Hintergrund von Bildern ohne Photoshop entfernen: Gewusst wie

Ganz gleich, ob es sich um Fotos handelt, die zu besonderen Anlässen aufgenommen wurden, oder zufällig in sozialen Netzwerken geteilte Selfies oder irgendetwas anderes, digitale Bilder sind wahrscheinlich (eine der) häufigsten Dateiarten, mit denen wir regelmäßig arbeiten. Davon abgesehen gibt es Zeiten, in denen wir ein perfektes Foto aufnehmen, nur um es durch einen nicht so perfekten Hintergrund zu ruinieren (oder zu fotobomben). Ich wette, das ist Ihnen schon oft passiert, oder?

Nun, wenn Sie eine professionelle Bildbearbeitungssoftware (sprich: Photoshop) haben, ist es einfach, den Hintergrund von Bildern zu entfernen. Aber nicht jeder möchte Geld für eine vollwertige Bildbearbeitungsanwendung ausgeben (und lernen, wie man sie benutzt), für etwas so Einfaches wie das gelegentliche Entfernen des Hintergrunds.

Das müssen Sie aber nicht, denn es gibt viele Online-Tools (und sogar mobile Apps), die Ihnen auf einfache Weise dabei helfen können. Klingt nach etwas, das Sie verwenden können? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie den Hintergrund von Bildern ohne Photoshop entfernen können.

Es gibt viele Tools, mit denen Sie Hintergründe von Fotos entfernen können, egal ob Sie nach etwas suchen, das vollständig online funktioniert, oder nach einer Smartphone-App zum Entfernen von Hintergründen. Wir werden in diesem Artikel beide Arten von Tools behandeln, und Sie können das Inhaltsverzeichnis unten verwenden, um zu dem Tool zu springen, das Ihren Anforderungen entspricht.

Online-Tools zum Entfernen von Bildhintergrund

1. Entfernen.bg

So entfernen Sie den Hintergrund von Bildern ohne Photoshop

Remove.bg ist eine weitere praktische Website, mit der Sie den Hintergrund von Fotos im Handumdrehen entfernen können. Diese Website erweist sich als besonders hilfreich, wenn Sie auf ein Bild klicken und die Hintergrundentfernung auf dem Smartphone selbst durchführen möchten. Sie müssen lediglich das Schlüsselwort „remove.bg“ in die Suchleiste eines Browsers eingeben, auf ein Foto klicken und dann eine Kopie mit weißem Hintergrund herunterladen. So funktioniert das:

1. Öffnen Sie die Website Remove.bg und tippen Sie auf die „Foto auswählen“ Taste. Sie können wählen, ob Sie sofort auf ein Foto klicken, eines aus dem Hintergrund auswählen oder die URL eines Bilds auf der Startseite eingeben, um seinen Hintergrund zu löschen.

So entfernen Sie den Hintergrund von Bildern ohne Photoshop

2. Sobald Sie auf klicken “Foto machen” drücken, wird die Kamera-App geöffnet, damit Sie ein Bild aufnehmen können.

So entfernen Sie den Hintergrund von Bildern ohne Photoshop

3. Klicken Sie auf ein Foto und tippen Sie auf „Foto verwenden“ um die Website verarbeiten zu lassen und den Hintergrund zu löschen.

4. Innerhalb weniger Sekunden erhalten Sie eine neue Version Ihres Bildes mit weißem Hintergrund, die Sie herunterladen können, indem Sie auf tippen “Download” Taste.

So entfernen Sie den Hintergrund von Bildern ohne Photoshop

Besuche die Website

2. Icons8 Hintergrundentferner

Ein weiteres wirklich leistungsstarkes Tool, mit dem Sie Hintergründe aus Bildern entfernen können, das Background Remover-Tool von Icons8 ist definitiv eine einfache Ein-Klick-Lösung für Ihre Anforderungen. Die Website ist einfach zu bedienen: Laden Sie einfach das Bild hoch, und die Website entfernt den Hintergrund in wenigen Minuten.

Die Ergebnisse unserer Tests waren ziemlich gut, mit nur geringfügigen Mängeln in komplexeren Bildern und Bereichen. Beachten Sie jedoch, dass Sie auf der Website nur den Hintergrund von 3 Bildern entfernen können, ohne sich zu registrieren. Sie können jedoch ein Konto auf der Website erstellen, um das Tool so oft zu verwenden, wie Sie möchten.

  • Gehen Sie zur Background Remover-Website (Besuch) und klicken Sie auf die Schaltfläche „Durchsuchen“, um ein Bild hochzuladen.
  • Wählen Sie das hochzuladende Bild aus, und Background Remover macht sich an die Arbeit und liefert Ihnen in etwa einer Minute ein bearbeitetes Bild.
Hintergrund-Entferner-Website

Besuche die Website

Mobile Apps zum Entfernen des Hintergrunds von Bildern:

Wenn Ihre Wahl des Geräts ein Handy/Tablet ist, funktionieren die unten genannten Apps einwandfrei, aber denken Sie daran, dass die Qualität der von Online-Tools bereitgestellten Ausgabe weitaus besser ist als die von mobilen Apps.

1. Hintergrundlöscher (Android) – von MediaCoding

So entfernen Sie den Hintergrund von Bildern ohne Photoshop

Während die Bildverarbeitung zum Entfernen des Hintergrunds eines Fotos auf einer Website beeindruckende Ergebnisse liefert, schränkt sie die Benutzer auch ein, online zu bleiben. Aber was ist, wenn man auf keine der oben genannten Websites zugreifen kann? Nun, in diesem Fall sind Apps praktisch. Background Eraser ist eine der besten kostenlosen Android-Apps, mit der Sie den Hintergrund eines Fotos entfernen und eine Reihe von Filtern hinzufügen können, darunter unter anderem Schwarzweiß, Verblassen, Klassisch und Film.

Installieren Sie einfach die Hintergrund-Radiergummi-App und gehen Sie das kurze Tutorial durch, um die Steuerung zu lernen. Um den Hintergrund einfach zu entfernen, tippen Sie einfach auf “Auto” Schaltfläche, um große Teile des Hintergrunds durch Bewegen des Fadenkreuzes zu entfernen und das scharfgestellte Objekt hervorzuheben. Sobald Sie fertig sind, können Sie in den manuellen Modus wechseln und den Versatz verwenden, um die restlichen Hintergrundfarben zu entfernen, indem Sie verschiedene Bereiche des Bildes vergrößern. Und keine Sorge, es gibt eine Rückgängig-Option, um das Bild in seinen vorherigen Zustand zurückzusetzen, sowie eine Wiederherstellungsoption.

Hintergrund-Radiergummi herunterladen (Frei)

Wichtiger Tipp für Android-Nutzer: Wenn Sie nicht den gesamten Hintergrund aus Bildern entfernen möchten, sondern bestimmte Objekte (und Personen) im Bildhintergrund entfernen möchten, können Sie sich die CyberLink PhotoDirector-App ansehen. Mit dem „Removal“-Tool der App lassen sich Objekte schnell von Bildhintergründen entfernen.

2. Hintergrundlöscher (iOS) – von SunWoong Jang

Hintergrund Radiergummi

Background Eraser bietet eine einfache und schnelle Möglichkeit, den Hintergrund von den Bildern zu entfernen, die auf der Kamerarolle Ihres iPhones gespeichert sind. Alles, was Sie tun müssen, ist das zu bearbeitende Bild hochzuladen und die zu verwenden Löschen Werkzeug, um den Hintergrund hinter dem Vordergrundmotiv zu löschen. Es gibt auch andere eingebaute Tools (z. B. TargetColor) für eine viel granularere Bearbeitung. Es gibt sogar einige wirklich schöne Hintergründe, die Sie auf die verarbeiteten Bilder anwenden können, und sie können freigeschaltet werden, indem Sie einfache In-App-Aktionen ausführen (z. B. die App im App Store bewerten, auf Twitter folgen).

Allerdings kann Background Eraser komplizierte Hintergründe nicht effektiv aus Bildern entfernen, und Sie sollten dafür besser fortgeschrittene Tools (wie den zuvor besprochenen Background Burner und Clipping Magic) verwenden. Die werbefinanzierte App ist kostenlos, aber Sie können 1,99 $ bezahlen, um sie loszuwerden.

Download

Tipp für Android-Nutzer: Wenn Sie nicht den gesamten Hintergrund aus Bildern entfernen möchten, sondern bestimmte Objekte (und Personen) im Bildhintergrund entfernen möchten, können Sie sich die CyberLink PhotoDirector-App ansehen. Die App „Entfernung”-Tool erleichtert das Entfernen von Objekten aus Bildhintergründen.

SIEHE AUCH: Beste Reverse-Image-Suchmaschinen, Apps und ihre Verwendung

Entfernen Sie Hintergründe von Bildern auf einfache Weise

Ziemlich viele unserer Bilder sind am Ende unbrauchbar, alles aufgrund unerwünschter Hintergründe. Aber wie oben gesehen, gibt es Online-Tools und Apps, mit denen Sie Ihre Lieblingsfotos von diesen fiesen Fotobomben befreien können, ohne Photoshop zu verwenden. Und es ist nicht nur super einfach, sondern beinhaltet auch nicht, (zu viel) Geld für eine Kopie von Photoshop auszugeben. Probieren Sie also das oben Genannte aus und äußern Sie Ihre Meinung dazu in den Kommentaren unten.

Leave a Comment

Your email address will not be published.