hosts den Chat-Text nach dem Start der Besprechung nicht manuell speichern müssen.
  • Audio wird abgespielt, wenn Teilnehmer eintreten oder gehen
  • Dateien senden
    Hosts und Teilnehmer können Dateien per Chat in der Besprechung senden.
  • Feedback für den Zoom
    Fügen Sie eine Registerkarte “Feedback”   für die   Einstellungen  des  Dialogfelds “Windows- oder Mac-Systemeinstellungen” hinzu, damit Benutzer am Ende des Meetings Feedback zum Zoom geben können
  • Umfrage zum Erfahrungsfeedback nach
    Beendigung des Meetings anzeigen Daumen nach oben (OK) / Umfrage nach unten (NG) am Ende jedes Meetings anzeigen. Wenn der Teilnehmer mit einem Daumen nach unten antwortet, kann er zusätzliche Informationen zum negativen Punkt bereitstellen.

  • Hostsets  Hosts  können Hostsets hinzufügen. Co-Hosts können während des Meetings als Hosts die Kontrolle übernehmen.
  • Abstimmung
    Fügen Sie der Besprechungsverwaltung “Abstimmung” hinzu. Dies ermöglicht dem Gastgeber, eine Umfrage unter den Teilnehmern durchzuführen.
  • Hosts können Teilnehmer in die Warteschleife stellen
    Hosts   können   Teilnehmer vorübergehend aus einem Meeting entfernen.
  • Immer die Symbolleiste für Besprechungssteuerung anzeigen Zeigen Sie
    während einer Besprechung immer Besprechungssteuerelemente an
  • Zeigen Sie das Zoomfenster an, während Sie den Bildschirm freigeben
  • Anmerkungen Die
    Teilnehmer können dem freigegebenen Bildschirm mithilfe des Anmerkungstools Informationen hinzufügen
  • Die
    Teilnehmer des Whiteboards können ein Whiteboard freigeben, das ein Anmerkungswerkzeug enthält
  • Wenn  Sie den
    Bildschirm der Fernbedienung freigeben , können Sie der Person, die die Freigabe freigibt  , erlauben, den von anderen freigegebenen Inhalt zu verwalten
  • Teilnehmer an nonverbalen Feedback- Meetings   können auf die Symbole im Teilnehmerfenster klicken, um nonverbales Feedback zu geben oder zu sprechen.
  • Erlaubten
    entfernten Teilnehmern, sich
    erneut  anzumelden  Ermöglicht zuvor entfernten Besprechungsteilnehmern und Webinaren die erneute    Teilnahme. Ermöglicht Teilnehmern, die aus Besprechungen und Webinaren entfernt wurden, die erneute Teilnahme.

 

Bei dem Treffen (fortgeschritten)

  • Der
    Organisator des  Pausenraums  kann die Besprechungsteilnehmer separat in kleinere Räume aufteilen
  • Der
    Host des Remote-Support- Meetings   kann dem anderen Teilnehmer individuellen Remote-Support bieten
  • Die Untertitel – Funktion
    Host   kann Untertitel und Untertitel assign Ergänzungen Dritte Teilnehmer geben / Geräte
  • Die Fernsteuerung der Kamera und
    andere Teilnehmer können die Kamera während des Meetings steuern
  • Stellen Sie qualitativ hochwertige Videos für Host- und Gruppen-HD-Videoteilnehmer bereit   . (Hierfür wird mehr Bandbreite benötigt.)
  • Virtueller Hintergrund
    Ermöglicht dem Benutzer, den Hintergrund durch das ausgewählte Bild zu ersetzen. Wählen Sie Bilder in den Einstellungen der Zoom-Desktopanwendung aus und laden Sie sie hoch.
  • Identifizieren von Besprechungs- / Webinar-Teilnehmern Teilnehmer,
    die Teil Ihres Kontos sind, können die Gäste (Personen, die nicht Teil Ihres Kontos sind) sehen, die an der Besprechung / dem Webinar teilnehmen. In der Teilnehmerliste werden die eingeladenen Teilnehmer angezeigt. Gäste selbst können nicht bestätigen, dass sie als Gäste auf der Teilnehmerliste stehen.
  • Gruppen-Autoresponder
    im  Gruppen-  Chat  können die  Benutzer die “Gruppen-Auto-Antwort” in der Chat-Kontaktliste markieren und Kontakte hinzufügen. Es beantwortet automatisch alle Anrufe von Mitgliedern dieser Gruppe.
  • Beim Senden von Einladungs-E-Mails können
    Benutzer, die   nur die Standard-E-Mail sehen   , Teilnehmer nur mit dem auf dem Computer ausgewählten Standard-E-Mail-Programm per E- Mail einladen
  • Verwenden von HTML-E-Mails für das
    Outlook-Plug-In Verwenden Sie das HTML-Format anstelle von einfachem Text für Besprechungseinladungen, die für das Outlook-Plug-In geplant sind
  • Benutzer können Stereo-Audio in den Client-Einstellungen auswählen.
    Benutzer können während Besprechungen Stereo-Audio auswählen
  • Benutzer können das Original-Audio in den Einstellungen des Kunden
    auswählen und das Original-Audio während des Meetings auswählen
  • Ermöglichen Sie Benutzern, Raumverbindungsgeräte zu einer Besprechung einzuladen
  • Liste der H.323 / SIP-Geräte anzeigen Zeigen Sie die Liste der
    H.323 / SIP-Geräte auf der Registerkarte Systemeinladungsaufruf an
  • Die Liste der H.323 / SIP-Geräte kann nur auf dem Host
    angezeigt werden. Zeigen Sie die Liste der H.323 / SIP-Geräte nur auf dem Besprechungshost auf der Registerkarte Callout des Raumsystems an
  • Screen – Sharing
    – Hosts und Teilnehmer können   gemeinsam   ihre Bildschirme und Besprechungsinhalte
  • Hinweis
    Wenn es Teilnehmer gibt, die die Bildschirmfreigabe in einem Tracking-  / Webinar- Meeting nicht vergrößern  , bitten Sie den Veranstalter, die Indikatoren im Teilnehmerfenster zu überprüfen.
  • Wartezimmer
    Jeder Teilnehmer kann an der Besprechung teilnehmen, nachdem er die Genehmigung des Veranstalters im Wartezimmer erhalten hat. Durch Aktivieren des Warteraums wird automatisch die Option für Teilnehmer deaktiviert, an der Besprechung teilzunehmen, bevor der Organisator eintrifft.
  • Anzeigen des Links „Browser beitreten“
    Teilnehmer können den Download-Vorgang für die Zoom-Anwendung überspringen und direkt über den Browser an der Besprechung teilnehmen. Dies ist für Teilnehmer gedacht, die die Anwendung nicht herunterladen, installieren oder ausführen können. Bitte beachten Sie, dass die Erfahrung mit Browsertreffen begrenzt ist.
  • Live-Streaming von Besprechungen zulassen
    Hosts können Live-Besprechungen mit einem personalisierten Live-Streaming-Service auf Facebook oder den Arbeitsplatz streamen

 

  LESEFEHLER: Beim Beitritt zu einem Zoom-Meeting (104201)

 

 

Email Benachrichtigung

  • Benachrichtigen Sie den Veranstalter, wenn eine  Cloud-Aufzeichnung verfügbar ist, wenn eine Cloud-Aufzeichnung verfügbar ist
    (optional). Senden Sie eine Kopie an die Person, die das Meeting / Webinar für den Veranstalter geplant hat
  • Teilnehmer vor dem Veranstalter ist, wenn Sie an der Besprechung teilnehmen,
    wenn der Teilnehmer vor dem Veranstalter teilnehmen und den Veranstalter benachrichtigen kann

  • Benachrichtigen Sie Gastgeber und Teilnehmer,   wenn eine   Besprechung abgesagt wird,   wenn die   Besprechung abgesagt wird

  • Benachrichtigt der konfiguriert oder gelöscht , wenn der Host alternative alternativen Host   wird   eingerichtet oder   , wenn die alternative Host wird aus der Sitzung entfernt
  • Wenn jemand eine veranstaltete Besprechung geplant hat
    , wird der Veranstalter benachrichtigt, wenn ein Besprechungstermin, eine Terminänderung oder eine Absage vorliegt.

 

Andere

  • Schnappschüsse im iOS-Task-Umschalter verwischen Aktivieren Sie
    diese Option, um potenziell vertrauliche Informationen vor Schnappschüssen im Hauptfenster des Zooms zu verbergen. Dieser Schnappschuss wird als Vorschaubildschirm des iOS-Task-Schalters angezeigt, wenn mehrere Anwendungen geöffnet werden.

 

Registerkarte Registrierung

  • Der lokale
    Veranstalter   und die Teilnehmer können Besprechungen im lokalen Archiv aufzeichnen
  • Ermöglichen Sie dem   Cloud-Aufzeichnungshost  , Besprechungen / Webinare aufzuzeichnen und in der Cloud zu speichern
  1. Nehmen Sie aktive Lautsprecher in auf
  2. Freigabe der Bildschirmgalerie Ansichtsaufnahme auf
  3. Bildschirm freigeben Aktiver Lautsprecher, Galerieansicht und Freigabe auf Bildschirmfreigabe Zeichnen Sie jeden Bildschirm auf
  4. Aktiver Lautsprecher
  5. Galerieansicht
  6. Bildschirm teilen
  7. Nur-Audio-Datei aufnehmen
  8. Speichern Sie die Chat-Nachricht für Besprechungen / Webinare
  9. Erweiterte Einrichtung der Cloud-Aufzeichnung
  10. Zeitstempel zur Aufzeichnung hinzufügen Zeigen Sie den Namen des Teilnehmers in
    der Miniaturansicht der Aufzeichnung an. Audio-Transkriptionsfeld Speichern Sie den Chat auf  der Registerkarte Telefon der Aufnahme
    , um die Aufnahme für den Video-Editor eines Drittanbieters zu optimieren
  • Eine  Besprechung  automatisch  aufzeichnen, wenn die  automatische Aufzeichnung beginnt
  • Herunterladen des Cloud-Protokolls
    Jeder, der über den Link zum Cloud-Protokoll verfügt, kann das Cloud-Protokoll herunterladen
    (optionales Element). Nur der Host kann das Cloud-Protokoll herunterladen
  • Teile
    Cloud – Datensätze nur mit den Mitgliedern Ihres Konto Konto Nur Mitglieder können Zugang Cloud – Datensätze. Personen außerhalb des Unternehmens können keine Links öffnen, die den Zugriff auf Datensätze in der Cloud ermöglichen.
  • Der Host kann Datensätze aus der Cloud
    löschen. Ermöglicht dem Host das Löschen von Datensätzen. Wenn diese Option deaktiviert ist, kann der Host den Datensatz nicht löschen und nur der Administrator kann den Datensatz löschen.
  • Cloud-Aufzeichnungen nach
    Tagen automatisch entfernen Mit Zoom können Sie Aufzeichnungen nach einer bestimmten Anzahl von Tagen automatisch automatisch löschen.
  • Sprachbenachrichtigung für mehrere aufgezeichnete Besprechungen
    Spielen Sie eine Benachrichtigungsnachricht für Teilnehmer des Besprechungsaudios ab. Spielen Sie diese Nachricht ab, wenn die Aufzeichnung beginnt oder fortgesetzt wird, um die Besprechungsteilnehmer über die Aufzeichnung zu informieren. Wenn diese Option deaktiviert ist, werden Benutzer nur einmal pro Besprechung benachrichtigt.

 

LESEN  Was wir mit Zoom-Räumen machen können  

 

 

Telefonführer

  • Die
    Benutzer  von Drittanbietern Audio-  Meeting teilnehmen , indem sie die Dritte bestehenden Audio-Einstellungen.
  • Globales Wählland
    Klicken Sie auf das Bearbeitungssymbol, um das Land / die Region auszuwählen, in dem die Teilnehmer bei Besprechungen häufig wählen müssen. Das Wählen von Telefonnummern für diese Standorte wird in E-Mail-Einladungen angezeigt und steht Teilnehmern zur Verfügung, die von diesem Standort aus wählen.
  • Kostenlose Anrufe / Premium-Nummern anzeigen

 

Leave a Comment

Your email address will not be published.