beste Bewertung für Epilierer mit gepulstem Licht Bewertung

5 entscheidende Faktoren für die Wahl des Pulslicht-Epiliergeräts

Wie funktioniert der Pulslicht-Epilierer?

Das  gepulste Licht hoher Intensität  oder IPL (English  Intense Pulsed Light  ) ist ein von der Technologie abgeleiteter  Laser  , der im Wesentlichen die von der Lichtenergie erzeugte Wärme  zur Behandlung von Problemen unterschiedlicher Art nutzt  . Bei der Epilation erreicht der von der Lampe abgegebene Lichtimpuls   das im Haar enthaltene Melanin : Die durch diesen Prozess erzeugte Wärme zerstört spezifisch die Moleküle, die für das Wachstum sorgen, und verringert die Aktivität der  Haarzwiebel,  bis  sie vollständig hemmt es  . Das Ergebnis? Eine  schmerzlose  ,  fortschreitende und dauerhafte Reduzierung unerwünschter Haare , die 70-80% erreichen kann.  am Ende eines vollständigen Behandlungsverlaufs.
Was also wirklich den Unterschied ausmacht, ist die  Menge an Melanin,  die in Haar und Haut enthalten ist, daher seine Farbe:  Sehr dunkle Häute sind nicht  zur Enthaarung von gepulstem Licht geeignet , da das hohe Vorhandensein von Melanin in der Epidermis das Risiko einer Ursache birgt  brennt  . Selbst  blondes, rotes, weißes  oder sehr helles Haar ist  problematisch  : In ihm wirkt der Lichtpuls aufgrund des geringen Melaningehalts nicht mehr effektiv. Gepulstes Licht eignet sich jedoch  hervorragend  für Personen mit heller oder sehr heller Haut  und  braunem oder dunklem Haar. : In diesem Fall kann sich der Impuls dank des Kontrasts effektiv auf die Glühbirne konzentrieren und diese beschädigen. Gepulste Licht-Epilierer für den Heimgebrauch werden jedoch normalerweise von  sehr detaillierten Anweisungen begleitet  , die die  für die Behandlung am besten geeigneten Haut- und Haartypen und die   für den jeweiligen Fall am besten geeignete Vorgehensweise genau beschreiben  .

Ist der Epilierer für gepulstes Licht wirksam?

Unsere Antwort lautet: Ja, der Epilierer mit gepulstem Licht ist wirksam, solange er richtig angewendet wird  , mit den richtigen Erwartungen und den richtigen Haut- und Haartypen. Es muss jedoch eine grundlegende Prämisse aufgestellt werden:   Mit dem Pulslicht-Epilierer können keine sofortigen Ergebnisse erzielt werden . Im Gegensatz zu einem elektrischen Epilierer, aber auch einer Rasierklinge oder einem Waxer, funktioniert der Epilierer mit gepulstem Licht tatsächlich grundlegend anders und führt zu einem Lichtimpuls, der die Glühbirne „verbrennt“ und mit der  Zeit  so geschwächt wird, dass es  hemmt das Haarwachstum  oder kann es nicht mehr wachsen lassen.
Es braucht also Zeit, um wirksam zu werden. Unserer Meinung nach von den ersten drei Sitzungen oder bis Sie die Unterschiede  in der Menge und Stärke der nachwachsenden Stränge bemerken . Es ist sehr  wichtig, die Anweisungen  der verschiedenen Hersteller bezüglich der Häufigkeit zu beachten, mit der die Epilationssitzungen mit gepulstem Licht durchgeführt werden müssen. Denken Sie in der Tat daran, dass Sie durch das  Vergessen einer oder mehrerer Sitzungen  offensichtlich  den Prozess  der Hemmung des Haarwuchses verlangsamen und die Ankunft und die Qualität der Ergebnisse verzögern   . Denken
Sie im Gegenteil  nicht, dass Sie durch eine Intensivierung  der Nutzung  mehr oder schnellere Vorteile erzielen können: Es ist eine falsche Praxis und kann für die Epidermis schädlich sein. Wir raten Ihnen daher dringend davon ab, sie zu praktizieren.
Die Behandlung erfolgt normalerweise alle zwei Wochen in den ersten drei bis vier Monaten. An diesem Punkt ist es an der Zeit, die Sitzungen zu verteilen und in den nächsten drei oder vier Monaten nur eine pro Monat durchzuführen.
Denken Sie nach den ersten Monaten daran, dass ein- oder zweimal im Jahr Wartungssitzungen erforderlich sind, je nachdem, welches Ergebnis Sie erzielt haben und / oder erzielen möchten. Sie werden dann einen Punkt erreichen, an dem Sie, zufrieden mit dem Ergebnis, nicht unbedingt neue Behandlungen wiederholen müssen.

1. Lampenleistung

Sie können die Leistung einer Epiliererlampe mit gepulstem Licht verstehen, indem Sie  die folgenden Eigenschaften untersuchen  , die Sie in vielen technischen Datenblättern finden:

Leuchtkraft fließend

Drückt aus, was wir nicht genau als   „Leistung“ einer Lampe definieren  konnten oder wie viel Energie die zu behandelnde Oberfläche erreicht: Kurz gesagt, die Lichtstärke oder Lichtstärke gibt  die Intensität des Bereichs an, der erreicht werden soll, wenn Sie werden behandeln  und wird in J / cm² ausgedrückt.

Um Verbrennungen oder Missbrauch zu vermeiden, erreicht dieser Parameter im Gegensatz zu professionellen Modellen der Ästhetik oder medizinischen Zentren  keine sehr hohen Werte   und variiert von Modell zu Modell, sodass Sie Epilierer finden können, die mit unterschiedlichen Lichtströmen arbeiten.
Wenn das gesetzlich vorgeschriebene Maximum für Geräte zur Verwendung in Schönheitszentren 26 J / cm² beträgt, haben Geräte für den Heimgebrauch auf dem Markt einen Kriechwert, der von einem Minimum von  2 J / cm²  für die Epilierer mit der niedrigsten Leistung  bis zu einem Maximum reicht von 8-9 J / cm²   der Modelle, die stattdessen eine größere Leistung und Kosten haben.

Ein gepulster Licht-Epilierer mit hoher Lichtstärke ist im Allgemeinen nicht unbedingt der effektivste:  Je nach Hautfarbe und  zu behandelndem Haar ist eine Maschine mehr oder weniger für verschiedene Anforderungen geeignet.

Da der Lichtstrahl nicht nur die Glühbirne, sondern auch die Haut beeinflusst, sind Epilierer mit  größerer Lichtstärke  beispielsweise   für die Behandlung  dunklerer Haut  kontraindiziert  , für die ein fließendes Modell verwendet werden sollte. Auf der anderen Seite  jedoch die Licht Haarentferner gepulst Wert von J / cm in der Höhe sind   gut  für diejenigen, die haben  Haut  sehr  klar und  die  dunklen Haare  (Sie wissen , dass je höher der Kontrast zwischen Hautfarbe und Haarfarbe ist , desto größer die Wirksamkeit der Behandlung), aber  auch für  diejenigen, die eine gemeinsame Nutzung machen wollen
 des Geräts, das im Allgemeinen wählbare Leistungsstufen aufweist und sich somit an verschiedene Fototypen und Haarfarben verschiedener Benutzer anpassen kann.

Denken Sie daran, dass mit gepulsten Lichtepilatoren schwarze Haut nicht behandelt werden kann und dass   weißes, rotes oder hellblondes Haar  das von der Lampe abgegebene Licht kaum absorbiert, sodass die Behandlung in diesen Fällen unwirksam sein kann. Es gibt jedoch einige Modelle von  Epiliergeräten auf dem Markt, die  andere Technologien wie die Radiofrequenz integrieren .   Diese können Ihnen helfen, wenn Sie diesen Haartyp und auch jeden Hauttyp behandeln möchten. Unten sehen Sie ein Modell, das Hochfrequenz verwendet.

Lichtspektrum

Prämisse: Licht ist wie das der Sonne die Energie, die sich in Wellenform ausbreitet. Jede Welle hat eine bestimmte Länge, ausgedrückt in nm (Milliardstel Meter). Die Fähigkeit einer Welle, Materie, in unserem Fall die Haut, zu durchdringen, wird durch ihre Länge bestimmt: Das   Melanin absorbiert  mehr Wellenlängen im Bereich  von 550 bis 650 nm   und die Haarzwiebel wird durch eine Wellenlänge von etwa 650 nm erreicht. Für die Haarentfernung durch gepulstes Licht muss der Bereich daher  ab 550 nm beginnen  . Da es nicht so selektiv ist wie der Laser, kann das gepulste Licht ein  Maximum von 1200 nm erreichen . Gemäß dem Gesetzesdekret 110/2011 muss der Bereich der gepulsten Lichtepilatoren Werte im Bereich von 600 nm bis 1100 nm aufweisen.
Alle Epilierer auf dem Markt decken die oben beschriebenen Bereiche ab. Für hautschädliche Wellenlängen (insbesondere solche unter 400 nm, dh UV-Strahlen) gibt es spezielle Systeme, die sie filtern und ihre Emission verhindern. Wie wir später sehen werden, gibt es dann zusätzliche Fenster für die Behandlung verschiedener Körperbereiche, die über zusätzliche Filter verfügen, um die Behandlung sicherer und effektiver durchzuführen.
Kleine Anmerkung: Ein breites Spektrum ermöglicht es, die Haut in verschiedenen Schichten, also in verschiedenen Tiefen, zu behandeln und verschiedene Ziele zu erreichen. Daher wird gepulstes Licht nicht nur zur Haarentfernung, sondern auch zur Behandlung von Sonnenflecken, Sommersprossen, Teleangiektasien und Photorejuvenation verwendet. In der Realität sind die idealen Reichweiten größer, aber ein Gesetzesdekret schränkt die technischen Eigenschaften von Epiliergeräten mit gepulstem Licht ein, die von unerfahrenen Händen zur Verhinderung von Unfällen verwendet werden können. Daher sind  Haushaltsgeräte spezifisch für die Epilation  . Wir empfehlen die Auswahl von Modellen mit Referenzwerten, die nahe an den gesetzlich vorgeschriebenen liegen.

Andere integrierte Technologien: Hochfrequenz

Es handelt sich um eine mit der Haarentfernung verbundene Technologie, die nach Ansicht einiger ein besseres Ergebnis erzielt, da sie die Haarfollikel noch stärker erwärmen kann (im Vergleich zu nur gepulstem Licht), ohne das umgebende Hautgewebe zu beschädigen,  und  direkt  auf die Glühbirne einwirkt  . Dieses System basiert nicht auf dem Kontrast zwischen Melanin und Haarfarbe, wie er bei der Emission von gepulstem Licht (IPL) auftritt, und ist daher  auch bei  hellem, rotem oder grauem Haar  und bei  jedem Hauttyp eine wirksame Lösung   .

2. Anzahl der Impulse

Dieser Faktor betrifft die Anzahl der Lichtimpulse, mit denen die Lampe eines Epiliergeräts für gepulstes Licht ausgestattet ist, und ist ein wichtiges Element, das berücksichtigt werden muss, insbesondere wenn Sie die Verwendung  des Geräts mit Ihrem Partner, einem Familienmitglied oder einem Freund teilen möchten  .
Bevor Sie sich ein Bild von der  Anzahl der  in den verschiedenen Modellen verfügbaren Impulse machen können, müssen Sie eine kleine Prämisse zu den Lampen machen: Es gibt Instrumente auf dem Markt, die  Lampen mit einer festen Anzahl  von Impulsen zusammenbauen, und andere, die austauschbare Lampen liefern   .

  • Nicht austauschbare Lampen: Es   handelt sich um Epilierer mit gepulstem Licht, bei denen die Lampe nicht ausgetauscht werden kann, da sie für eine lange Lebensdauer ausgelegt ist, wobei lange Jahre und Jahre der Nutzung bedeutet. Tatsächlich beziehen wir uns auf Lampen, die  65.000 bis 500.000 Impulse erzeugen können und  sich als ideal für die Behandlung großer Körperbereiche in mehreren Haarentfernungszyklen und von mehr als einem Benutzer erweisen.
  • Austauschbare Lampen: Es   handelt sich um Modelle von Impulslicht- Epiliergeräten, die austauschbare Lampen zusammenbauen und im Allgemeinen durch 750-1000 Impulspatronen gekennzeichnet sind   , die früher oder später durch neue Patronen ersetzt werden müssen, um den Epilierer weiterhin verwenden zu können.

Denken Sie also daran, dass die Anzahl der Impulse, die Sie für die Behandlung verwenden, auch von der Größe der Lampe (die wir unten sehen werden) und daher von den Bereichen des Körpers oder des Gesichts abhängt, die Sie behandeln möchten. Mit den gleichen Impulsen hält eine Lampe, die sich auf einer größeren Oberfläche (z. B. 5 cm²) rasiert, länger als eine Lampe, die sich auf einer kleineren Oberfläche rasiert (z. B. 2 cm²).

Wie lange hält die Lampe in einem Impulslicht-Epilierer?

Die Lampe eines gepulsten Lichtepilators hat notwendigerweise   eine begrenzte Anzahl von Impulsen  ; Alle diese Geräte haben tatsächlich eine   feste Anzahl von Blitzen   , die die Lampe unbrauchbar machen, sobald sie erschöpft sind. Folglich ist die Anzahl der Impulse Teil der   indirekten Kosten   , die wir bei der Auswahl berücksichtigen müssen: Ein Basismodell, das mit einer austauschbaren Lampe ausgestattet ist, kostet tatsächlich weniger als ein anspruchsvollerer Epilierer mit fester Lampe; Im ersten Fall müssen wir jedoch   jedes Mal die Kosten für eine   neue Patrone tragen, wenn uns die verfügbaren Impulse ausgehen. Die meisten Hersteller schätzen, dass eine   vollständige Epilationssitzung  , die  Beine umfasst   , Für Arme  ,   Achselhöhlen   und   Bikinizone  benötigen Sie   mindestens 750 Handgelenke  . Wir sind auch der Ansicht, dass   es im Allgemeinen empfohlen wird,  alle zwei Wochen etwa 4 bis 5 Sitzungen durchzuführen , wenn wir eine dauerhafte Reduzierung unerwünschter Haare erreichen  möchten. Danach gehen    wir in die Erhaltungsphase über und führen   eine monatliche Behandlung durch,   bis wir sind zufrieden Es wird der Schluss gezogen, dass wir mindestens 6.000 Impulse benötigen, um einen vollständigen Zyklus zu erreichen     (dies entspricht 5 Sitzungen alle zwei Wochen und 3 monatlichen Wartungssitzungen).

In Anbetracht dessen können wir mit Sicherheit sagen, dass die Wahl des Impulslicht-Epiliergeräts und des Lampentyps hauptsächlich von Ihren Anforderungen   und der   Art der Verwendung   des Geräts abhängt   .
Wenn zum Beispiel, Sie sind nur daran interessiert,  Präzision Bereichen wie Wachsen   als   Schnurrbart  ,   Achselhöhlen oder in der Leiste  , werden Sie nicht eine große Anzahl von Handgelenke müssen; In diesem Fall kann daher auch ein   kleines   Modell mit einer austauschbaren Lampe   die Arbeit für Sie erledigen. Es gibt mehrere auf dem Markt: Einige Epilierer haben beispielsweise   750 Impulskartuschen Diese, die nur Präzisionsbereiche behandeln möchten, garantieren mindestens ein paar Sitzungen (oder mehr oder weniger einen Monat Nutzungsdauer). In diesem Fall sollte jedoch nicht vergessen werden, dass die Kosten für den Epilierer  zu den Kosten für die Ersatzlampen addiert werden ,   dh   etwa 50 € pro Patrone (abhängig von der Haarfarbe und dem Fototyp) Zyklus wird benötigt ca. 4-5 Patronen dieses Typs).

Heute gibt es jedoch auch   austauschbare Lampen mit   100.000   oder sogar   300.000 Impulsen  ; Diese Menge garantiert dem Epilierer eine   Dauer von mehreren Jahren   (denken Sie nur, dass 100.000 Impulse eine Nutzungsdauer von mindestens 5 Jahren garantieren) und eignet sich daher auch sehr gut für eine   Ganzkörperbehandlung   oder für die   gemeinsame Verwendung durch   mehrere Benutzer. Pulslicht-Epilierer, die mit einer festen Lampe ausgestattet sind    , können derzeit bis zu 500.000 Impulse erreichen.   Dies  macht sie   extrem langlebig   und ermöglicht eine Lebensdauer von   mehreren zehn Jahren ohne Leistungseinbußen.;; Daher sind diese Modelle   nicht ersetzt werden müssen   und sind ideal für diejenigen , die einen ausführen möchten   komplette   Körper  Behandlung ,  und zur gleichen Zeit   teilen ihr Gerät   mit anderen. In diesem Fall muss jedoch berücksichtigt werden, dass die Impulslicht-Epilierer mit fester Lampe und hoher Anzahl von Impulsen im Allgemeinen ausgefeilter und daher   teurer sind  .

3. Oberfläche der Lampe

Jeder Epilierer für gepulstes Licht unterscheidet sich auch von einem anderen auf der Oberfläche Ihrer Lampe, der auch als Behandlungsbereich (oder Anwendung) bezeichnet wird. Kurz gesagt, diese Messung, ausgedrückt in cm², gibt uns einen Hinweis auf die Oberfläche der Epidermis, die dem Lichtstrahl (oder Lichtimpuls) ausgesetzt wird. Es gibt verschiedene Modelle mit  unterschiedlichen Größen von Behandlungsfenstern  .
Normalerweise haben die Behandlungsbereiche Werte, die von einem Minimum von ungefähr 2 cm² bis zu einem Maximum von ungefähr 7 cm² variieren. Je nach Größe des Behandlungsbereichs eignet sich ein Epilierer mehr oder weniger zur Behandlung bestimmter Körperbereiche.
Das folgende Video zeigt die Unterschiedezwischen einem Epilierer mit festem Fenster und nicht einstellbarer Oberfläche und einem Epilierer mit Fenstern zur Reduzierung der Lampenoberfläche:

Zum Beispiel kann ein Epiliergerät mit einer  Fläche von 7 cm²  ist  ideal für die  Behandlung  von großen Flächen  (Beine und Schenkel, Bauch, Arme, Rücken, Brust) mit weniger Handgelenken, während einem mit einer  Fläche von 2 cm²  wird sicherlich erfordern mehr Handgelenke. in großen Bereichen, aber  besser geeignet für  Bereiche, die mehr Präzision erfordern   (Gesicht unter den Wangenknochen, Bikini, Hals, gekrümmte Bereiche): Denken Sie zum Beispiel an das Gesicht und müssen Sie darauf achten, dass das Licht nicht auf die Lippen fällt Je dunkler, desto einfacher ist es mit einem Modell mit einem engeren Anwendungsbereich.
In Bezug auf die Größe dieser Behandlungsbereiche können wir sagen, dass eine Lampe mit einer reichlicheren Oberfläche im Allgemeinen sicherlich bequemer ist, um große Bereiche des Körpers zu behandeln, aber die Behandlung nicht unbedingt schneller macht: die Geschwindigkeit der Epilation, in Tatsache ist auch und vor allem durch die Geschwindigkeit der Impulsemission gegeben, die das Intervall zwischen einem Impuls und dem nächsten ist und die es ermöglicht, mehr oder weniger schnell entlang des zu behandelnden Teils der Epidermis fortzufahren.

Aus diesem Grund haben viele Hersteller über Modelle mit  angeschlossenem  Zubehör nachgedacht  , die den Epilierer vielseitig einsetzbar machen  und ihn in mehreren Bereichen einsetzen können. Auf dem Markt finden Sie sogar einige Epilierer mit gepulstem Licht, die mit echtem  Fensterzubehör  mit reduzierten Abmessungen ausgestattet sind treffen, um sich in Bereichen der Präzision gut anzupassen.
Andere bieten stattdessen nur  einfache Reduktionsmittel an  , die auf das Fenster aufgetragen werden können, das für die Behandlung am Körper geeignet ist. Neben dem Fenster oder verschiedenen Fenstern für die Anwendung auf Körper und / oder Gesicht gibt es auch anderes Zubehör, das mit einigen Modellen geliefert wird:

  • Fensterreinigungstuch
  • Schutzbrille
  • Sorgerecht
  • Anleitungen und DVDs

Denken Sie daran, dass  Schutzbrillen  eine zusätzliche Sicherheit darstellen, da fast alle Impulslicht-Epilierer für den Heimgebrauch mit Sicherheitssystemen ausgestattet sind, um zu verhindern, dass der Lichtimpuls (oder Blitz) direkt mit den Augen in Kontakt kommt.

 

4. Sicherheit und Funktionen

In Bezug auf die Sicherheit ist es wichtig zu sagen, dass die Pulslicht-Epilierer mit Systemen ausgestattet sind, mit denen  die Behandlung ohne Risiken durchgeführt werden kann  . Alle sind mit  ultravioletten (UV) Filtern ausgestattet  , die extrem schädlich für die Haut sind und Wellenlängen unter 400 nm schützen.

Es gibt auch Epilierer mit Sicherheitssensoren  : Nach  und nach unternehmen die Hersteller Schritte, um sie in ihre Produkte einzufügen. Auf jeden Fall gibt es noch Modelle auf dem Markt, die sie nicht haben. Mal sehen,  was sie sind und wie sie funktionieren  :

  • Hautkontaktsensoren  : Der Epilierer für gepulstes Licht sendet keinen Blitz aus, wenn er nicht mit der Haut in Kontakt kommt. Dies dient dazu, Ihre Augen vor zufälligen Blitzen zu schützen.
  • Sensoren für Hauttöne  : Dank dieses Sensors sendet der Epilierer keine Lichtimpulse aus, wenn die Haut nicht für die Behandlung geeignet ist.

Wie Sie im folgenden Video sehen können  , erlaubt der gepulste Lichtepilator mit Hautkontaktsensor aus Sicherheitsgründen  keine Emission von Lichtimpulsen,  wenn das Gerät nicht perfekt in Kontakt mit der Epidermis positioniert ist:

Dann gibt es die  Funktionen  , die die Verwendung des Epiliergeräts noch  vielseitiger machen  :

  • Lichtintensitätsstufe  : Wählen Sie verschiedene Stufen entsprechend Ihrem Fototyp (definiert durch die Fitzpatrick-Skala) und dann der Farbe Ihrer Haut. Die Stufen reichen von mindestens 3 bis maximal 6;
  • Dauerblitzmodus  : Der Epilierer arbeitet kontinuierlich mit einem Zeitintervall zwischen einem Impuls und dem anderen, das je nach Modell (und Lichtstärke) zwischen 1 und 5 Sekunden variiert. Längere Ruhezeiten zwischen einem Impuls und dem nächsten sind wichtig, um die Lampe zu kühlen und eine Beschädigung zu vermeiden. Die Praktikabilität eines Epiliergeräts mit dieser Funktion besteht darin, dass der Knopf nicht kontinuierlich gedrückt werden muss, um den Impuls freizugeben und die Behandlung in großen Bereichen zu erleichtern.
  • Einzelblitzmodus  : Der Epilierer funktioniert nur, wenn Sie sich entscheiden. Diese Funktion ist sehr nützlich in Bereichen, die eine höhere Konzentration und Präzision erfordern.

5. Struktur

Die Struktur ist wichtig, um in gewissem Sinne zu verstehen, was und wie Sie das verwenden, was Sie kaufen möchten. Auf dem Markt können  drei verschiedene Strukturmodelle von gepulsten Lichtepilatoren  unterschieden werden. Wir sehen sie  im folgenden Video   und in den folgenden Abschnitten im Detail:

Baby Ratte

Die Mausmodelle sind klein und sehen aus wie eine Maus. Zusammen mit den länglicheren Modellen, die zuletzt auf den Markt gebracht wurden, verfügen sie normalerweise über  Fenster mit kleinen Behandlungsbereichen. Dies  ist nicht ideal, wenn Sie große Bereiche schnell mit wenigen Impulsen behandeln möchten. Sie sind mit  wenig Zubehör  und einer festen Anzahl   von  Impulsen ausgestattet  .
Sie sind  jedoch handlicher und leichter  , einfach und intuitiv zu bedienen und nehmen wenig Platz ein. Tasten wie Lampenkühlsysteme und interne Mechanik befinden sich alle am Kameragehäuse.

 

Gewehr

Pistolenmodelle zeichnen sich, wie der Name schon sagt, durch eine Form aus, die der einer Pistole vage ähnelt. Sie bestehen daher  aus einem Griff und einem Kopf  . Am Kabel befindet sich normalerweise die Taste zum Auslösen des Lichtimpulses und je nach Modell die Tasten zum Auswählen der Lichtintensität. Im Kopf befindet sich die Lampe, ihre Mechanik und das Kühlsystem; Bei einigen Modellen gibt es unserer Meinung nach auch Schaltflächen zur Auswahl der Einstellungen – sowohl zur Vereinfachung der Verwendung als auch zur Vermeidung versehentlicher Änderungen der Einstellungen. Pistolenmodelle sind  sperriger,  aber häufig mit  einem breiteren Anwendungsfenster  und Zubehörglas verbunden zur Behandlung des Gesichts oder des Bikinibereichs.

 

Basierend

Basismodelle sind solche, die ein ideales strukturelles Design haben, um  widerstandsfähiger zu sein  und professionellen Modellen zu ähneln. Sie bestehen aus einer Basis, in der die Intensität des Lichtimpulses ausgewählt werden kann, und dem   Applikator, der mit einem Faden an der Basis befestigt ist  und lang genug ist, um alle Bereiche behandeln zu können, in denen sich die Auswahlauswahltaste befindet. Beide beherbergen normalerweise die Kühlsysteme der Maschine und schützen sie vor Schäden, die durch den Temperaturanstieg verursacht werden, der durch den normalen Betrieb des Impulslicht-Epiliergeräts verursacht wird. Obwohl sperriger und wenn Sie in der Nähe der Anwendungsbasis bleiben müssen, werden diese Modelle  häufig mit austauschbaren Lampen  , einem breiteren Anwendungsbereich  und für Zubehör oder Reduzierstücke im Behandlungsbereich  .

Struktur und Ernährung

Die Struktur eines enthaarenden gepulsten Lichts ist ein wichtiges Element, das berücksichtigt werden muss, da jeder Typ einem anderen Versorgungssystem entspricht: Es gibt ein System für   das elektrische Netz, und  anstelle der  Batterie  ist es wichtig, eine Auswahl unter Berücksichtigung zu treffen die Anforderungen, die diese beiden unterschiedlichen Systeme erfüllen können. Die Modelle , die Arbeit  mit dem Netzwerk  haben den Nachteil , mit dem Auslass verbunden ist , und sind mit  Kabeln ,  die  während der Behandlung lästig sein können  .

Stattdessen haben sie den großen Vorteil  , kontinuierlich zu laufen  . Tatsächlich sind Sie nicht an die Ladezeiten und die Autonomie des Modells gebunden, sodass Sie sich so lange rasieren können, wie Sie möchten (besonders wichtig für die ersten Anwendungen).
Die  Modelle mit wiederaufladbarem Akku weisen  daher die   oben genannten Nachteile auf , und unserer Meinung nach besteht insbesondere bei Modellen mit einer Lampe mit vielen Lichtimpulsen, die für eine lange Lebensdauer ausgelegt sind, die Gefahr, mit einer  verminderten Leistung fertig zu werden .. Es ist richtig, dass die zusammengebaute Batterie normalerweise aus Lithium besteht und für eine hohe Leistung und Langlebigkeit ausgelegt ist, ohne dass das Risiko eines „Memory-Effekts“ aufgrund von Lade- und Entladezyklen besteht. Diese Epilierer sind  besonders komfortabel  und können drahtlos verwendet werden  wo immer du willst  .
Apropos Strom, eine weitere nützliche Ressource für Epilierer mit gepulstem Licht, insbesondere für diejenigen, die normalerweise unterwegs sind, kann die  universelle Spannung sein  : Bei einigen Modellen ist es möglich, die Gebrauchsspannung zu wählen, um den Betrieb auch im Freien zu  gewährleisten  .

Weitere Faktoren, die bei der Auswahl des Impulslicht-Epiliergeräts zu berücksichtigen sind

Sind die Materialien wichtig?

Wie bereits erwähnt, spielt das Material eine grundlegende Rolle, vor allem bei Geräten,  die ihre Eigenschaften  , den Stromfluss und Änderungen des Materiezustands ausnutzen . Wie bereits erwähnt, ist daher die  Qualität der Elektroden  , der  Lampe  (ob in Glas oder Quarz), der  Filter  zur Abschirmung schädlicher Wellenlängen und der zur Haarentfernung spezifischen Filter , der Kühlmechanik und der strukturellen Festigkeit wichtig. Umso mehr ist die Verarbeitungsqualität für Epilierer mit gepulstem Licht wichtig, die für eine jahrelange Lebensdauer ausgelegt sind.

 

Ist die Marke wichtig?

Es gibt viele Hersteller, die an der Entwicklung, dem Verkauf und dem Vertrieb von Impulslicht-Epiliergeräten beteiligt sind. Natürlich hat jeder die Verkaufspreise entsprechend den Produktionskosten festgelegt, aber neben dem Preis, bei dem man eine Marke wählen muss und nicht eine andere? Beginnen Sie mit Ihren Anforderungen und vergleichen Sie nach der Festlegung und Auswahl der geeigneten Modelle das Angebot der verschiedenen Marken.

Es ist wichtig, bekannte Marken  mit einem guten technischen Personal auszuwählen  , das dem Benutzer alle Informationen  zur Verfügung stellt, die  für eine fundierte Auswahl erforderlich sind . Schauen Sie auf den Websites der Marken nach, bewerten Sie ernsthaft den Wissensstand, die sie bereitstellen, die von ihnen bereitgestellten Bedienungsanleitungen, den Inhalt und nicht die damit verbundene Werbung. Erkundigen  Sie sich daher vor und nach dem Kauf nach der  Garantie  der einzelnen Hersteller und Händler, deren Deckung und der Bereitschaft der  Support-Services , Ihre Anforderungen zu erfüllen. Zu den bekanntesten Marken auf dem Gebiet der gepulsten leichten Haarentfernung zählen Philips, Remington, HoMedics, Imetec, Babyliss und der deutsche Beurer.

Ist der Preis wichtig?

Sie sehen, dass es für Epilierer mit gepulstem Licht unterschiedliche Verkaufspreise gibt und  die Unterschiede beträchtlich sind  . Zusätzlich zu den Bauteilen  hängt der große Preisunterschied  von 130 Euro bis 500/600 Euro häufig  mit der Lampe  , ihrer  Leistung  , den  Zubehörfenstern, mit denen sie ausgestattet ist  , der  Mechanik der Kühlung  und der  Sicherheit zusammen zugehörige Einstellungen und Auswahl der Nutzungsleistung. Insbesondere beziehen wir uns auf Lampen, die selbst Tausende von Arbeitsstunden erreichen. Insbesondere langlebige Lampen weisen Elektroden höherer Qualität auf, die korrosionsbeständiger sind, was an sich eine übermäßige Stromwelligkeit verursacht. Höhere Qualität bedeutet höhere Produktionskosten und mehr Lichtimpulse.

Andere häufig gestellte Fragen zum Pulslicht-Epilierer

Wie verwende ich den Pulslicht-Epilierer?

Vor der Behandlung

Bevor Sie mit der Verwendung Ihres Pulslicht-Epiliergeräts beginnen, müssen einige   kleine Vorarbeiten   durchgeführt und   Vorsichtsmaßnahmen   getroffen werden:

  • Rasieren Sie den zu behandelnden Bereich  : Die Haare müssen rasiert sein und dürfen nicht länger als 1 mm sein, da sie sonst durch den Lichtimpuls von außen verbrannt werden, ohne auf die Glühbirne einzuwirken. Stellen Sie nach dem Rasieren sicher, dass die Haut trocken und sauber ist, bevor Sie mit der Sitzung selbst beginnen.
  • Verwenden Sie einen weißen Stift  , um Flecken abzudecken, insbesondere wenn sie besonders groß, zahlreich oder dunkel sind. Decken Sie auch Hautunreinheiten wie kleine oder mittlere Muttermale ab und vermeiden Sie die Verwendung des Epiliergeräts bei Blasen oder anderen Hautformationen.
  • Machen Sie einen kleinen Test  : Bevor Sie den Epilierer verwenden, ist es ratsam, einen kleinen Widerstandstest durchzuführen, um den Grad der Toleranz der Epidermis gegenüber dem vom gepulsten Lichtepilator ausgehenden Lichtimpuls zu verstehen.

Bei Haushaltsgeräten   ist es nicht erforderlich,   vor dem Auftragen des Epiliergeräts auf die Haut ein kaltes Gel zu verwenden, ebenso wie   keine Schutzbrille erforderlich ist,   da diese Geräte keine zufälligen Blitze abgeben sollen. Sie können jedoch immer noch eine Brille kaufen, wenn Sie dies bequemer finden oder wenn Sie besonders empfindlich auf Lichtimpulse reagieren.
Wir empfehlen auch die Verwendung des weißen Stifts, um Richtlinien zu   zeichnen   , die regeln, welcher Bereich behandelt werden soll, um nicht mehrmals über dieselben Punkte zu fahren oder unbehandelte Bereiche zu belassen.

Während der Behandlung

Nachdem Sie die oben aufgeführten Schritte ausgeführt haben, müssen Sie den Epilierer verwenden: Wenn Sie ein drahtloses Modell verwenden, müssen Sie den Batteriestatus überprüfen, bevor Sie ihn einschalten, damit Sie Ihre Sitzung während des Kurses nicht unterbrechen müssen und später wieder aufzunehmen.

Wenn das betreffende Modell hingegen mit Kabel arbeitet, muss nur der beste Ort gefunden werden, an dem die Behandlung bequem durchgeführt werden kann.
Hier sind   die Schritte, die   während der Behandlung zu unternehmen sind:

  • Wählen Sie das Energieniveau  : In der Bedienungsanleitung für jeden Pulslicht-Epilierer wird immer angegeben, welches empfohlene Energieniveau auf dem Fototyp der zu behandelnden Haut basiert. Sie finden sehr genaue Tabellen und Angaben zum Level (normalerweise von 1 bis 5), die Sie entsprechend der Farbe Ihres Teints und der zu entfernenden Haare definieren müssen.
  • Wählen Sie die Art des zu liefernden Blitzes  : Bei vielen Epiliergeräten auf dem Markt können Sie zwischen zwei Modi der Impulsemission wählen. Der erste ist der kontinuierliche Blitz, dh Impulse, die kontinuierlich in regelmäßigen Abständen abgegeben werden (der Abstand zwischen einem Impuls und dem nächsten ist je nach gewähltem Produkt variabel). Der kontinuierliche Blitz ist angezeigt und sehr praktisch, wenn Sie Bereiche wie Beine, Oberschenkel oder im Allgemeinen große Bereiche des Körpers schneller behandeln möchten. Der zweite Modus ist der Einzelblitz, mit dem der Impuls nur auf Wunsch des Benutzers abgegeben wird. Er eignet sich zur Behandlung von Bereichen, in denen eine höhere Präzision erforderlich ist.
  • Positionieren Sie das Gerät richtig  : Sie müssen einen perfekten Kontakt zwischen der Lampe und der Epidermis herstellen, da sonst der Epilierer nicht funktioniert, da er aus Sicherheitsgründen keine Impulse abgibt, wenn er nicht vollständig an der Haut des zu behandelnden Bereichs haftet ;;
  • Scrollen Sie durch den zu behandelnden Bereich  : Sie müssen durch den Bereich scrollen, aus dem Sie die Haare entfernen möchten. Das Ideal ist, hauptsächlich in großen Bereichen fortzufahren, die Bewegungen in Ordnung zu bringen und die zu behandelnden Bereiche abzugrenzen, um keinen Teil der Haut zu überspringen;
  • Wählen Sie das richtige Fenster  : Wenn Sie einen Epilierer mit variablen Fenstern haben, denken Sie daran, das Zubehör mit einer Lampenoberfläche auszuwählen, die für den zu behandelnden Bereich geeignet ist. Für Präzisionsarbeiten benötigen Sie natürlich das kleinste verfügbare Fenster.
  • Beachten Sie den Kalender  : Es ist wichtig festzulegen, wann die Epilierungssitzungen bei gepulstem Licht beginnen sollen, und die in den Produktanweisungen angegebenen Zeiten einzuhalten. Normalerweise ist es notwendig, die ersten 4-5 Sitzungen in einem Abstand von zwei Wochen voneinander durchzuführen und dann für die nächsten 3-4 Monate mit einer Sitzung pro Monat fortzufahren. Zu diesem Zeitpunkt müssen Wartungssitzungen durchgeführt werden, bis die gewünschten Ergebnisse erzielt werden. Denken Sie daran, dass es mindestens 2-3 Sitzungen dauert, bis eine Abnahme des Haarwuchses festgestellt wird.

Was man vermeiden sollte?

Die Liste der   möglichen Gegen  –  Indikationen   ist breit, so empfehlen wir , dass Sie   lesen   mit   Aufmerksamkeit   die   Broschüre   einfach in der Box Ihres Epilierer IPL und nicht improvise mit diesen Geräten, abhängig von Ihrer Phantasie finden.

Hier sind   einige der   am häufigsten zu   vermeidenden Praktiken  :

  • Erhöhen Sie die Häufigkeit der Behandlungen, um bessere Ergebnisse zu  erzielen: Es ist absolut falsch zu glauben, dass Sie bessere Ergebnisse erzielen, wenn Sie den Epilierer häufiger verwenden oder in kürzerer Zeit. Es ist notwendig, den Haarwuchs- und Fallzyklus zu respektieren und die in den Broschüren der Hersteller angegebene Häufigkeit einzuhalten. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Sie eine gefährliche Menge an Lichtimpulsen erleiden, die Ihnen keine besseren Ergebnisse bringen, im Gegenteil jedoch dazu führen, dass die Patronen keine Zeit mehr haben und keine Vorteile mehr haben.
  • Verwenden Sie den Epilierer auf sonnenexponierter Haut  : Es ist verboten, ihn nach Sonneneinstrahlung (insbesondere wenn die Haut sichtbar rot oder verbrannt ist), aber auch kurz vor Sonneneinstrahlung zu verwenden. Lassen Sie immer ein paar Tage verstreichen und verwenden Sie in den zwei Wochen nach der Behandlung eine Creme mit einem Filter von 30 oder mehr, wenn Sie der Sonne ausgesetzt sind.
  • Fahren Sie mehrmals über denselben Bereich  : Diese Vorgehensweise kann die Epidermis, die Lichtimpulsen überbelichtet wird, sehr leicht röten, verbrennen oder auf andere Weise beschädigen.

Für wen ist der Pulslicht-Epilierer geeignet?

Nachfolgend sind   die Merkmale aufgeführt, die Sie beachten sollten, um zu verstehen, wer der ideale Benutzer eines Epiliergeräts mit gepulstem Licht ist:

  • Der helle Teint und das dunkle Fell sind die idealen Bedingungen für optimale Ergebnisse.
  • Haare   , die   zur   Inkarnation  neigen   ;
  • Tendenz zur   Follikulitis  ;
  • Sehr empfindliche   und empfindliche Haut , die leicht durch andere „aggressive“ Systeme wie Wachsen gereizt wird;
  • Um effektiv zu sein, muss das Haar im Allgemeinen dunkler als die Epidermis sein.
  • Mann oder Frau machen keinen Unterschied, genauso wie es keine Altersgrenze gibt (aber es ist besser, sie nicht zu verwenden, wenn Sie unter 15 Jahre alt sind);
  • Der Fototyp VI ist nicht immer behandelbar: Wenn Sie eine Haut mit diesem Teint haben, sollten Sie sicherstellen, dass der von Ihnen verwendete Epilierer kompatibel ist.
  • Die Wirksamkeit ist für graues, weißes, hellblondes oder rotes Haar nicht garantiert.

Im Allgemeinen empfehlen wir, dass Sie   immer die Anweisungen   in den Bedienungsanleitungen befolgen und die Methode oder Häufigkeit der Behandlungen nicht improvisieren, um mehr oder weniger schwerwiegende Hautprobleme zu vermeiden.
Zögern   Sie auch nicht, einen Arzt zu konsultieren,   wenn Sie Zweifel an bestimmten Pathologien haben, an denen Sie leiden, oder wenn Sie andere gesundheitliche Probleme haben, die den Pulslicht-Epilierer stören können.

Für wen ist der Pulslicht-Epilierer nicht geeignet?

Die Liste   der   Kontraindikationen   für die Verwendung des Pulslicht-Epiliergeräts   ist lang   und umfasst viele medizinische Erkrankungen. Nachfolgend haben   wir nur einige der häufigsten Fälle aufgelistet,   in denen es absolut nicht möglich ist, diesen Gerätetyp zu verwenden:

  • Bei Tätowierungen, semi-permanentem Make-up, Wunden oder Schürfwunden auf der Haut;
  • Wenn Sie zuvor der Sonne ausgesetzt waren und Ihre Haut rot ist;
  • Bei Wunden oder Narben auf der Haut;
  • Bei großen Teilen der Epidermis mit Flecken, Muttermalen und Sommersprossen;
  • Wenn Sie Immunsuppressiva, Antikoagulanzien, Haarwuchsstimulanzien verwenden oder wenn Sie bereits irgendeine Art von Anästhetikum angewendet haben;
  • Wenn Sie Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel, Vitamine oder Kräuter verwenden, die Lichtempfindlichkeit verursachen;
  • Wenn Sie an Krampfadern, sehr zerbrechlicher Haut, Psoriasis, Verbrennungen, Diabetes, endokrinen Erkrankungen und Herzerkrankungen leiden.

Wir betonen auch, dass   es nicht ratsam ist,   den Epilierer mit gepulstem Licht bei   Kindern unter 15 Jahren zu verwenden  . In der Jugend und   bis zum Alter von 18 Jahren ist es   möglich, das Gerät   mit Hilfe und Zustimmung der Eltern   und nach Rücksprache mit einem Spezialisten zu verwenden. Ab dem 18. Lebensjahr ist es offensichtlich möglich, die Behandlungen in völliger Freiheit und ohne Altersgrenzen durchzuführen. Wir laden Sie jedoch ein, sich über alle möglichen Nebenwirkungen   und andere Kontraindikationen zu informieren,   bevor Sie mit der   Verwendung von gepulstem Licht beginnen. Darüber hinaus müssen Sie bei Hautproblemen oder anderen Krankheiten unbedingt  einen Arzt aufsuchen  vor der Verwendung des Epiliergeräts.

Ist der Pulslicht-Epilierer oder der elektrische Epilierer besser?

Wir fassen die   Hauptunterschiede   in dieser Tabelle zusammen.

  Elektrischer Epilierer Gepulster Licht-Epilierer
Operation Entfernen Sie die Glühbirne Löst die Haarzwiebel mit einem Lichtstrahl auf
Preis 20-200 Euro 130-700 Euro
Wer kann das nutzen Mann und Frau Mann und Frau
Hautfarbe Gleichgültig Transparent (Fototypen I – V)
Behandelbare Bereiche Jeder (kein Bart) Jeder (kein Bart und Gesicht über den Wangenknochen)
Behandlungszeit Größer Weniger
Wie oft rasieren 7 bis 15 Tage Zuerst 15 Tage, dann 4-6 Wochen
Schmerzen Ja (je nach Thema) Nein
Kratzer Nein Lesen Sie die Warnungen

Preisgestaltung

Der Preis ändert sich offensichtlich je nach gewähltem Epilierer. Die Preise für  elektrische  Epilierer beginnen bei mindestens   20   bis 30 Euro und erreichen   bei den innovativsten Modellen bis zu   200 Euro. Der Preis für   gepulste Lichtepilatoren   beginnt   bei 100 Euro   bis zu   700 Euro oder mehr  . Gepulste Lichtepilatoren sind daher viel teurer als herkömmliche.

Für wen sind sie geeignet?

Epilierer in beiden Kategorien sind geeignet   für Männer und Frauen ,  und beide sind nicht empfohlen für Männer ‚s Gesicht und Hals Haare   . Was den elektrischen Epilierer betrifft, hängt die Wahl des Epiliergeräts von der Menge des benötigten Zubehörs und den von Ihnen wahrgenommenen Beschwerden ab. Im Gegensatz zum  elektrischen Epilierer   eignet sich der  Epilierer mit  gepulstem Licht unter ärztlicher Aufsicht für   Personen, die an  Follikulitis  leiden   und zu  eingewachsenen Haaren neigen   . Der gepulste Licht-Epilierer erreicht seine maximale Wirksamkeit bei Menschen mit heller Haut (Fototyp I – V auf der Fitzpatrick-Skala) und dunklem Haar.

Für welche Körperteile?

Epilierer beider Typen sind mit Ausnahme des Bartes für alle Körperteile von Männern und Frauen geeignet. Sie können daher behandeln: Beine, Oberschenkel, Arme, Brust, Bauch, Rücken, Leistengegend und weibliches Gesicht.

Behandlungsdauer

Die für die Epilation erforderliche Zeit hängt von der Anzahl der Pinzetten (im Fall des elektrischen Epiliergeräts) oder der Breite des Behandlungsfensters (bei den Modellen mit gepulstem Licht) ab. Die Länge der Haarentfernungssitzung hängt jedoch von anderen Faktoren ab, z. B. dem Bereich, den Sie behandeln möchten.

Ist es Zeit für die Ergebnisse?

Wenn Sie nach einem Modell suchen, das sofortige Ergebnisse garantiert   , müssen Sie  sich auf den  elektrischen Epilierer konzentrieren  , der es Ihnen mit Epilation ermöglicht, sofort frei von Haaren zu sein. Wenn auf der anderen Seite sind Sie für ein Modell suchen , das mit mehreren Sessions werden Sie bringen   mehr dauerhafte Ergebnisse  , die  gepulste Licht Epilierer   ist die Lösung: die Ergebnisse nicht unmittelbar sind, im Gegenteil, die dünner werdendes Haar zu sehen , dass man so will müssen auf mehrere Epilationssitzungen warten zehn), was monatelange Anwendungen bedeutet.

Wie oft solltest du dich rasieren?

Die Zeit, die das Haar benötigt, um nachwachsen zu können, hängt von biologischen Faktoren (Haarlebenszyklus, Hormone, Hauttemperatur usw.) ab, die von Person zu Person unterschiedlich sind. Im Durchschnitt   können Sie mit einem   elektrischen Epilierer  7  bis  15 Tage lang ruhig bleiben   , ähnlich wie beim Wachsen.
Wenn Sie dagegen einen   Epilierer mit gepulstem Licht verwenden  , müssen Sie   zunächst alle zwei Wochen   eine Sitzung durchführen    (es ist jedoch möglich, sich zwischen einer Sitzung zu rasieren, zu rasieren oder zu rasieren, aber um eine Behandlung zu erhalten, müssen Sie warten, bis das Haar nachwächst), dann, mit der Zeit, sobald die ersten Ergebnisse erzielt wurden, die Haarentfernung kann   immer seltener sein  .

Schmerzen

Der elektrische Epilierer     ist   für einige schmerzhaft , aber es gibt einige spezielle Techniken und Maßnahmen, um die durch Epilation verursachten Beschwerden zu minimieren.
Der   Epilierer mit gepulstem Licht verursacht  dagegen   keine Schmerzen  : Sie können sich in einer weiteren Prise und / oder Hitze auf der Haut fühlen.

Gegenanzeigen, Risiken, Sicherheit

Der elektrische Epilierer kann kleine   Entzündungen   auf der Haut verursachen und, wenn die Haut nicht gut abgezogen ist, sogar die Bildung von eingewachsenen Haaren. Es wird auch  nicht empfohlen,  den  elektrischen Epilierer   für Personen mit   purolenter Follikulitis zu verwenden  .
Wie wir bereits gesehen haben, behandelt der   Pulslicht-Epilierer   nicht alle Hauttypen:   Er ist nicht   für Personen geeignet , die von     Natur aus   dunkle Haut   (Fototyp VI auf der Fitzpatrick-Skala) oder rotes, weißes oder graues Haar (mit Ausnahme einer Linie) haben. Von Epilierern ). Um dies und die Epilation komfortabler und sicherer zu machen, sind Epilierer mit gepulstem Licht ausgestattet Sensoren ,   die die ermöglichen   Erkennung   von  Tönen  der   Haut   zu machen sichere Behandlung. Darüber hinaus ist es ratsam, den vom Epilierer für gepulstes Licht emittierten Lichtstrahl niemals auf die Augen zu richten: Die Epilierer für gepulstes Licht sind mit Sensoren ausgestattet, die die Emission von zufälligen Lichtimpulsen verhindern.
Die Behandlung mit gepulstem Licht wird nicht empfohlen für Personen, die an bestimmten Pathologien leiden (siehe die Anweisungen für einzelne Modelle, um sich ein Bild zu machen): Lichtempfindliche Personen, die bestimmte Medikamente einnehmen oder an Hauterkrankungen (wie Psoriasis und Ekzeme) leiden. Es ist auch gut, darauf zu achten, dass der Lichtstrahl nicht auf Tätowierungen und Flecken gerichtet wird, die im Voraus abgedeckt werden müssen (z. B. mit einem weißen Stift).

Instandhaltung

Im Allgemeinen ist die Wartung eines Epiliergeräts nicht besonders langwierig oder anspruchsvoll, und die Hauptaufgabe besteht darin , sie während des Gebrauchs zu   pflegen   und    nach jeder Epilation zu reinigen  .
Gleiches gilt für die Wartung des   Pulslicht-Epiliergeräts  : Auch diese Epiliergeräte erfordern keine besondere Wartung.   Behandeln Sie sie nur   während des Gebrauchs gut, bewahren Sie sie immer an sicheren Orten auf, vermeiden Sie versehentliche Stöße und   halten Sie   die   Lampen   , die Impulse aussenden,  sauber  .

Welche Bereiche sind zu behandeln und mit welchem ​​Pulslicht-Epilierer?

Manchmal riskieren Sie die Wahl eines Epiliergeräts mit Eigenschaften, die für Ihre Anforderungen ungeeignet sind, da nicht alle Modelle für alle Verwendungszwecke geeignet sind. In den folgenden Abschnitten sehen wir   die verschiedenen zu behandelnden Bereiche und die Epilierer, die aufgrund ihrer spezifischen strukturellen und / oder funktionellen Eigenschaften, mit   denen sie ausgestattet sind, am besten dafür geeignet sind.

Beine und Achseln

Dies sind die Eigenschaften des  Pulslicht-Epiliergeräts, das sich ideal zur Behandlung von Beinen und Achselhöhlen eignet  :

  • Mittlere Lampe  : Ein Modell, dessen Lampe eine Oberfläche zwischen 2,7 cm² (heutzutage bei vielen Geräten sehr häufig) und 3,2 cm² hat, ist gut geeignet. Dieses Behandlungsfenster ermöglicht es Ihnen tatsächlich, genau in den Bereichen vorzugehen, die nicht sehr groß sind.
  • Mehrfachblitz  : Der Impulslicht-Abgabemodus muss kontinuierlich sein, um schneller voranzukommen. Beachten Sie jedoch, dass auch der Einzelblitz sehr gut geeignet ist, insbesondere für die Achselhöhlen, die aufgrund ihrer kleineren Kniehöhe möglicherweise präziser und gezielter arbeiten müssen.

Große Flächen: Brust, Rücken, Oberschenkel

Hier sind die Eigenschaften des  idealen Epiliergeräts für gepulstes Licht zur Behandlung großer Flächen  :

  • Große Lampe  : Um diese Körperteile zu rasieren, ist es ratsam, Modelle zu wählen, die mit einer Lampe ausgestattet sind, deren Oberfläche zwischen 4 cm² und 7 cm² liegt. Dies ist derzeit die umfangreichste Maßnahme für Epilierer mit gepulstem Licht.
  • Mehrfachblitz  : Immer mit dem Ziel, Behandlungen durchzuführen, die nicht ewig dauern, ist es wichtig zu überprüfen, ob das zu verwendende Produkt mit einer kontinuierlichen Emission von Lichtimpulsen ausgestattet ist. Auf diese Weise können Sie beispielsweise Ihren Rücken oder Ihre Oberschenkel behandeln, indem Sie einfach den Blitzknopf drücken und gedrückt halten und den Epilierer entlang des betroffenen Bereichs schieben.

Weg

Das heißt,  im Bereich des Schnurrbartes, des Kinns, des Halses oder der Haare auf den Wangen  : Es gibt verschiedene Anwendungen, die der Epilierer gepulsten Lichts im Gesicht haben kann. Nur Frauen interessieren sich für diese Art der Anwendung, da   Männer kein gepulstes Licht   auf den Bartbereich verwenden können.

Wir erinnern uns auch daran, dass Sie den Epilierer aus Sicherheitsgründen nicht im Bereich um die Augen verwenden sollten, während die anderen   Teile des Gesichts   mit einem Epilierer mit gepulstem Licht behandelt werden  können  , der die folgenden Eigenschaften aufweist  :

  • Kleine Lampe  : Die Oberfläche der Lampe, die für die Gesichtsbehandlung geeignet ist, beträgt normalerweise etwa 2 cm². Auf dem Markt finden Sie keine Geräte, die nur zum Entfernen von Gesichtshaaren bestimmt sind, sondern Modelle, die in diesem Bereich ein bestimmtes Fenster haben (von dem Sie im vorherigen Bild ein Beispiel haben), ein Reduzierer, der mehr aus dem macht Die Oberfläche einer größeren Lampe (die Sie auf dem Foto unten sehen können) ist klein, oder Sie finden manchmal Impulslicht-Epilierer mit einer festen Lampe, aber mit reduzierten Abmessungen und daher auch für das Gesicht geeignet, obwohl sie weniger komfortabel und genau sind als Modelle mit Getrieben mit Ad-hoc-Dimensionen;
  • Einzelblitz  : Sowohl aus Sicherheitsgründen als auch um genaue Ergebnisse zu erzielen, ist es zweckmäßig, die einfache Emission des Lichtimpulses im Gesicht zu verwenden, eine Eigenschaft, mit der alle vorhandenen Modelle ausgestattet sind.

Bikinis Bereich

Denken Sie daran, dass   Sie das Gerät nicht in Kontakt mit den Schleimhäuten verwenden sollten,   sondern die Leistengegend, den Bikinibereich, die Venus und sogar das Gesäß problemlos rasieren sollten:

  • Mittlere oder kleine Lampe  : Die ideale Lampengröße für die Behandlung dieses Bereichs ist tatsächlich der des Gesichts sehr ähnlich, dh etwa 2 cm², selbst wenn es sich um mittelgroße Lampen handelt, dh 2,7 bis etwa 3 cm²;
  • Einzigartiger Blitz  : In diesen Bereichen werden Sie langsam und genau vorgehen, da es sich um einen empfindlichen Bereich des Körpers handelt und dessen Behandlung etwas Aufmerksamkeit erfordert. Daher reicht die Emission eines einzelnen Blitzes (mit dem alle auf dem Markt befindlichen Modelle ausgestattet sind) aus, um die Behandlung auf komfortable und effektive Weise durchzuführen.

.

 

Fragen und Antworten zum Pulslicht-Epilierer

Ist es für Maulwürfe also möglich, sie mit einem weißen Make-up-Stift zu bedecken ?! Und gibt es Kontraindikationen für die Kapillaren der Beine?!?

Maulwürfe können mit einem einfachen weißen matten Stift gekauft werden. Kein Problem für Kapillaren.

Hallo, ich habe einen mediterranen Teint und schwarze Haare, hart an den Spitzen und am Kinn. Ich hätte gerne bessere Geräte, keine Preisbeschränkungen

Aufgrund seiner Eigenschaften ist der  Remington IPL6750 i-Light Prestige  perfekt  geeignet  .

Sollte eine Schutzbrille getragen werden?

Es wird empfohlen, eine Schutzbrille zu tragen, da diese ein zusätzliches Sicherheitselement darstellt, wenn der Impulslicht-Epilierer verwendet wird.

Hallo, ich habe helle Haut und schwarze Haare, ich suche ein Spitzenprodukt bis 500 Euro, ich habe zwischen braun pro 5137 und philips lumea evaluiert, Rat?

Philips Lumea Essential BRI863 / 00 eignet sich besonders für schwarzes und braunes Haar. Wir sind daher der Meinung, dass es ein gutes Produkt ist und für diese Anforderungen geeignet ist.

Hallo, ist das Produkt Imetec zero pro compact 300.000 Impulse zur Entfernung von hellem Gesichtshaar geeignet? Vielen Dank

Angesichts der Größe der Lampe eignet sich der Imetec Zero Pro Compact- Epilierer mit gepulstem Licht und  300.000 Impulsen  für Präzisionsbereiche wie das Gesicht. Was die Wirksamkeit bei hellem Haar betrifft, so funktioniert dieses Modell im Gegensatz zu anderen auch bei blondem, rotem und grauem Haar, obwohl die Wirksamkeit größer ist, wenn der Hautton ebenfalls sehr hell ist. Für sehr helles Haar empfehlen wir außerdem einen Blick auf die Epilierer mit gepulstem Licht, die ebenfalls Radiofrequenzen verwenden, wie z. B.  Homedics Me Sleek  .

Gute Nacht, ich habe ein Budget von weniger als 200 €. Remington ipl6780 und Homedics iplhh380. Welche soll ich wählen? Ich habe dunkle Haut und dunkles Haar. Ich würde es auf meinem Gesicht tragen. Vielen Dank.

Beide sind gute Produkte und können für Haut mit Fototyp I, II, III, IV verwendet werden. Wenn Sie jedoch eine sehr dunkle Haut haben (Fototyp V), empfehlen wir Ihnen, den Homedics Duo Quartz IPL-HH380-IT zu wählen   , der sich ideal zur Behandlung von Fototyp V eignet und in besonders empfindlichen Bereichen empfindlich ist. Eine Alternative könnte auch  Homedics Me Sleek sein  , ein ausgezeichneter Epilierer, der auch für alle Hauttypen geeignet ist.

Sehr helle Haut und blondes Haar. Epilierer von gepulstem Licht und Hochfrequenz? Welche Marken? Preis 200/300 Euro.
Ist diese Haarentfernung schmerzhaft?

Um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden, empfehlen wir  Homedics Me Touch  , ein Modell, das gepulstes Licht und Hochfrequenz kombiniert und auch helle Haut und Haare behandeln kann. Da Schmerz eine subjektive Empfindung ist, können wir keine endgültige Antwort geben. Wir können jedoch sagen, dass Sie, insbesondere wenn Sie das maximale Niveau einstellen und empfindliche Bereiche wie Achselhöhlen oder Leisten behandeln, möglicherweise eine Empfindung fühlen, die dem Knacken eines Gummibandes ähnelt Band im Körper. Haut.

ZWISCHEN beurer IPL 1000+ und homedics IPL SLN500K, welches empfehlen Sie? Ich bin ein sehr haariges Mädchen mit dunklem Haar und mittlerer Haut und möchte mich um alles kümmern.

Beide sind ausgezeichnete Modelle; In Anbetracht Ihrer Bedürfnisse empfehlen wir jedoch den  Duo Salon Homedics IPL-SLN500K-EU  : Dieses Modell ist neuer, sendet etwas schneller Impulse aus und ist mit einer sehr hohen Anzahl von Blitzen ausgestattet, sodass Sie es länger als zehn Jahre verwenden können .

Hallo,
ich muss mich hauptsächlich mit dem Kinn- und Schnurrbartbereich befassen. Der Kinnbereich hat auch sehr helles Haar (grau / weiß). Was empfehlen Sie?

Wenn Sie Ihr Gesicht rasieren möchten, empfehlen wir Ihnen, ein Modell mit reduziertem Behandlungsfenster zu wählen. Sie können sich den Imetec Bellissima Zero Pro Dual ansehen   , der für die Behandlung der Kinn- und Schnurrbartregion geeignet zu sein scheint. Im Allgemeinen sind gepulste Licht-Epilierer für den Heimgebrauch bei sehr hellem, grauem oder weißem Haar nicht wirksam. Dieses Modell kann jedoch auch graues Haar behandeln.

Ich habe viele Krampfadern. Kann ich einen Epilierer mit gepulstem Licht verwenden?

Wenn der Bereich, den Sie behandeln möchten, offensichtliche Krampfadern aufweist, empfehlen wir Ihnen, Ihren Arzt oder Dermatologen zu konsultieren, bevor Sie mit der Behandlung fortfahren.

 

Leave a Comment

Your email address will not be published.