Auf Google Classroom zugreifen

Das Aufkommen des Coronavirus hat sicherlich zu einer Neubewertung der 2.0-Lehre geführt. Es gibt viele Plattformen, auf denen Schüler aus der Ferne unterrichten können. Heute sehen wir uns genauer an, wie Sie auf Google Classroom zugreifen können, die Google-Plattform, die 2014 gegründet wurde und sich dem Fernunterricht widmet.

Der Fernunterricht sieht grundsätzlich den Einsatz von Instrumenten vor, die den Unterricht durch die Online-Lernmethodik (E-Learning) ermöglichen. Auf diese Weise können Studierende über eine Internetverbindung und ein Gerät wie Smartphone, Tablet oder PC Kontakt aufnehmen und so ihre Hausaufgaben und Prüfungen bequem von zu Hause aus erledigen.

Inhaltsindex
Was ist Google Classroom?
Zugriff auf Google Classroom
Zugriff auf Google Classroom auf einem Tablet
Schlussfolgerungen
Was ist Google Classroom?
Lassen Sie uns zunächst gemeinsam sehen, was Google Classroom ist und ob es für unsere Bedürfnisse nützlich sein kann.

Google Classroom ist ein 2014 gestartetes Google-Projekt. Es ist eine Plattform für das Online-Lernen und das Lehren auf Distanz. Der Service ist völlig kostenlos und erleichtert die Kommunikation zwischen Lehrern und Schülern erheblich.

Der Lehrer kann beim Zugriff auf die Plattform einen Online-Kurs erstellen. Die Schüler müssen nur mitmachen. Der Service ist sehr einfach zu bedienen und für Schulen aller Niveaus und Niveaus geeignet.

Eine seiner Stärken ist die nahtlose Integration in die anderen Google Suite-Produkte. Es lässt sich perfekt mit Google Drive kombinieren, um zu erledigende Aufgaben zu erstellen und zu verteilen, mit Gmail für die E-Mail-Kommunikation, mit Google Kalender für die Verwaltung privater Veranstaltungen, Reisen, Kurse usw.

Zugriff auf Classroom
Nachdem wir das Potenzial dieser Plattform erkundet haben, können wir gemeinsam sehen, wie Sie darauf zugreifen können. Das Google Classroom ist eine Software der Google Suite, für deren Nutzung ist die Erstellung eines Google-Kontos erforderlich. Mit dem Google-Konto können Sie Classroom direkt betreten und alle oben erwähnte zugehörige Software verwenden.

Hier sind die Schritte zum Erstellen eines Google-Kontos im Detail:

Rufen Sie die Seite zur Erstellung eines Google-Kontos auf.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Geben Sie Ihre Gmail-E-Mail-Adresse ein, falls Sie bereits eine haben, oder klicken Sie auf Meine aktuelle E-Mail-Adresse verwenden, um eine andere Gmail-E-Mail-Adresse einzugeben.
Geben Sie im Feld „Benutzername“ den Benutzernamen ein, den Sie für Ihr Konto verwenden möchten.
Geben Sie Ihr Passwort ein und bestätigen Sie es.
Weiter klicken.
Überprüfen Sie Ihre Handynummer mit dem per SMS gesendeten Code.
Klicken Sie auf Prüfen.
Sie müssen sich lediglich bei Google Classroom anmelden. Wenn alles gut geht, sollten Sie einen Bildschirm sehen, der dem folgenden sehr ähnlich ist.

Zugriff auf
Google Classroom Anmeldebildschirm für Google Classroom
Sie müssen lediglich auf die Schaltfläche Weiter klicken.

So greifen Sie vom Tablet aus auf das Klassenzimmer zu
Eines der von den Schülern am häufigsten verwendeten Geräte ist zweifellos das Tablet. Sehen wir uns an, wie Sie mit einem Tablet auf Google Classroom zugreifen. Das Verfahren ist sehr einfach. Sie müssen lediglich einen Browser wie Chrome öffnen, die Google Classroom-Website aufrufen und die im vorherigen Absatz beschriebenen Schritte ausführen.

Andernfalls können Sie sich entscheiden, die Klassenzimmer-App zu installieren. Nachdem Sie die App auf Ihr Gerät heruntergeladen haben, müssen Sie nur diese Schritte ausführen:

Tippen Sie auf Klassenzimmer
Tippen Sie auf Start.
Tippen Sie auf Konto hinzufügen und tippen Sie auf OK.
Geben Sie Ihren Benutzernamen ein und tippen Sie auf Weiter.
Geben Sie Ihr Passwort ein und tippen Sie auf Weiter.
Wenn eine Willkommensnachricht angezeigt wird, lesen Sie sie und tippen Sie auf Akzeptieren.
Wählen Sie Ihre Rolle: Schüler oder Lehrer
Schlussfolgerungen
Wie wir gesehen haben, ist Google Classroom ein benutzerfreundliches Produkt, das für Schüler aller Bildungsstufen geeignet ist. Um es verwenden zu können, benötigen Sie ein Google-Konto, mit dem Sie auf die gesamte Google Suite-Software zugreifen können.

Leave a Comment

Your email address will not be published.