Behebung des Fehlers „Wir können uns nicht bei Ihrem Konto anmelden“ unter Windows 10

Von vielen Problemen im Zusammenhang mit Windows 10 war ich persönlich am empfangenden Ende dieses Fehlers: Wir können uns nicht bei Ihrem Konto anmelden. Es ist ein frustrierendes Problem, das Sie von Ihrem Konto, Ordnern und wertvollen Dateien aussperrt. Und das Traurige daran ist, dass es seit Jahren auftritt, Microsoft jedoch nicht in der Lage war, dieses weithin gemeldete Problem zu beheben. Glücklicherweise gibt es einige Möglichkeiten, wie Sie Ihr Konto wiederherstellen können, ohne Dateien zu verlieren. In diesem Artikel zeige ich Ihnen also, wie Sie den Fehler „Wir können uns nicht bei Ihrem Konto anmelden“ unter Windows 10 beheben. Der Vorgang ist recht einfach und ich habe die Schritte im Detail erklärt, damit Sie dieses Problem leicht lösen können von dir selbst. Lassen Sie uns nun zum Leitfaden springen.

Behebung des Fehlers „Wir können uns nicht bei Ihrem Konto anmelden“ unter Windows 10

Hier haben wir drei verschiedene Methoden erwähnt, die Ihnen helfen, das Anmeldeproblem unter Windows 10 zu beheben. Aber davor, Lassen Sie mich klarstellen, dass alle Ihre Dateien, Ordner und Laufwerke absolut sicher sind und es gibt nichts zu befürchten. Windows leidet unter diesem Problem, wenn das Benutzerprofil aufgrund von Problemen im Zusammenhang mit Registrierungsänderungen und beschädigten Systemdateien beschädigt wird. Nachdem wir diesen Zweifel ausgeräumt haben, beginnen wir mit der ersten Methode, dem Registry-Hack.

1. Wurden Sie mit einem temporären Profil angemeldet? Probieren Sie den Registry-Hack aus

Da Sie sich nicht bei Ihrem Konto anmelden können, hat Windows Sie bei einem temporären Profil angemeldet. Mit diesem Profil können Sie einige Änderungen vornehmen um das ursprüngliche Profil wiederherzustellen.

Notiz: Auch wenn Sie nicht bei einem temporären Profil angemeldet sind, können Sie dennoch über den abgesicherten Modus auf die Registrierung zugreifen. Ich habe die Schritte zum Booten in den abgesicherten Modus im nächsten Abschnitt (Schritt 1 bis 3) erklärt, also gehen Sie das durch und fahren Sie dann mit den folgenden Anweisungen fort.

1. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten „Windows“ und „R“. Öffnen Sie das Ausführen-Fenster. Geben Sie hier ein regedit in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

So beheben Sie den Fehler „Wir können uns nicht bei Ihrem Konto anmelden“ unter Windows 10 17

2. Als nächstes Kopieren Sie den folgenden Pfad und fügen Sie ihn in die Adressleiste ein des Registrierungseditors. Drücken Sie danach die Eingabetaste und Sie werden zum ProfileList-Ordner weitergeleitet. Unter diesem Ordner finden Sie Einträge mit den Initialen „S-1-5“. Alle diese „S-1-5“-Ordner werden jedem Benutzerkontoprofil auf Ihrem PC zugewiesen.

ComputerHKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindows NTCurrentVersionProfileList

So beheben Sie den Fehler „Wir können uns nicht bei Ihrem Konto anmelden“ unter Windows 10 17

3. Jetzt müssen wir das ursprüngliche Benutzerprofil finden, das beschädigt wurde. Gehen Sie jeden „S-1-5“-Ordner durch und Suchen Sie in ProfileImagePath nach dem beschädigten Benutzernamen.

1

4. Sobald Sie den richtigen „S-1-5“-Ordner gefunden haben, Doppelklicken Sie auf das Element „Status“. und ändern Sie die Wertdaten in 0.

So beheben Sie den Fehler „Wir können uns nicht bei Ihrem Konto anmelden“ unter Windows 10

5. Suchen Sie im selben Ordner nach „RefCount“ und ändern Sie dessen Wertdaten in 0. Wenn „RefCount“ nicht verfügbar ist Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Hauptfenster und klicken Sie auf Neu -> DWORD (32 Bit) und ändern Sie den Namen manuell in RefCount. Danach eintreten 0 in den Wertdaten.

So beheben Sie den Fehler „Wir können uns nicht bei Ihrem Konto anmelden“ unter Windows 10 17

6. Nun, Schließen Sie die Registrierung und starten Sie Ihren Computer neu. Dieses Mal sollte der Fehler „Wir können uns nicht bei Ihrem Konto anmelden“ verschwunden sein. Melden Sie sich einfach normal bei Ihrem Konto an und Sie können auf alle Ihre Dateien zugreifen.

2. Stellen Sie Ihr Konto im abgesicherten Modus unter Windows 10 wieder her

1. Wenn Sie bei dem temporären Profil angemeldet sind, öffnen Sie die Option Energie aus dem Startmenü. Jetzt Halten Sie die „Shift“-Taste gedrückt und klicken Sie auf „Neustart“. Lassen Sie die „Shift“-Taste erst los, wenn Sie „Bitte warten“ auf Ihrem Bildschirm sehen.

Notiz: Wenn Sie nicht bei einem temporären Profil angemeldet sind, klicken Sie im Anmeldebildschirm (in der unteren rechten Ecke) auf das Power-Menü und fahren Sie mit den oben beschriebenen Anweisungen fort.

2. Stellen Sie Ihr Konto im abgesicherten Modus unter Windows 10 wieder her

2. Ihr Windows 10-PC startet im Bildschirm „Erweiterte Optionen“. Klicken Sie hier auf Fehlerbehebung und öffnen Sie dann Erweiterte Optionen. Sobald Sie dort sind, Klicken Sie auf „Starteinstellungen“ Fahren Sie dann mit „Neustart“ fort.

2. Stellen Sie Ihr Konto im abgesicherten Modus unter Windows 10 wieder her

3. Im Startfenster, drücken Sie die Taste 4 auf Ihrer Tastatur um endlich in den abgesicherten Modus in Windows 10 zu gelangen.

2. Stellen Sie Ihr Konto im abgesicherten Modus unter Windows 10 wieder her

4. Im abgesicherten Modus, Geben Sie wie gewohnt Ihr Passwort auf dem Anmeldebildschirm ein und prüfen Sie, ob Sie sich bei Ihrem Konto anmelden können. Starten Sie in diesem Fall den Computer neu und melden Sie sich im normalen Modus bei Ihrem Konto an. Diesmal sollten Sie den Anmeldebildschirm durchlaufen.

5. Falls es nicht funktioniert hat, booten Sie zurück in den abgesicherten Modus, indem Sie die Schritte 1 bis 3 ausführen und Deaktivieren Sie vorübergehend alle auf Ihrem System installierten Antivirenprogramme. Suchen Sie einfach nach Windows Security und öffnen Sie es. Öffnen Sie die „Viren- und Bedrohungsschutzeinstellungen“ und deaktivieren Sie alle Schalter, einschließlich des „Manipulationsschutzes“. Wenn Sie ein Antivirenprogramm eines Drittanbieters verwenden, öffnen Sie es und deaktivieren Sie alle Arten von Bedrohungsschutz.

2. Stellen Sie Ihr Konto im abgesicherten Modus unter Windows 10 wieder her

6. Öffnen Sie als Nächstes das Ausführen-Fenster, indem Sie gleichzeitig die Tasten Windows und R drücken. Typ services.mscim Textfeld und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Stellen Sie Ihr Konto im abgesicherten Modus unter Windows 10 wieder her

7. Im Dienste-Fenster suchen Sie nach „Windows Defender Advanced Threat Protection“ und „Microsoft Defender-Antivirus“. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeden von ihnen und öffnen Sie „Eigenschaften“. Ändern Sie nun den Starttyp auf „Deaktiviert“. Nachdem Sie all dies getan haben, starten Sie Ihren Computer jetzt normal neu und prüfen Sie, ob Sie sich unter Windows 10 bei Ihrem Konto anmelden können.

2. Stellen Sie Ihr Konto im abgesicherten Modus unter Windows 10 wieder her

8. Wenn die obigen Schritte nicht funktioniert haben, starten Sie erneut im abgesicherten Modus und unbekannte Anwendungen deinstallieren. Sie können dies tun, indem Sie gleichzeitig die Tasten „Windows“ und „X“ drücken und dann „Apps und Funktionen“ öffnen.

2. Stellen Sie Ihr Konto im abgesicherten Modus unter Windows 10 wieder her

9. Sortieren Sie als Nächstes die Anwendungen nach Datum und deinstallieren Sie die letzten Anwendungen. Gehen Sie danach die App-Liste durch und Deinstallieren Sie die Programme, von denen Sie keine Ahnung haben. Starten Sie danach den PC normal neu und prüfen Sie, ob der Fehler „Wir können uns nicht bei Ihrem Konto anmelden“ noch vorhanden oder verschwunden ist.

2. Stellen Sie Ihr Konto im abgesicherten Modus unter Windows 10 wieder her

3. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert hat, können Sie dies tun Erstellen Sie ein neues Konto und verschieben Sie alle Ihre Dateien vom alten Konto in das neue Profil. Auf diese Weise sind alle Ihre Dateien, Ordner und Laufwerke zugänglich. Hier ist, wie Sie es tun können.

1. Öffnen Sie in dem temporären Profil, bei dem Sie angemeldet sind, die Windows-Einstellungen über das Startmenü und Navigieren Sie zu Konten -> Familie und andere Benutzer. Klicken Sie hier im Abschnitt „Andere Benutzer“ auf „Anderen zu diesem PC hinzufügen“.

Beheben Sie den Fehler „Wir können uns nicht bei Ihrem Konto anmelden“ unter Windows 10

2. Danach Klicken Sie auf „Ich habe die Anmeldeinformationen dieser Person nicht“ und fahren Sie dann mit „Benutzer ohne Microsoft-Konto hinzufügen“ fort. Geben Sie nun den Benutzernamen und das Passwort (optional) ein und klicken Sie auf „Weiter“. Zum Beispiel habe ich „Arjun Sha“ als meinen neuen Benutzernamen angegeben, wohin ich alle meine alten Dateien verschieben werde.

Beheben Sie den Fehler „Wir können uns nicht bei Ihrem Konto anmelden“ unter Windows 10

3. Klicken Sie anschließend im Bereich „Andere Benutzer“ auf das neu erstellte Benutzerkonto. Jetzt, Klicken Sie auf „Kontotyp ändern“ und ändern Sie ihn in „Administrator“. Klicken Sie abschließend auf „OK“ und starten Sie Ihren PC neu.

Beheben Sie den Fehler „Wir können uns nicht bei Ihrem Konto anmelden“ unter Windows 10

4. Melden Sie sich jetzt bei dem neuen Konto an und führen Sie die Ersteinrichtung durch. Danach öffnen C:Users und öffnen Sie das alte Benutzerkonto. Hier finden Sie alle Ihre Dokumente, Downloads und Desktop-Dateien. Kopieren Sie alle Ordner -> Gehen Sie zurück -> Öffnen Sie Ihren neuen Profilordner und fügen Sie alles ein. Das ist es.

Beheben Sie den Fehler „Wir können uns nicht bei Ihrem Konto anmelden“ unter Windows 10

5. Jetzt sind alle Ihre Dateien und Laufwerke wie zuvor zugänglich, aber in einem neuen Benutzerkonto. Sie können das alte Profil auch aus den Kontoeinstellungen (Schritt 1) ​​entfernen. Ebenfalls, wenn Sie zuvor ein Microsoft-Konto verwendet haben Anschließend können Sie sich wieder bei Ihrem Online-Konto anmelden, indem Sie zu Windows-Einstellungen -> Konten -> Ihre Informationen navigieren. Klicken Sie hier auf „Mit einem Microsoft-Konto anmelden“ und Sie sind fertig.

Beheben Sie den Fehler „Wir können uns nicht bei Ihrem Konto anmelden“ unter Windows 10

Das war also unsere 3-Punkte-Anleitung zur Behebung des Fehlers „Wir können uns nicht bei Ihrem Konto anmelden“ unter Windows 10. Während zwei der Methoden darauf abzielen, das Problem zu beheben, ist die dritte und letzte im Grunde eine Problemumgehung Ihre Dateien zurück. Wenn Sie Ihren Windows-Computer nicht zurücksetzen oder Windows 10 von Grund auf neu installieren möchten, ist das Erstellen eines neuen Benutzerkontos der bessere Weg. Wie auch immer, das ist alles von uns. Wenn Sie immer noch mit Problemen konfrontiert sind, kommentieren Sie unten und lassen Sie es uns wissen. Wir werden versuchen, Ihnen zu helfen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.