65 Gesunde kohlenhydratarme Lebensmittel, die von der Wissenschaft unterstützt werden

Gesunde Kohlenhydrate sind begrenzte Kohlenhydrate.

Eine kohlenhydratarme Diät wird speziell genannt, weil die Kohlenhydrataufnahme reduziert werden muss, um die Gesundheit zu fördern.

Die Vorteile des Ausschneidens von Kohlenhydraten sind endlos.

Eine kohlenhydratarme Ernährung führt zu einer Verringerung des Hungerspiegels (1), hilft beim Abnehmen, ohne Kalorien zu zählen (2) und erhöht den Stoffwechsel.

Es wurde auch gezeigt, dass das Schneiden von Kohlenhydraten den Blutzuckerspiegel (4), den Blutdruck und das LDL-Cholesterin senkt (6).

Es wird immer schwieriger, Lebensmittel zu finden, denen kein Zucker und andere versteckte Kohlenhydrate injiziert wurden.

Dies führte zu einer Explosion der „natürlichen“ Lebensmittelauswahl.

Die nachstehende Liste der kohlenhydratarmen Lebensmittel enthält Lebensmittel, die „flüssig Null“ (flüssige Kohlenhydrate sind Gramm Kohlenhydrate abzüglich Gramm Ballaststoffe) oder vollständig kohlenhydratfrei sind.

Je niedriger Ihre Kohlenhydratzahl ist, desto gesünder wird es für Sie bei einer kohlenhydratarmen Ernährung.

Hier ist eine Liste von  65 gesunden kohlenhydratarmen Lebensmitteln.

 

Fleisch

Seien Sie freundlich zum Fleisch, da Sie während einer kohlenhydratarmen Diät viel essen werden.

Gesundes Fleisch mit niedrigem Kohlenhydratgehalt ist reich an nützlichen Fetten, arm an gesättigten Fetten und voller Eiweiß.

Dadurch fühlen Sie sich länger zufriedener und erhalten gleichzeitig die essentiellen Nährstoffe in Ihrem Körper.

 

Unverarbeitet

Der sicherste Weg, Fleisch zu essen, ist der Kauf von unverarbeitetem Fleisch.

Dies bedeutet, dass das Essen in keiner Weise verändert wurde.

Keine zugesetzten Zucker, Salze oder verdächtigen Zutaten – nur unverfälschtes reines Protein.

Dieses Fleisch ist für eine kohlenhydratarme Ernährung unerlässlich.

Unverarbeitetes Fleisch ist reich an Nährstoffen und enthält keine Kohlenhydrate.

  1. Das  Fleisch ist zufriedenstellend und lecker und enthält wichtige Nährstoffe wie Eisen und B12 (Sie können eine Vielzahl von Schnitten genießen: Steaks, Braten, Rippchen und Rinderhackfleisch).
  2. Geflügel : Huhn, Truthahn, Wachtel und andere Vögel sind hervorragende Proteinquellen. Das Fleisch ist mager und eine ausgezeichnete Quelle für Niacin und Selen.
  3. Das  Schweinefleisch ist ein mild schmeckendes Fleisch. Es ist eine großartige Quelle für Proteine ​​und Vitamine, darunter Thiamin, Zink und Vitamin B12. Einige Packungen injizieren andere Schweinefleischstücke (Braten, Koteletts usw.) mit Geschmacksverstärkern. Suchen Sie nach Produkten, die keine künstlichen Inhaltsstoffe enthalten.
  4. Das  Lamm ist ähnlich wie Rindfleisch. Es enthält viel Eisen und B12. Die meisten verkauften Lämmer werden auf der Weide gefüttert und je nach Herkunft kann der Geschmack leicht süßlich sein. Es ist bekannt, dass Lamm konjugierte Linolsäure (CLA) enthält und Herzkrankheiten und Krebs reduzieren kann (8).
  5. Jagd: Strauß, Hirsch, Bison, Rhea, Kaninchen und anderes Wildfleisch enthalten weniger gesättigtes Fett und sind mit gesunden Nährstoffen wie Riboflavin, Niacin, B12 und Eisen beladen.

 

Verarbeitet

Verarbeitetes Fleisch kann versteckte Kohlenhydrate enthalten.

Die Hersteller dieser Produkte fügen alle Arten von Zucker hinzu, um den Geschmack ihrer Lebensmittel zu verbessern.

Schauen Sie sich vor dem Kauf in Ihrem örtlichen Supermarkt unbedingt die Verpackung an.

  1. Der  Schinken ist ein Wurst, der normalerweise Zucker enthält. Die Mengen variieren und dies wirkt sich auf die Anzahl der vorhandenen Kohlenhydrate aus. Schinken ist ein ausgezeichneter Weg, um Thiamin und Vitamin B6 zu erhalten.
  2. Corned Beef ist mit Salz gepökeltes Fleisch. Es enthält normalerweise Nitrate, Zucker und andere Gewürze. Es enthält Proteine, Vitamin B12, Selen und Zink.
  3. Die  Wurst kann aus verschiedenen Fleischsorten hergestellt werden – Huhn, Rind und Schweinefleisch. Das Fleisch wird mit Gewürzen gemahlen und manchmal in Hüllen gefüllt. Würste sind fettreich und mit Eisen und anderen Nährstoffen beladen.
  4. Feinkost : Aufschnitt, Aufschnitt und Aufschnitt werden vorgekocht und einige können auch ausgehärtet werden. Lesen Sie die Etiketten, um die Kohlenhydrate zu bestimmen, da jedes Produkt anders hergestellt wird. Honig, Zucker und eine Vielzahl von Gewürzen können verwendet werden, um das Fleisch zu würzen.
  5. Hot Dogs : Würstchen, Würstchen oder Hot Dogs – wie auch immer Sie es bevorzugen – sind gekochte Würste, die aus verschiedenen Fleischsorten hergestellt werden können. Rind- und Schweinefleisch sind am beliebtesten, obwohl auch Hühnchen und Pute weit verbreitet sind.
  6. Jerky ist geschnittenes Fleisch, das gewürzt und getrocknet wird. Fast alle Fleischsorten sind in Form von Trockenfleisch vom Rind erhältlich und werden jeweils mit einer Vielzahl von Zutaten gewürzt. Einige können sogar Zucker und künstliche Farbstoffe enthalten. Es kann ein großartiger proteinreicher Snack sein, aber achten Sie darauf, das Etikett zu überprüfen.
  7. Fleischkonserven können ein bequemer Weg sein, um Eiweiß und Nährstoffe zu erhalten. Eine Reihe von Sorten (Schweinefleisch, Huhn, Rindfleisch und sogar Fisch) sind verfügbar. Überprüfen Sie auf dem Etikett, welche Zutaten, Gewürze und Füllstoffe verwendet werden können.

 

Meeresfrüchte

Nicht alle Meeresfrüchte werden auf die gleiche Weise hergestellt.

Schalentiere und Kopffüßer enthalten nur minimale Mengen an Kohlenhydraten.

Der natürliche Zucker in diesen Fleischsorten kann je nach Art und Wohnort variieren.

Meeresfrüchte sind reich an Omega-3-, B12- und Jodfettsäuren.

Null Kohlenhydrate:

  1. Crab Fleisch  ist zart, zart und süß. Die Kalorienzahl ist niedrig und mit nur Spuren von gesättigten Fettsäuren ist die Krabbe eine gute Wahl für Protein, das Vitamin B12 enthält.
  2. Der  Thunfisch ist ein Salzwasserfisch und dunkelrotes Fleisch mit dichter Textur. Es ist süß und mild im Geschmack und wird für seine rindfleischartigen Eigenschaften geschätzt. Es wird am besten selten serviert und enthält Selen, Vitamin B3 und Phosphor.
  3. Der  Lachs wird von vielen Menschen genossen, die sich um ihre Gesundheit sorgen, und ist ein sehr beliebter Fisch. Das Fleisch ist zart und schuppig. Einige mögen den Geschmack von Lachs etwas verdächtig finden. Lachs enthält gesunde Fette wie Omega-3, die gut für das Herz sind (9).
  4. Der  Kabeljau hat einen dünnen und weichen Geschmack. Es hat eine feste und dichte Textur, ist aber dennoch zart und feucht. Kabeljau ist eine beliebte Wahl für diejenigen, die Fisch mit weniger Fischgeschmack bevorzugen. Es enthält Selen, Phosphor, Vitamin B6 und Omega-3-Fettsäuren (10).
  5. Der  Wels ist reich an Proteinen, und dieser Fisch ist sehr fettarm und reich an Nährstoffen wie Natriumthiamin, Kalium und Selen.

Einige Kohlenhydrate:

  1. Die  Muscheln sind eine fettarme Proteinquelle und obwohl sie Spuren von Kohlenhydraten enthalten, eine ausgezeichnete Wahl für gesunde Mineralien. Mollusken enthalten Zink-, Magnesium- und B-Vitamine.
  2. Hummer Dieser marine Krebs ist mit Proteinen, Kupfer und Selen beladen. Es ist kalorienarm, proteinreich und eine allgemeine Quelle für mageres Fleisch.
  3. Austern sind eines der ausgewogensten Lebensmittel, die Sie essen können. Sie sind eine gesunde Wahl für diejenigen, die nach viel Protein, wenig Fett, wenig Kalorien und vielen nützlichen Mineralien wie Kalzium, Zink und Vitamin C suchen.
  4. Octopus ist fettarm und proteinreich. Es enthält gesunde B-Vitamine und Nährstoffe. Der Verbrauch sollte begrenzt werden, da ein Tintenfisch auch reich an Cholesterin ist.
  5. Die  Muscheln sind eine hervorragende Wahl für nährstoffreiche Lebensmittel in kleinen fleischigen Bissen. Muscheln sind mit Eisen beladen, aber noch beeindruckender sind die Antioxidantien in Muscheln. Dieses Superfood ist obligatorisch.
  6. Die  Garnele ist eine zart süße und herzhafte Meeresfrüchte, die eine beliebte Wahl ist. Garnelen sind reich an Eiweiß und enthalten Astaxanthin – ein starkes Carotinoid-Antioxidans.
  7. Tintenfisch : Der Tintenfisch oder Tintenfisch hat ein weiches und leicht süßes Fleisch, das fest und natriumarm ist. Der Tintenfisch enthält Kupfer, Selen, Riboflavin und andere gesunde Nährstoffe.
  8. Die  Jakobsmuschel ist eine zähe Süßigkeit, Meeresfrüchte, ausgezeichnete Quelle für Magnesium und Kalium.

 

Hülsenfrüchte

Das Essen, das Sie am meisten in Ihren Körper geben, ist kein Fleisch, sondern Gemüse.

Da Gemüse ballaststoffreiche, kohlenhydratarme Lebensmittel sind, die lebensverbessernde Vitamine enthalten, sind sie eines der gesündesten Dinge, die Sie essen können.

Es gibt einige kohlenhydratreiche Gemüsesorten wie Karotten, Rüben, Kartoffeln, Yamswurzeln und Mais (was eigentlich ein Getreide ist), aber die meisten sind durchaus akzeptabel.

Halten Sie sich an grünes Gemüse und vermeiden Sie Wurzeln, wenn Sie sich im Supermarkt nicht sicher sind.

  1. Grüne Blätter : Es gibt eine Reihe von grünen Blättern, die sich hervorragend dazu eignen, die Anzahl Ihrer Kohlenhydrate niedrig zu halten. Spinat, Rucola und Romaine sind eine ausgezeichnete Wahl und enthalten eine Vielzahl von Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien.
  2. Gurken enthalten viel Vitamin K und Molybdän. Der essentielle Nährstoff Pantothensäure kommt auch in Gurken vor.
  3. Die  Kohl –  Blume ist eine Brassica und eine große Quelle von Folsäure, Cholin, Omega-3 – Säuren und Biotin.
  4. Der  Brokkoli , auch ein Raps, ist reich an Fasern. Es enthält Mineralien wie Kalium, Kupfer, Cholin und eine Vielzahl von B-Vitaminen. Es ist auch eine Quelle für Omega-3-Fettsäuren.
  5. Bok Choyé um repolho chinês que contém muitos nutrientes. Este vegetal denso contém beta-caroteno, folato, niacina, zinco e manganês.
  6. aipoé uma excelente fonte de molibdênio e folato. Outros nutrientes incluem potássio, manganês e vitamina B2.
  7. Abobrinhaé uma deliciosa abóbora de verão que contém tiamina, niacina, folato e ácido pantotênico. A abobrinha é rica em fibras dietéticas e pobre em colesterol.
  8. berinjelaé uma planta de erva-moura rica em fibras dietéticas, cobre e vitamina B1. A berinjela é conhecida por conter fitonutrientes como o ácido clorogênico, que está relacionado ao anti-envelhecimento e à prevenção do câncer.
  9. Pilze : Technisch gesehen sind Pilze und nicht Gemüse Pilze mit starken Nährstoffen gefüllt. Zu den Vorteilen gehören große Mengen an B-Vitaminen sowie Kalium und Zink.
  10. Der  Spargel ist eine Gemüsequelle, die mit Vitamin K und Vitamin E beladen ist. Er ist außerdem reich an Ballaststoffen und enthält Pantothensäure.
  11. Der  Kürbis stammt aus der Kürbisfamilie, und dieses Gemüse ist cholesterinarm und enthält wichtige Nährstoffe wie Vitamin C, Riboflavin, Kalium und Kupfer.
  12. Der  Kohl ist eine großartige Quelle für Mangan, Kalium, Vitamin B1, Folsäure und Kupfer. Es ist eines der besten ballaststoffreichen, kohlenhydratarmen Gemüsesorten und lässt sich leicht zu jeder Mahlzeit hinzufügen.

 

Gewürze und Gewürze

Sie könnten denken, dass Gewürze und Gewürze relativ sicher vor Kohlenhydraten sind.

Dies ist meistens wahr; Es ist jedoch wichtig, vor dem Kauf die Etiketten für Ihre kohlenhydratarme Ernährung zu überprüfen.

Die meisten Lebensmittel enthalten Kohlenhydrate, aber Sie sind relativ sicher mit Gewürzen und Gewürzen, die nur minimale flüssige Kohlenhydrate enthalten.

Viele Lebensmittelhersteller fügen geheime Zutaten wie Zucker und Konservierungsstoffe hinzu, um ihre Lebensmittel schmackhafter und länger haltbar zu machen.

Dies kann zu einem Anstieg der Kohlenhydrate führen, von denen Sie nicht wussten, dass sie kommen würden.

  1. Salz : Salz ist in allen Formen sicher und ein wichtiger Bestandteil jeder kohlenhydratarmen Ernährung. Es bringt den natürlichen Geschmack von Lebensmitteln. Der Körper verbraucht mehr Natrium, wenn er eine kohlenhydratarme Diät durchführt. Wenn Sie nicht genug Salz haben, können Sie behindert sein und Kopfschmerzen bekommen.
  2. Frische Kräuter können ein gutes bis großartiges Gericht sein. Fast alle frischen Kräuter enthalten weniger als ein Gramm Kohlenhydrate pro Portion.
  3. Salatdressing : Sie werden viele Salate mit einer kohlenhydratarmen Diät essen. Ein paar Optionen für Salatdressings sorgen für Abwechslung in Ihrer Ernährung. Kommerzielle Salatsaucen werden mit Zucker beladen. Wenn Sie Ihre eigenen machen, können Sie Ihre Kohlenhydrataufnahme kontrollieren.
  4. Sojasauce : Fast jedes asiatische Gericht benötigt Sojasauce. Es bietet eine Mischung aus Salz und Umami und kann in Marinaden, Gewürzen und Gewürzen verwendet werden.
  5. Mayonnaise : Manche nennen es den besten Freund einer kohlenhydratarmen Küche. Mayonnaise ist eine gute Auswahl an Speisen. Eine Mischung aus Eiern und Öl bedeutet, dass es kohlenhydratarm und voller Geschmack ist.
  6. Gewürze : Trockene Gewürze sind für die meisten Lebensmittel eine sichere Wahl. Gewürzmischungen enthalten oft Zucker, wählen Sie also einzelne Gewürze.
  7. Senf : Fast keine flüssigen Kohlenhydrate sind eine perfekte Ergänzung für jede Speisekammer. Verwenden Sie es in Saucen und Marinaden oder als Geschmacksverstärker für Lebensmittel.
  8. Scharfe Soße : Sie müssen nicht befürchten, dass Ihre scharfen Speisen bei einer kohlenhydratarmen Ernährung eliminiert werden. Die scharfe Sauce hat fast keine flüssigen Kohlenhydrate, während sie voller Lebensfreude ist
  9. Butter : Bei einer kohlenhydratarmen Diät kann man nicht genug Butter bekommen. Wenn Sie Zugang zur Weide haben, ist dies noch besser. Butter kann in fast allem verwendet werden und enthält fast keine flüssigen Kohlenhydrate.
  10. Öl : Wie Butter kann eine Küche nicht ohne gesunde Fette leben. Einige ausgewählte Öle, Leinsamenöl und Kokosöl sind eine großartige Möglichkeit, diese gesunden Fette in unserer Ernährung zu erhöhen. Kokosöl ist ein ausgezeichnetes gesundes Fett mit positiven Auswirkungen auf den Stoffwechsel (11, 12).

 

Eier

  1. Die  Eier sind eine der Grundnahrungsmittel einer kohlenhydratarmen Ernährung.

Viele Leute werden sagen, dass Eier keine Kohlenhydrate haben – die ein unverändertes Fleischprodukt sind.

Dies ist ein Mythos, der Menschen mit einer kohlenhydratarmen Ernährung geplagt hat. Die Wahrheit ist, dass Eier Kohlenhydrate enthalten, aber nicht viele.

Ein Ei enthält normalerweise etwa 0,4 Gramm Kohlenhydrate.

Ob Rührei, gebraten, leicht zu kochen, gekocht oder auf andere Weise, wie Sie Ihre Eier bevorzugen, genießen Sie den hervorragenden Geschmack und die Ernährung. Eier sind mit Cholin und Lutein gefüllt – essentiellen Nährstoffen für die Funktionen des menschlichen Körpers (13, 14).

 

Milchprodukte

Milchprodukte sind ein Bereich kohlenhydratarmer Diäten, der viele verwirrt.

Milch ist verboten, weil sie viele Kohlenhydrate enthält, aber Käse ist gut.

Warum ist das so? Milch ist voll von natürlichem Zucker, der diejenigen verwüstet, die wenig Kohlenhydrate konsumieren.

Der Käseherstellungsprozess reduziert die Zuckermenge im Endprodukt.

Dies bedeutet, dass Käse ein ausgezeichnetes Lebensmittel für eine kohlenhydratarme Ernährung ist.

  1. Halb und halb : Überspringen Sie die Kaffeemilch und wechseln Sie zu halb und halb. Cremig, dick und lecker wie Milch – Sie werden vergessen, dass Sie anders getrunken haben. Obwohl es eine Art Milch ist, können Sie direkt zu …
  2. Schwere Sahne : Wenn Sie jeder Mahlzeit einen Hauch von Cremigkeit verleihen möchten, kann ein Schuss Sauerrahm jedes Gericht verwandeln. Eine vielseitige Zutat für jede kohlenhydratarme Ernährung.
  3. Schlagsahne ist ideal für diejenigen, die Süßigkeiten mögen; Sie sollten niemals ohne eine Dose Schlagsahne im Kühlschrank sein. Schauen Sie sich die Kohlenhydrate in der Dose an, aber die meisten Schlagsahne mit saurer Sahne enthalten fast keine flüssigen Kohlenhydrate.
  4. Der  Käse kann schwierig sein. Viele Lebensmittelhersteller lieben es, dem Käse zusätzlichen Zucker für zusätzlichen Geschmack hinzuzufügen – vermeiden Sie sie. Die meisten Käsesorten – Blau, Gouda, Mozzarella, Parmesan, Cheddar, Monterey, Fontina, Gruyere, Ricotta – sind mit weniger als 1 Gramm Kohlenhydraten pro Scheibe absolut sicher zu essen. Beachten Sie immer die Nährwertangaben zum Käse.
  5. Der  Frischkäse ist eine weitere Zutat, auf die ein Haus mit niedrigem Kohlenhydratgehalt niemals verzichten sollte. Es ist einfach in einer Vielzahl von Gerichten zu verwenden und verleiht dem Geschmack eine große Dimension.

 

Getränke

Eine der hinterhältigsten Arten, wie Kohlenhydrate in unser System gelangen, sind Getränke.

Erfrischungsgetränke, Fruchtsäfte und Bier sind mit Zucker und Stärke beladen, die Ihre Ernährung zerstören.

Schneiden Sie sie aus und folgen Sie den folgenden Optionen.

  1. Wasser : Wo wären wir ohne Wasser? Bei jeder Diät sollten Sie eine Tonne Wasser trinken. Dies gilt definitiv für kohlenhydratarme Diäten.
  2. Kohlensäurehaltiges Wasser : Möchten Sie Blasen ohne künstliche Süßstoffe? Kohlensäurehaltiges Wasser, Mineralwasser und Mineralwasser sind für Sie da.
  3. Kaffee und Tee sind absolut sichere Optionen für kohlenhydratarme Diäten. Sie können das Risiko von Krankheiten wie Diabetes und Parkinson verringern (15, 16, 17). Sie können auch Ihren Stoffwechsel steigern (18).
  4. Alkohol : Wein und Bier loswerden und Spirituosen bevorzugen, wenn Sie Alkohol trinken möchten. Tequila, Rum, Wodka, Whisky, Gin und andere Favoriten sind kohlenhydratfrei und trinkbar. Halten Sie sich von aromatisierten Getränken fern, da diese voller Zucker sind.
  5. Mischungen für zuckerfreie Getränke : Viele enthalten künstliche Süßstoffe, die nicht die besten sind, aber für diejenigen, die ein wenig Geschmack im Wasser benötigen, sind sie eine gute Wahl.

Ein kurzer Hinweis zu Limonaden:  Es ist keine Überraschung, dass Limonaden aus Ihrer Ernährung entfernt werden sollten, wenn Sie dem kohlenhydratarmen Pfad folgen.

Es enthält künstliche Süßstoffe, die unseren Stoffwechsel stärker schädigen als gezuckerte Erfrischungsgetränke.

Die beste Wette ist es, es komplett auszuschneiden, aber wenn Sie Soda trinken müssen, bleiben Sie bei der Diät.

 

Snacks

Eine große Barriere für diejenigen, die eine kohlenhydratarme Diät einhalten, sind Snacks.

Sie essen gerne den ganzen Tag, besonders zwischen den Hauptmahlzeiten.

Die besten kohlenhydratarmen Snacks müssen normalerweise im Voraus vorbereitet werden.

Das Hacken von Gemüse, das Mischen einer Sauce oder das Zubereiten von etwas Gelatine braucht Zeit.

Wenn Sie sich in einer schwierigen Situation befinden, sind dies einige großartige kohlenhydratarme Snacks.

  1. Pepperoni ist ein fantastischer kohlenhydratarmer Snack, egal ob Sie Scheiben oder Stäbchen bevorzugen. Suchen Sie auf dem Etikett nach versteckten Kohlenhydraten, da diese möglicherweise Zuckerzusätze für den Geschmack enthalten.
  2. Schweinerindchen sind ein großartiger Ersatz für Chips. Wenn Sie eine Gruppe kohlenhydratarmer Diätetiker nach Schweineschwarte fragen, erhalten Sie eine Vielzahl von Antworten. Einige lieben es, andere hassen es. Diese gebratenen Muscheln sind eine großartige Möglichkeit, auf Fette und Proteine ​​zuzugreifen.
  3. Nüsse : Pekannüsse, Walnüsse, Erdnüsse, Haselnüsse und Mandeln sind relativ kohlenhydratarm. Sie sind ein einfacher Snack für unterwegs und gehen mit Gewichtsverlust einher (19), obwohl sie in Maßen konsumiert werden sollten.
  4. Samen : Chia-Samen sind eine gute Wahl und können aus Pudding, Haferflocken und vielen anderen Lebensmitteln hergestellt werden. Sonnenblumenkerne können überall hin mitgenommen werden und enthalten wenig gesunde Kohlenhydrate.
  5. Algen : Das Geschenk des Meeres. Diese getrockneten Blätter enthalten eine mit Umami gefüllte Salzpaste. Dies ist einer der gesündesten, kohlenhydratarmen Snacks.
  6. Erdnussbutter : Viele Menschen mit einer kohlenhydratarmen Ernährung lieben es, einen Löffel Erdnussbutter als Dessert zu essen. Überprüfen Sie das Etikett, da viele zu viel Zucker enthalten. Suchen Sie nach natürlicher Erdnussbutter, die normalerweise keinen Zucker enthält.
  7. Jell-O : Dieser wackelige Gelatinesnack ist lecker und eine großartige Option für diejenigen, die Süßigkeiten mögen. Fügen Sie ein Spray Schlagsahne hinzu und Sie werden vergessen, dass es wenig Kohlenhydrate enthält. Kaufen Sie Jell-O ohne Zucker für ein kohlenhydratfreies Lebensmittel.

 

Fazit

Low-Carb-Diäten sind ziemlich schwierig

Das Finden gesunder Optionen erfordert Mühe und Arbeit.

Diese Liste gesunder Lebensmittel mit einer kohlenhydratarmen Ernährung ist ein guter Ausgangspunkt für Ihre Reise.

Das Erfolgsgeheimnis besteht darin, vorbereitet zu sein, sich die Etiketten anzusehen und sich Gedanken darüber zu machen, was Sie auf Ihren Körper legen.

Bevorzugen Sie gesunde Fette, halten Sie sie zuckerarm, trinken Sie viel Wasser und achten Sie darauf, dass Sie essen, wenn Sie hungrig sind.

Wenn Sie dies tun, werden Sie feststellen, dass der kohlenhydratarme Lebensstil für immer beibehalten werden kann.

 

Leave a Comment

Your email address will not be published.