10 Tipps zur Behebung des Überhitzungsproblems des iPhone 12 im Jahr 2021

Das iPhone 12 ist ein Biest für sich. Die erstklassigen Spezifikationen werden hier durch den robusten A14 Bionic-Chip ergänzt, der sich sowohl in Bezug auf Geschwindigkeit als auch auf Effizienz auszeichnet. Das bedeutet, dass das iPhone 12 gut gerüstet ist, um alles zu übernehmen, von Video-Streaming über High-Oktan-Gaming bis hin zum umfangreichen Surfen im Internet. Das heißt aber nicht, dass Apples 5G-Smartphones vor Problemen gefeit sind. Vor kurzem haben mehrere Benutzer von iPhone 12 und 12 Pro Überhitzungsprobleme gemeldet und sich gefragt, warum die Geräte häufig so heiß werden. Wenn Sie mit dem gleichen Problem konfrontiert sind, probieren Sie diese aus 10 Tipps zur Behebung des Überhitzungsproblems des iPhone 12.

Tipps zur Behebung des Überhitzungsproblems des iPhone 12/12 Pro (2021)

Bevor wir uns die Methoden zur Behebung des Überhitzungsproblems des iPhone 12 ansehen, wollen wir uns zuerst mit dem Problem befassen und enthüllen, was der Bösewicht sein könnte!

Was könnte also die Ursache für das Überhitzungsproblem des iPhone 12/12 Pro sein?

Während einige Benutzer berichten, dass ihr iPhone 12 beim Laden überhitzt, sagen andere, dass ihr Gerät selbst bei minimalen Aufgaben wie Surfen oder Musik-Streaming heiß wird. Es scheint also mehr als einen Schuldigen hinter diesem Problem zu geben.

Was die Lösung zur Behebung des Überhitzungsproblems bei der iPhone 12-Serie sein könnte, müssen Sie die üblichen Verdächtigen wie Softwarefehler und leistungshungrige Funktionen überprüfen. Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass die fehlerhaften Ladegeräte von Ihrem Gerät fern bleiben. Lassen Sie uns in diesem Sinne mit der Anleitung zur Fehlerbehebung fortfahren!

1. Den fehlerhaften Fall loswerden

Vielen billigen und sperrigen Gehäusen fehlt ein Wärmeableitungsdesign. Infolgedessen neigen sie dazu, Überhitzungsprobleme zu verursachen. Stellen Sie also sicher, dass Sie die Hülle verwenden verfügt über ein verbessertes Design zur Wärmereduzierung um das Gerät kühl zu halten.

iPhone 12 Hülle

Wir haben mehrere Zusammenfassungen der besten iPhone 12-, 12 mini-, 12 Pro- und 12 Pro Max-Hüllen erstellt, darunter klare, Stoßfänger-, niedliche und Lederhüllen. Wenn Sie ein Gehäuse mit besserer Wärmeableitung benötigen, sehen Sie sich unsere Aufstellungen an.

2. Stellen Sie sicher, dass Sie das Beenden von Apps erzwingen, wenn Sie sie nicht verwenden

Einige Leute haben nicht die Angewohnheit, Apps zu schließen. Daher bleiben sie stunden- und teilweise tagelang im Hintergrund geöffnet. Diese aktiven Apps entladen den Akku unnötig, was oft zu Überhitzungsproblemen führt. Außerdem wird es auch zum Hauptschädling für schnelle Batterieentladung und Trägheit. Daher ist es sinnvoll, das Beenden von Apps zu erzwingen, sobald Sie sie verwendet haben.

Erzwingen Sie das Beenden aller Apps - beheben Sie das Überhitzungsproblem des iPhone 12

Wischen Sie von der Startleiste nach oben und halten Sie die Mitte des Bildschirms gedrückt, um auf den App-Umschalter zuzugreifen. Danach, Streichen Sie auf einer App-Karte nach oben, um die App zu beenden. Beenden Sie alle geöffneten Apps.

3. Stellen Sie sicher, dass Sie MFi-zertifizierte Ladegeräte verwenden

Es gibt alle möglichen Gründe, warum Sie immer MFi-zertifizierte Ladegeräte (steht für Made for iPhone, iPad und iPod) verwenden müssen. Zuallererst sind zertifizierte Ladegeräte voll kompatibel. Daher können sie Ihr iPhone schneller und mit der erforderlichen Effizienz aufladen. Und zweitens sind die autorisierten Ladegeräte besser gerüstet, um mit Bedrohungen wie Überhitzung, Überstrom und Kurzschluss fertig zu werden.

iPhone-Ladegeräte beheben das Überhitzungsproblem des iPhone 12

Im Gegenteil, gefälschte oder nicht zertifizierte Ladegeräte liefern langsames Laden und sind anfälliger für Probleme wie Überhitzung und Kurzschlüsse. Ganz zu schweigen davon, dass sie auch die Hauptschuldigen hinter dem Fehler „Zubehör wird möglicherweise nicht unterstützt“ sind. Halten Sie sich also immer von nicht zertifizierten Ladegeräten fern.

4. Setzen Sie Ihr iPhone 12 hart zurück, um das Überhitzungsproblem zu beheben

Immer wenn ich auf ein allgemeines/verschiedenes iOS-Problem stoße, probiere ich unbedingt einen Hard-Reset auf meinem iPhone aus. Meistens hilft es mir, das Problem zu beheben. Wenn man bedenkt, wie zuverlässig diese Methode ist, schlage ich vor, dass Sie es versuchen, das Überhitzungsproblem des iPhone 12 zu beheben.

Erzwingen Sie einen Neustart des iPhone
Kredit: Apfel

Drücken Sie kurz die Lauter-Taste. Drücken Sie danach die Leiser-Taste und lassen Sie sie wieder los. Halten Sie als Nächstes die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Versuchen Sie nach dem Neustart Ihres iPhone 12, es einige Zeit zu verwenden, um zu überprüfen, ob Sie das Überhitzungsproblem in den Griff bekommen haben.

5. Deaktivieren Sie die App-Hintergrundaktualisierung

Obwohl die Aktualisierung der Hintergrund-App keinen direkten Einfluss auf das Überhitzungsproblem zu haben scheint, löst sie das Problem hinter den Kulissen aus. Das Kontinuierliche App-Aktualisierung im Hintergrund verbraucht mehr Akku. Und wenn die Batterie aufgrund eines übermäßigen Stromverbrauchs gezwungen ist, die schwere Arbeit zu erledigen, tritt ein Überhitzungsproblem auf.

Hintergrund-App-Aktualisierung deaktivieren

Gehen Sie zum Einstellungen-App auf Ihrem iPhone -> Allgemein -> App-Aktualisierung im Hintergrund. Jetzt können Sie entweder die Aktualisierung der Hintergrund-App auf Ihrem iOS-Gerät vollständig deaktivieren oder nur wenige wichtige Apps im Hintergrund aktualisieren lassen. Ich würde vorschlagen, dass du es sofort ausschaltest. Wenn das Problem dadurch behoben wird, können Sie zulassen, dass einige wichtige Apps später im Hintergrund aktualisiert werden.

Für diejenigen, die nicht vertraut sind, ermöglicht die Hintergrund-App-Aktualisierung, dass Apps reibungslos ausgeführt werden. Deshalb ist es standardmäßig aktiviert.

6. Beenden Sie die kontinuierliche Standortverfolgung

Wenn die Standortverfolgung nicht intelligent eingesetzt wird, verbraucht sie viel Akku auf Ihrem iPhone. Und aufgrund des übermäßigen Batterieverbrauchs beginnt das iPhone 12 schließlich zu überhitzen. Versäumen Sie also nie, die Standortverfolgung auf Ihrem iOS-Gerät zu stoppen, wenn es nicht verwendet wird.

Ortungsdienste auf dem iPhone deaktivieren – iPhone 12 Überhitzungsproblem beheben

Navigieren Sie zu Einstellungen-App auf Ihrem iOS-Gerät -> Datenschutz -> Ortungsdienste. Deaktivieren Sie jetzt den Standortdienste-Schalter, um ihn vollständig zu deaktivieren. Wenn Sie es nicht deaktivieren möchten, erlauben Sie nur bestimmten Apps, Ihren Standort zu verfolgen. Zur besseren Kontrolle bietet iOS drei Optionen zur Auswahl:

Standortverfolgung verwalten

  • Niemals: Verhindern Sie, dass eine App Ihre Standortdaten verwendet.
  • Nächstes Mal fragen: Zwingen Sie eine App, Sie jedes Mal zu fragen, wenn sie Ihren Standort verfolgen muss.
  • Während der Verwendung der App: Erlauben Sie einer App, nur dann auf Ihren Standort zuzugreifen, wenn Sie sie verwenden.

7. Aktualisieren Sie alle Apps und entfernen Sie alle speicherraubenden Dateien

Es ist kein Geheimnis, dass veraltete Apps problematisch sind. Sie neigen dazu, unerwartet abzustürzen, hin und wieder einzufrieren und spielen eine Schlüsselrolle bei der Verlangsamung des Geräts. Außerdem wirkt ihre stromhungrige Natur als Katalysator, um Überhitzungsprobleme auf dem iPhone 12 auszulösen. Stellen Sie also sicher, dass Apps immer auf die neueste Version aktualisiert werden.

Wenn Apps das Update für eine Weile nicht erhalten haben, löschen Sie sie, da sie möglicherweise hinter diesem Problem stehen. Abgesehen davon würde ich Ihnen auch empfehlen, den Speicher Ihres iOS-Geräts zu optimieren, indem Sie alle speicherfressenden Dateien bereinigen. Überladener Speicher führt dazu, dass das Gerät träge wird, und das führt zu zwei weiteren großen Problemen, einschließlich unerwarteter Batterieentladung und Überhitzung.

Tap-on-Update-All-Option

Mit iOS können Sie Apps automatisch aktualisieren. Wenn Sie also oft vergessen, Apps auf Ihrem iPhone zu aktualisieren, verwenden Sie unbedingt die automatische Update-Funktion. Gehe zu Einstellungen-App -> App Store. Schalten Sie nun den Schalter direkt daneben ein App-Updates. Außerdem können Sie Apps auch manuell aktualisieren. Navigieren Sie dazu zu App Store -> Ihr Profil. Auf diesem Bildschirm haben Sie die Möglichkeit, jeweils eine App zu aktualisieren oder alle Apps auf einmal zu aktualisieren.

Überprüfen Sie den iPhone-Speicher – beheben Sie das Überhitzungsproblem des iPhone 12

Bevor Sie die Unordnung auf Ihrem iPhone 12 entfernen, gehen Sie zu Einstellungen-App -> Allgemein -> iPhone-Speicher. Hier können Sie die Aufschlüsselung des Speicherverbrauchs auf Ihrem iPhone 12 einsehen. Sehen Sie sich auch alle Apps und die Menge an Speicherplatz, die jede einzelne auf dem Gerät verwendet, genau an.

Nachdem Sie den Speicherverbrauch überprüft haben, bereinigen Sie die redundanten Dateien und nutzlosen Screenshots. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie alle Apps löschen, die Sie kaum verwenden.

8. Alle Einstellungen zurücksetzen

Das Entfernen der vorhandenen Einstellungen und das Zurücksetzen des Geräts auf die Werkseinstellungen ist eine Lösung, die sich bei komplexen iOS-Problemen als nützlich erweist. Das ist der Grund, warum ich es nie verpasse. Beachten Sie, dass iOS beim Zurücksetzen Ihres Geräts nur die vorhandenen Einstellungen entfernt, einschließlich WLAN- und Website-Einstellungen. Alle Ihre Apps, Medien und Daten bleiben sicher, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, etwas zu verlieren.

Alle Einstellungen zurücksetzen

Navigieren Sie auf Ihrem iPhone zur App Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen -> Alle Einstellungen zurücksetzen. Geben Sie nun Ihren Geräte-Passcode ein und klicken Sie erneut auf Alle Einstellungen zurücksetzen, um den Vorgang abzuschließen. Dies sollte definitiv dazu beitragen, das Überhitzungsproblem auf Ihrem iPhone 12 zu beheben.

9. Software aktualisieren

Wenn Ihr iPhone 12 immer noch überhitzt und keine der oben genannten Lösungen dieses Problem löst, liegt das Problem möglicherweise an einem Softwarefehler. Apple veröffentlicht recht häufig Software-Updates, um Fehler zu beheben und die Gesamtleistung zu verbessern. Es besteht also eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Software-Update dazu beitragen kann, das Überhitzungsproblem des iPhone 12 zu beheben.

Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone -> Allgemein -> Softwareaktualisierung. Jetzt prüft iOS, ob ein Software-Update verfügbar ist. Wenn das Update verfügbar ist, laden Sie es herunter und installieren Sie es, um das Problem zu beheben.

Update-Software-auf-dem-iPhone-

10. Stellen Sie Ihr Gerät als neu wieder her

Das Wiederherstellen des neuen Geräts gilt als letzter Ausweg, daher sollten Sie mit dieser Lösung vorsichtig fortfahren. Es löscht alle vorhandenen Daten auf Ihrem Gerät, einschließlich Fotos, Videos und Musik. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihr gesamtes Gerät sichern, bevor Sie sich für diese radikale Lösung entscheiden.

Verbinden Sie das iPhone mit Ihrem Computer und starten Sie Finder (in macOS Catalina oder höher) oder iTunes (in macOS Mojave oder früher oder Windows). Danach, wählen Sie das Gerät aus. Klicken Sie dann auf iPhone wiederherstellen. Befolgen Sie als Nächstes die Anweisungen zum Wiederherstellen Ihres iOS-Geräts.

Restore-Backup - iPhone 12 Überhitzungsproblem beheben

Es ist erwähnenswert, dass Sie Ihr iPhone 12 auch ohne Computer wiederherstellen können. Navigieren Sie dazu zu Einstellungen-App -> Allgemein -> Zurücksetzen -> Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Nachdem Sie Ihr iPhone erfolgreich gelöscht haben, richten Sie es erneut ein, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Unterwegs können Sie es mit iOS aus Ihrem iCloud-Backup wiederherstellen.

BONUS: Wenn nichts funktioniert, wenden Sie sich an den Apple Support

Wenn keine der oben genannten Lösungen bei der Behebung des Überhitzungsproblems auf Ihrem iPhone 12 oder iPhone 12 Pro funktioniert, wenden Sie sich unverzüglich an den Apple Support. Es könnte Hardwareprobleme mit Ihrem Gerät geben. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Batterie defekt ist. Es wäre also angebracht, sich an den technischen Support zu wenden und das Problem frühestens zu lösen.

Tipps und Tricks zur Behebung des Überhitzungsproblems des iPhone 12

Nun, das ist alles, was dazu gehört! Hoffentlich haben Sie die Lösung für das Überhitzungsproblem auf Ihrem iPhone 12, 12 mini oder 12 Pro/Pro Max gefunden. Ich bin neugierig, die Lösung zu erfahren, die Ihnen bei der Behebung des Überhitzungsproblems auf Ihrem iPhone 12 geholfen hat. Ist es der einfache Hard-Reset oder das Software-Update oder das Ersetzen des fehlerhaften Ladegeräts, das für Sie funktioniert hat? Lassen Sie mich unbedingt Ihr Feedback wissen. Außerdem, wenn Ihnen eine verwandte Frage in den Sinn kommt, lassen Sie es uns im Kommentarbereich wissen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.