Facebook: So löschen Sie das Konto

Facebook ist derzeit das meistgenutzte soziale Netzwerk der Welt. Mit über 2 Milliarden Abonnenten positioniert es sich zweifellos im Olymp der Webgiganten. Dank der Übernahme von Instagram und Whatsapp im Laufe der Jahre und dem Aufkommen von Messenger sicherte sich Mark Zuckerberg ein Monopol in der Social- und Messaging-Welt.

Wenn Sie auf diese Seite gekommen sind, liegt es wahrscheinlich daran, dass Sie sich entschieden haben, eine Pause von diesem sozialen Netzwerk einzulegen. Beruhige dich, das passiert oft. Deshalb versuche ich Ihnen in dieser Anleitung zu erklären, wie Sie Ihr Facebook-Konto löschen.

Bevor Sie jedoch beginnen, sollten Sie wissen, dass die Transaktion irreversibel ist und Sie alle mit Ihrem Konto verbundenen Daten verlieren. Daher rate ich Ihnen, die einfache Deaktivierung des Kontos in Betracht zu ziehen und auf jeden Fall eine Kopie Ihrer Daten herunterzuladen. Ich wette in der Tat, dass Sie Videos und Fotos, die sich im Laufe der Jahre der Nutzung der Plattform angesammelt haben, nicht verlieren möchten.

Inhaltsverzeichnis
Unterschied zwischen Deaktivieren und Löschen von Facebook-Konten
Vorübergehendes Deaktivieren von Facebook- Konten vom mobilen
PC So löschen Sie das Facebook-Konto dauerhaft vom mobilen PC Eine Kopie Ihrer Daten erhalten Schlussfolgerungen Unterschied zwischen Deaktivieren und Löschen von Facebook-Konten Wie ich Ihnen im Vorwort gesagt habe, bietet Facebook Facebook die Möglichkeit, Ihr Konto vorübergehend zu deaktivieren. Bevor ich zur endgültigen Eliminierung übergehe, ist es daher gut, dass ich Ihnen die Unterschiede zwischen den beiden Methoden erkläre.

Es kommt oft vor, dass Sie es eilig haben und sich entscheiden, Ihr Konto zu löschen und es dann bereuen, wenn es zu spät ist. Schauen wir uns also die wesentlichen Unterschiede zwischen den beiden Verfahren an:

Indem Sie Ihr Konto deaktivieren Sie
können es jederzeit wieder aktivieren
Niemand kann für Sie sehen oder wissen, dass Sie
Ihr Konto gerade deaktiviert haben Ihre Pinnwand ist für Dritte nicht zugänglich
Einige Informationen können für andere Personen sichtbar bleiben (insbesondere die Nachrichten Sie gesendet haben).
Durch das Löschen Ihres Accounts haben
Sie keinen Zugriff mehr auf Ihre Daten
Die eigentliche Löschung erfolgt einige Tage nach Ihrer Anfrage und während dieser kurzen Zeit können Sie Ihre Schritte nachvollziehen
Ihre Pinnwand ist für Dritte nicht zugänglich
Einige Informationen können für andere Personen sichtbar bleiben (insbesondere die von Ihnen gesendeten Nachrichten).
Der Vorgang ist irreversibel und nach Abschluss des Vorgangs können Sie das Konto von Well nicht mehr wiederherstellen
. Sie sollten jetzt einen ziemlich klaren Überblick über die verfügbaren Optionen haben. Im Folgenden werde ich versuchen zu erklären, wie Sie beide Operationen durchführen, entweder über den PC oder über ein Smartphone.

Selbstverständlich können Sie die Verfahren erst durchführen, nachdem Sie sich mit Ihrem Konto angemeldet haben.

So deaktivieren Sie Ihr Facebook-Konto
vorübergehend Wenn Sie sich entschieden haben, Ihr Konto vorübergehend zu deaktivieren und daher nicht gleichzeitig aufgeben, müssen Sie die Schritte befolgen, die ich Ihnen gleich auflisten werde.

Denken Sie daran, dass Ihre Freunde bei diesem Vorgang Ihre Pinnwand nicht mehr durchsuchen oder darauf zugreifen können, aber einige Informationen, wie z. B. Chats, für Dritte sichtbar bleiben.

Vom PC aus
Hier sind die Vorgänge, die Sie ausführen müssen, um das Facebook-Konto Ihres PCs vorübergehend zu deaktivieren:

Rufen Sie die Facebook-Website auf, indem Sie „facebook.com“ in die Adressleiste Ihres Browsers eingeben.
Klicken Sie auf das letzte Symbol in der oberen rechten Ecke (Pfeil nach unten)
Klicken Sie auf Einstellungen und Datenschutz
Klicken Sie auf Einstellungen Klicken Sie auf
der sich öffnenden Seite auf die Facebook-Informationen in der linken Spalte
Klicken Sie auf den Punkt Deaktivierung und Löschen unten rechts
Auswählen den Punkt Konto deaktivieren
Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, um das Konto zu deaktivieren
Geben Sie Ihr Passwort zur Bestätigung ein
Perfekt. Das Konto ist jetzt ordnungsgemäß deaktiviert. Sie können weiterhin auf Ihre Daten zugreifen und sie anzeigen. Sie können nicht mehr von Dritten durchsucht werden und Ihr Dashboard ist nicht mehr verfügbar. Von Dritten gepostete Fotos und Videos, in denen Sie markiert wurden, sind weiterhin auf Facebook sichtbar.

Wann und wenn Sie möchten, können Sie das Konto reaktivieren, indem Sie auf das gleiche Einstellungsfenster zugreifen, das wir gesehen haben.

Von Mobilgeräten
Das von mir aufgeführte Verfahren gilt für Desktop-Geräte. Wir werden uns jetzt jedoch ansehen, wie Sie ein mobiles Facebook-Konto deaktivieren. Nichts hindert jedoch daran, das gleiche Verfahren auszuführen, das ich gezeigt habe, gültig für den Desktop. Öffnen Sie einfach den Browser mit Ihrem Smartphone (zB Google Chrome), rufen Sie die Browsereinstellungen auf und fordern Sie die Desktop-Version von facebook.com an

Wenn Sie die mobile Facebook-App für Android oder iOS verwenden, ist die Vorgehensweise etwas anders. Hier sind die Vorgänge, die Sie ausführen müssen, um Ihr Konto vorübergehend über die Facebook-App zu deaktivieren:

Öffnen Sie die Facebook-App auf Ihrem Smartphone
Tippen Sie auf das Hamburger-Menü in der oberen rechten Ecke
Gehen Sie zu Einstellungen & Datenschutz
Tippen Sie auf Einstellungen
Tippen Sie auf Besitz & Kontosteuerung
Tippen Sie auf Deaktivierung & Löschen
Wählen Sie Konto deaktivieren
Klicken Sie auf Weiter, um Konto zu deaktivieren
Geben Sie Ihr Passwort ein, um zu bestätigen,
dass Ihr Konto deaktiviert wurde über die mobile Facebook-App. Die Vorgehensweise ist bei Android und iOS sehr ähnlich. Wenn Sie möchten, können Sie jetzt die Facebook-App deinstallieren und Speicherplatz auf Ihrem Gerät freigeben.

So löschen Sie Ihr Facebook-Konto dauerhaft
Wir haben beim ersten Verfahren gesehen, was wir Licht nennen können und es Ihnen ermöglicht, ganz einfach in Ihre Schritte zurückzukehren. Lassen Sie uns nun gemeinsam sehen, wie Sie ein Facebook-Konto dauerhaft entfernen.

Wie ich im Vorwort sagte, haben Sie nach Durchführung dieser Operation eine kurze Zeit (in der Größenordnung von einigen Tagen), um zu Ihrer Auswahl zurückzukehren. Wenn die Limbo-Zeit abläuft, wird Ihr Konto entfernt und Ihre Daten sind nicht mehr verfügbar.

Vom PC
Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, um Ihr Facebook-Konto von Ihrem PC zu löschen:

Rufen Sie die Facebook-Website auf, indem Sie „facebook.com“ in die Adressleiste Ihres Browsers eingeben.
Klicken Sie auf das letzte Symbol in der oberen rechten Ecke (Pfeil nach unten)
Klicken Sie auf Einstellungen und Datenschutz
Klicken Sie auf Einstellungen Klicken Sie auf
der sich öffnenden Seite auf die Facebook-Informationen in der linken Spalte
Klicken Sie auf den Punkt Deaktivierung und Löschen unten rechts
Auswählen Kontoelement
löschen Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, um das Konto zu löschen
Geben Sie Ihr Passwort zur Bestätigung ein
Von nun an ist Ihr Konto noch für einen begrenzten Zeitraum für Sie zugänglich, in dem Sie den umgekehrten Vorgang durchführen und sich entscheiden können, ihn wieder zu aktivieren.

Em
vez do celular , aqui estão as operações que você precisará realizar para remover sua conta do Facebook de seu smartphone por meio do aplicativo do Facebook:

Öffnen Sie die Facebook-App auf Ihrem Smartphone
Tippen Sie auf das Burger-Menü in der oberen rechten Ecke
Gehen Sie zu Einstellungen & Datenschutz
Tippen Sie auf Einstellungen
Tippen Sie auf Besitz & Kontosteuerung
Tippen Sie auf Deaktivieren &
Löschen Wählen Sie Konto
löschen Klicken Sie auf Weiter, um das Konto zu löschen
Geben Sie Ihr Passwort ein, um zu bestätigen,
wie Sie eine Kopie erhalten Ihrer Daten
Wenn Sie möchten, können Sie eine Kopie aller Ihrer Daten herunterladen, bevor Sie Ihr Konto löschen. Es ist wirklich sehr einfach und ich empfehle Ihnen, es zu tun. Sie können wertvolle Erinnerungen und wichtige Informationen verlieren.

Hier ist also das Verfahren, das Sie durchlaufen müssen, um eine Kopie Ihrer Facebook-Daten von Ihrem PC anzufordern:

Rufen Sie die Facebook-Website auf, indem Sie „facebook.com“ in die Adressleiste Ihres Browsers eingeben.
Klicken Sie auf das letzte Symbol in der oberen rechten Ecke (Pfeil nach unten)
Klicken Sie auf Einstellungen und Datenschutz
Klicken Sie auf Einstellungen Klicken Sie auf
der sich öffnenden Seite auf die Facebook-Informationen in der linken Spalte
Klicken Sie auf den Punkt Download Ihrer Informationen rechts
Wählen Sie die für Sie interessante Optionen
Klicken Sie auf die Schaltfläche Datei erstellen.
Um mehr über dieses spezielle Thema zu erfahren, empfehle ich Ihnen, meinen speziellen Leitfaden zu lesen, in dem ich erkläre, wie es auf allen Plattformen geht.

Schlussfolgerungen
Wie wir gesehen haben, ermöglicht uns Facebook, unsere Daten sehr einfach zu löschen. Wir haben zwei Möglichkeiten: das Konto dauerhaft zu löschen oder es vorübergehend zu deaktivieren.

Ich rate Ihnen immer, die zweite Option zu wählen. Manchmal befinden wir uns in einer Phase unseres Lebens, in der wir die Verbindung trennen möchten, aber oft gehen wir zurück. Sich einer Plattform wie Facebook zu berauben, ist eigentlich nicht einfach. Wenn Sie jemals zu dem sozialen Netzwerk zurückkehren möchten und dies anonym tun möchten, empfehle ich Ihnen, sich diesen Leitfaden anzusehen.

Wenn Sie andere einfache Methoden kennen, um die von mir beschriebenen Operationen durchzuführen, können Sie mir gerne schreiben und ich werde diese Liste gerne aktualisieren.

Leave a Comment

Your email address will not be published.