Gründe, warum die Geschwindigkeitsregelung nicht funktioniert

Tempomat gibt es seit den späten 1950er Jahren. Es gab eine Zeit, in der diese praktische Funktion nur in wenigen Modellfahrzeugen zu finden war. Heutzutage scheint praktisch jedes Modellfahrzeug auf der Straße über eine Geschwindigkeitsregelung zu verfügen.

Wenn Sie normalerweise lange Strecken fahren, insbesondere auf der Autobahn, können Sie mit dem Tempomat Ihren Fuß ausruhen, während das Auto die gleiche Geschwindigkeit beibehält. Dies mag eher als Luxus als als Notwendigkeit erscheinen, aber viele Menschen sind darauf angewiesen, um sicher zu fahren.

Wenn Ihre Geschwindigkeitsregelung fehlerhaft funktioniert und nicht mehr funktioniert, denken Sie möglicherweise nicht, dass dies ein unmittelbares Problem ist. Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Sie die Geschwindigkeitsregelung erst dann verwenden können, wenn Sie das Problem behoben haben.

Das Problem mit Ihrem Tempomat kann jedoch auch mit einem Beschleunigungsproblem zusammenhängen. Tatsächlich gibt es Komponenten der Geschwindigkeitsregelung, die sich negativ auf die Beschleunigung auswirken können, wenn diese Komponenten schlecht sind. Aus diesem Grund müssen Sie wissen, was Probleme mit der Geschwindigkeitsregelung verursacht.

Inhaltsverzeichnis
Häufige Ursachen für eine nicht funktionierende Geschwindigkeitsregelung
Es gibt mehrere mögliche Ursachen dafür, dass die Geschwindigkeitsregelung nicht funktioniert. Nachfolgend sind die 6 häufigsten Ursachen aufgeführt. Überprüfen Sie jeden dieser Bereiche und prüfen Sie, ob sie die Ursache für Ihr Problem mit der Geschwindigkeitsregelung sind. In vielen Fällen ist die Lösung des Problems nicht so kompliziert oder teuer.

1) Tempomatschalter
Mit dem Tempomatschalter stellen Sie Ihre Reisegeschwindigkeit ein. Diese Informationen werden an das Motorsteuergerät und das Tempomatmodul übertragen, um die Beschleunigungsgeschwindigkeit aufrechtzuerhalten.

 

Wenn sich die Kontakte im Tempomatschalter abnutzen, erhalten das Modul und die Einheit möglicherweise nicht die erforderlichen Geschwindigkeitsinformationen, um die Beschleunigung aufrechtzuerhalten. Als Reaktion darauf wird das System vollständig deaktiviert und die aktuell eingestellte Geschwindigkeitsbeschleunigung aufgehoben.

2) Bremslichtschalter
Normalerweise drücken Sie das Bremspedal, um die Geschwindigkeitsregelung auszuschalten. Dazu muss der Bremslichtschalter vom Tempomat erkannt werden.

Wenn der Schalter nicht erkannt werden kann, wird die Geschwindigkeitsregelung automatisch deaktiviert, bis das Problem mit dem Bremslichtschalter behoben ist.

3) Sicherung durchgebrannt
Die elektrischen Komponenten des Tempomatsystems sind durch Sicherungen geschützt. Wie in Ihrem Haus ist es möglich, eine Sicherung durchzubrennen. Dadurch wird das Tempomatsystem ausgeschaltet, bis die Sicherung ausgetauscht wird.

4) Motorwarnleuchte prüfen
Wenn die Kontrollleuchte für den Motor aufleuchtet, liegt normalerweise ein Problem mit Ihrem Getriebe oder Motor vor. Sobald das Motorsteuergerät dieses Problem erkennt, kann es aus Sicherheitsgründen Ihr Tempomatsystem deaktivieren.

Bis Sie das Motorproblem behoben haben, bleibt die Geschwindigkeitsregelung deaktiviert.

5) Fahrzeuggeschwindigkeitssensor
Die meisten Fahrzeuge verfügen über einige Fahrzeuggeschwindigkeitssensoren, um Geschwindigkeitsinformationen über das Fahrzeug an das Motorsteuergerät und das Tempomatmodul zu übertragen. Ihr Tempomatmodul kann nur dann feststellen, wie schnell sich das Fahrzeug bewegt, wenn die Fahrzeuggeschwindigkeitssensoren ihm diese Informationen zuführen.

Wenn das Modul die Geschwindigkeit aufgrund fehlerhafter Geschwindigkeitssensoren nicht erkennen kann, wird das Tempomatsystem automatisch deaktiviert.

 

6) Elektrische Probleme
An das Tempomatsystem sind mehrere elektrische Komponenten angeschlossen. Die Steckverbinder und Kabelbäume sind definitiv Komponenten, die Sie überprüfen müssen, wenn der Tempomat nicht mehr funktioniert.

Stellen Sie sicher, dass die Spannungsquelle auch weiterhin das System mit Strom versorgt. Wenn eine dieser Komponenten lose oder beschädigt ist, wird erklärt, warum die Geschwindigkeitsregelung nicht funktioniert.

Leave a Comment

Your email address will not be published.