Geben Sie das Standardwählland in der Zoom-Anwendung an

Wenn Sie die Zoom-App herunterladen möchten, klicken Sie hier, um die Zoom-App herunterzuladen

Um das Standardwahlland in der Zoom-Anwendung als Account Manager oder Organisator von Besprechungen anzugeben, können Sie ein oder mehrere Länder auswählen, in die Sie viele Teilnehmer einladen möchten.

Sie können auch eine Standardwahlnummer für Länder einrichten, in denen viele Teilnehmer auf Einladungen erscheinen.

 

So geben Sie das Standardwahlland an, das auf Einladungen zu Besprechungen und Webinaren angezeigt wird:

 

  • Melden Sie sich beim Zoom-Webportal an.
  • Definieren Sie die folgenden drei Standards.

 

(1) So  definieren Sie für alle Besprechungen  im Konto  Klicken Sie auf
[   Kontoeinstellungen  ] und wählen Sie die Registerkarte [  Telefon  ].


(2) Wenn Sie Administrator sind und die Einstellungen für eine bestimmte Gruppe konfigurieren  , klicken Sie auf [  Gruppenverwaltung ], klicken Sie auf den Namen der Gruppe und dann auf die Registerkarte [Einstellungen]. Wählen Sie die Registerkarte [Telefon].

 

(3) Um  eine  von Ihnen organisierte Besprechung einzurichten ,
klicken Sie auf [  Meine Besprechungseinstellungen  ] und wählen Sie die Registerkarte [  Telefon  ].

  • [Land / Region   der globalen Wahl  scrollen Sie nach unten zum Abschnitt], [und klicken Sie auf das Symbol  Bearbeiten  ].
  • [Die   Auswahl des   Dialogfelds für das  globale Wählland  wird angezeigt.

 

Wählen Sie das Land aus, in das Konferenz- oder Webinarteilnehmer wählen.

  • (Beispiel) Wenn Teilnehmer aus den USA, Kanada und Australien an der Besprechung teilnehmen,  klicken Sie auf die Kontrollkästchen neben den Namen dieser Länder.
    Der Name des  ausgewählten Land  befindet sich am Ende der Liste der sofort angezeigt  ausgewählten Ländern  Spalte  auf  der rechten Seite des Dialogs.
  •  Passen Sie die Liste der ausgewählten Länder an:

Wenn der Ländername nicht angezeigt wird
Sie können suchen, indem Sie die ersten Buchstaben des Ländernamens eingeben.

 

LESEN  Planen Sie ein Webinar zum Thema Zoom, für das keine Registrierung erforderlich ist  

 

So entfernen Sie ein Land aus der Liste
Wählen Sie Entfernen neben dem Ländernamen rechts im Dialogfeld.
Sie können auch die Liste der verfügbaren Länder auf der linken Seite des Dialogfelds deaktivieren.

Wenn  Sie die Reihenfolge ändern möchten,  in der Länderwahlnummern in E-Mail-Einladungen  angezeigt werden Wählen Sie den Ländernamen aus der Liste der ausgewählten Länder aus.
Ziehen Sie die Liste nach oben und unten.

  1. Wenn die Einladung zur Besprechung gebührenfreie und gebührenfreie Nummern im ausgewählten Land enthält, aktivieren Sie die Option Gebührenfreie Nummern einschließen     .
    Beachten Sie, dass diese Option nicht für alle Organisationen verfügbar ist.
  2. Wenn die Ländernamen in der richtigen Reihenfolge angezeigt werden, klicken Sie auf   Speichern   .

 

 

Die Einladung enthält die Wählnummer für das ausgewählte Land.
Diese Nummern werden in der Reihenfolge angezeigt, in der sie im Dialogfeld Länder für globales Wählen auswählen angezeigt werden.

Beispiel) Wenn Kanada oben in der Liste „Ausgewählte Länder“ angezeigt wird

Standardmäßig sind One-Touch-iPhone-Informationen nur in Kanada verfügbar.
Die kanadische Wählnummer wird zu Beginn der Einladung angezeigt,
gefolgt von den Wählnummern für andere Länder in der Liste Ausgewählte Länder.

Wenn Sie Ihre Marke geändert haben, lesen Sie Aktivieren des globalen Standardwahllandes für die Marke.

 

Leave a Comment

Your email address will not be published.